The Witcher 3 – Zwei Erweiterungen bringen 30 Stunden Spielzeit

Das “The Witcher 3: Wild Hunt” zwei große Erweiterungen bekommt ist mittlerweile allen bekannt, nun gibt es ein paar Informationen zu den DLCs.

CD Projekt äußerte sich in einem Interview über den Umfang der Erweiterungen und nannte einen groben Terminplan.

Die erste Erweiterung trägt den Namen “Hearts of Stone” und soll bereits im Herbst veröffentlicht werden. “Hearts of Stone” soll ungefähr 10 Stunden Spielzeit mitbringen.

Die zweite Erweiterung nennt sich “Blood and Wine” und soll im Frühjahr 2016 erscheinen. Der zweite DLC soll einiges mehr bringen, insgesamt sollen ca. 20 Stunden Spielspaß beinhaltet sein.

Konrad Tomaszkiewicz sagt noch folgendes: “Wenn die Erweiterungen mit 10 und 20 Stunden berechnet werden und wenn man es mit The Witcher 2 vergleicht, hat es fast die gleiche Größe wie The Witcher 2.”

Genaue Termine wann die Erweiterungen starten wurden bisher nicht genannt.

 

Ihr kommt in „The Witcher 3 Wild Hunt“ nicht weiter? Schaut doch mal in unserer Komplettlösung, dort findet ihr unter anderem alle Hexer Sets und Nebenmissionen.