Skyrim Update 1.001.009 vom 5. Dezember – Patch Notes

Eine Seltenheit am Horizont! Endlich gibt es mal wider ein neues Update für The Elder Scrolls 5 Skyrim! Was das neue Update 1.29 / 1.001.009 beinhaltet, das verraten wir euch in den Patch Notes vom 5.12.23.

The Elder Scrolls V- Skyrim

Die neueste Version 1.29 von „The Elder Scrolls V: Skyrim“ bringt eine Reihe von spannenden Neuerungen und Optimierungen. Die Entwickler haben in diesem Update besonders auf die Backend-Unterstützung für neue Inhalte im Creation Club geachtet. Dabei wurden einige Dateiänderungen vorgenommen, darunter das Entfernen von Pferdeanimationen, die Hinzufügung von neuen Meshes und Texturen sowie die Anpassung der Dateigrößen bestimmter Texturen, um die Effizienz zu verbessern.

Ein signifikanter Teil des Updates konzentriert sich auf Verbesserungen und Erweiterungen im Spiel selbst. Dazu gehören Änderungen an der Update.esm-Datei, wie die Hinzufügung neuer Einträge und die Anpassung von Dialogbedingungen in Quests, was die Interaktion im Spiel vielfältiger und dynamischer gestaltet.

Besonders bemerkenswert sind auch die Ergänzungen im Bereich des Creation Clubs. Verschiedene neue Creation Club-Inhalte, wie „ccVSVSSE003-NecroArts.esl“ und „ccBGSSSE025-AdvDSGS.esl“, wurden integriert, um das Spielerlebnis weiter zu bereichern. Diese Ergänzungen zeigen, dass Bethesda kontinuierlich daran arbeitet, die Skyrim-Welt mit neuen, spannenden Inhalten zu erweitern.

Abschließend beinhaltet das Update auch Änderungen an Dateien, wie die Hinzufügung neuer Musiktracks für den Creation Club, was das immersive Erlebnis des Spiels weiter verstärkt. Insgesamt zielt das Update darauf ab, die Spielerfahrung durch technische Verbesserungen und neue Inhalte zu bereichern und das Spiel für eine lange Lebensdauer zu rüsten.

 

Skyrim Update 1.001.009 | Patch Notes 1.29

Neue Eigenschaften

  • Die Menüs „Mods“ und „Creation Club“ wurden zu einem einheitlichen Creations-Menü zusammengefasst.

  • Funktion zur Überprüfung fehlender Kreationen hinzugefügt, um fehlende Kreationen beim Laden einer Sicherungsdatei zu beheben.

  • Speichern Sie Ihren aktiven Ladeauftrag und rufen Sie ihn von Bethesda.net ab

  • Der ESL-Bereich wurde auf 4096 Datensätze verdoppelt. Quellskripte für Fishing, Rare Curios, Saints & Seducers und Survival werden jetzt als Ressource des Schöpfers bereitgestellt.

  • Dem Spiel wurde ein Ressourcenpaket hinzugefügt, um Entwickler zu unterstützen.

 

Fehlerbehebung

  • Absturz behoben, der beim Kampf gegen Zwergenballisten auftreten konnte.

  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim Übertragen einer großen Anzahl von Pfeilen an einen Follower auftreten konnte.

  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Kindred Judgement gestartet wurde, wenn bestimmte NPCs gestorben waren.

  • Verlangsamung beim Ausführen einer großen Anzahl von Kreationen behoben.

  • Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Welt beim Schnellreisen unter Wasser stand.

  • Behebung eines Problems, das dazu führen konnte, dass NPCs beim Versuch, Möbel zu benutzen, in Sitz- und Stehschleifen stecken blieben.

  • Es wurde ein Fehler behoben, der beim Verzehr einer Leiche mit Namiras Ring auftreten konnte, während der Überlebensmodus aktiv war.

  • Fehlender Schmutz für Slot 1 auf weiblichen Gesichtern behoben.

  • Es wurde ein Problem behoben, das den Tauschhandel mit einigen Jägern verhinderte.

 

NUR PC

FUNKTION: Unterstützung für Ultrawide-Monitore (16:9, 16:10, 21×9, 32×9).

FEATURE: Unterstützung für Steam Deck.

FEATURE: Verschiedene Konsolenverbesserungen.

  • STRG+C kopiert nun die ausgewählte Referenz in der Konsole.
  • STRG+V fügt nun Text aus Ihrer Zwischenablage in die Konsole ein.
  • „KAH“ wurde der Konsole als Befehl zum Töten aller Feinde hinzugefügt.
  • „GetSelectedRefBase“ wurde der Konsole als Befehl hinzugefügt, um die Basisformular-ID für die ausgewählte Referenz zurückzugeben.
  • Die Basisformular-ID wird jetzt neben der ausgewählten Referenz-ID angezeigt.
  • Der Befehl „Hilfe“ kann jetzt nach Formulartyp filtern.

 

NUR PLAYSTATION

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Kamera des Spielers beim Verlassen des Charaktermenüs auf einem Pferd gezwungen wurde, nach Norden zu zeigen.

  • Problem behoben, bei dem Tastenansagen manchmal nach dem Laden eines Speicherstands auf dem Bildschirm hängen blieben.

  • Flackernde Lichter in der Ragged Flagon-Zisterne behoben.

  • PS4: Symbol der Optionsschaltfläche korrigiert.

  • PS5: Fehlausrichtung mit Kugeln in der Questliste behoben.

 

Das war eine Zusammenfassung des heutigen Update zum Weltbekannten Rollenspiel! Das komplette Changelog, also die Liste der Patch Notes und Details, findet ihr auf der Webseite von Bethesda.

Weitere Meldungen und Tipps zum Spiel, könnt ihr auf unserer Themenseite Nachlesen.

  1. marc sagt:

    Wartet auf das Gog Update von Skyrim.^^

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.