The Division 2: Server Down am 30. Juli – Update Patch Notes

Division 2 TU3 Patch Notes 1.11

Ubisoft hat Wartungsarbeiten und ein Update zu „The Division 2“ angekündigt, die Meldung wurde im offiziellen Ubisoft Forum veröffentlicht.

The Division 2 wird am 30. Juli für 3 Stunden offline sein, es werden Wartungsarbeiten ausgeführt und ein Update soll veröffentlicht werden. Sehr Wahrscheinlich handelt es sich hierbei um ein reines Server Update, es sollte kein Client Patch zum Download erscheinen.

Wann gehen die Server zu The Division 2 offline? Die Wartungsarbeiten sollen am 30. Juli gegen 09:30 beginnen, ab dieser Uhrzeit wird es nicht mehr Möglich sein in das Spiel einzuloggen. Spieler die sich noch im Spiel befinden, werden automatisch aus dem Spiel entfernt.

Wann werden die Server wieder Verfügbar sein? Die Server werden voraussichtlich 3 Stunden abgeschaltet sein. Ihr solltet also gegen 12:30 Uhr wieder einloggen und spielen können.

 

The Division 2 Patch Notes vom 30. Juli

Vorab wurden bereits die Patch Notes zum Update veröffentlicht. Ob es die Finalen Patch Hinweise sind oder ob sie noch aktualisiert werden, ist derzeit unklar. Hier die bisherigen Patch Notes:

  • Camp White Oak, Manning National Zoo missions and the Kenly College Expedition will become available to all players.
  • Re-introduced the leaderboard for number of raid completions. In order to update your leaderboard from displaying 0 completions, an addition completion of Washington National Airport is required. Note the number of completions does not apply to Discovery mode.
  • Fixed an issue causing the crafting bench not being upgradeable to Gear Score 500 for some players.
  • Fixed an exploit that would allow players to receive a large amount of items by shooting a Supply Drop.
  • Fixed incorrect scrolling in the project menu on PC.

 

Sobald Ubisoft weitere Details zu dem Update veröffentlicht, werden wir euch darüber Berichten!