The Division 2: Safehouse in einer Dark Zone freischalten – Guide

In „The Division 2“ gibt es einige Schutzräume auf der Karte, wenn ihr diese befreit habt dienen diese Orte als Sicherer Hafen für euch. Auch in den Dark Zones gibt es diese Schutzräume oder auch Safehouse genannt.

In einer Dark Zone Funktioniert das nur ein wenig anders mit dem Freischalten, wir erklären euch wie das Funktioniert. Wenn ihr ein Safehouse in einer Dark Zone eingenommen habt, wird auch folgende Trophäe freigeschaltet:

Dark Zone: Safehouse
Einen versteckten Schutzraum in einer Dark Zone betreten.

Weitere Lösungen und Tipps zum Spiel findet ihr auf unserer Übersichtsseite zu The Division 2.

 

Dark Zone Schutzraum freischalten

Dies funktioniert nicht in der täglichen besetzten Dark Zone (rotes Dolch-Symbol ist besetzt).

Geht zu einer dunklen Zone, die an diesem Tag nicht besetzt ist. Es gibt hackbare SHD Network Terminals rund um die Karte, an den Mauern von Gebäuden und Strassen. Am häufigsten sind sie in kleinen Seitengassen zu finden. Haltet Dreieck um eine davon zu hacken. Dann werden Sie in den Status „Schurken“ versetzt und andere SHD-Terminals mit einem grauen Totenkopfsymbol gekennzeichnet. Rennt einfach um die Karte herum und aktiviert 10 Terminals, jedes Terminal bringt euch 10% von den benötigten 100%. Habt ihr alle 10 Terminals aktiviert, werden die Eingänge zu den versteckten sicheren Häusern auf der Karte markiert. Geht zu einem Safehouse um die Trophäe zu erhalten.