The Crew Motorfest Update 1.08 bringt Season 3 auf die Strasse

The Crew Motorfest Update 1.08

Liebe Motorsport-Enthusiasten und Gaming-Freunde, es ist wieder soweit: Ubisoft hat das neueste Update für „The Crew Motorfest“ veröffentlicht, und ich kann euch sagen, es ist ein echtes Highlight! Mit dem Update 1.08 für Season 3, das am 13. März 2024 erschienen ist, bringt Ubisoft frischen Wind in die Welt von „The Crew Motorfest“. Als leidenschaftlicher Gamer und Fan der Serie möchte ich euch in diesem Artikel einen detaillierten Einblick in die neuesten Änderungen und Verbesserungen geben, die mit diesem Update einhergehen.

Das Brandneue „The Crew Motorfest Update 1.08“ steht ab sofort bereit zum Download, PS5-Update-Version 1.008. Die Dateigrößen sind diesmal stark unterschiedlich! Wo PC-Spieler über 30 GB herunterladen müssen, haben es PS5-Spieler einfacher, denn auf der PS5 sind es nur rund 6 GB.

 

The Crew Motorfest Update 1.08

LEBENSQUALITÄT

  • Multi-Scrapping hinzugefügt, um das Verschrotten mehrerer Perf-Teile gleichzeitig zu ermöglichen.
  • Neue Sortieroptionen und vertikale Navigation im Fahrzeugsammlungsmenü hinzugefügt.
  • Das Lenkverhalten kann jetzt mit neuen Schiebereglern im Abschnitt „Steuerung – Lenkung“ angepasst werden. Alternativ können Spieler unabhängig vom Controller-Typ den „Direktmodus“ (auch bekannt als Wheel-Modus) verwenden .
  • Neue Kartenfilter (Hauptbühne) hinzugefügt und die Funktionalität bestehender verbessert.

(Vollständiger Artikel zu Lebensqualitäts-Updates hier )

 

STABILITÄT

  • Verbesserte Konsistenz bei der Bildung einer Crew und der Einladung von Crewmitgliedern zu einer Aktivität
  • [PC] Vorfälle behoben, bei denen das Aufnehmen eines Bildes zu einem Absturz und einem GPU-Fehler führen konnte.

 

FORTSCHREITEN

  • Der Aktivitäten-Registerkarte wurde eine neue Legacy-Hauptbühne hinzugefügt, auf der Spieler die Inhalte der Hauptbühne der vergangenen Monate noch einmal besuchen und entsprechende Belohnungen verdienen können. Neue Legacy-Mainstage-Inhalte werden jede zweite Woche im Monat hinzugefügt.
  • Das Feats-Belohnungssystem wurde überarbeitet: Um die Komplexität des Feats-Systems zu verringern, haben wir die Belohnungen, die alle 30 Minuten verdient werden können, begrenzt, aber wir haben auch die Belohnungen jedes Mal, wenn sie verdient werden, deutlich erhöht.
  • Die Bedingungen für den Abschluss mehrerer Herausforderungen und das Balancing wurden verbessert.
  • Neue Tutorial-Tipps hinzugefügt

 

FAHRZEUGE

  • Die Waschtischoptionen auf dem Dach für Proto Flashback wurden entfernt, um Anzeigeprobleme zu vermeiden.
  • Ihr aktuelles Fahrzeug wird beim Kauf nicht mehr automatisch mit Waschtischen ausgestattet.
  • Verbesserte Kameraeinstellungen des Chevrolet 3100 Big Block Edition.
  • Verbesserter Kamerawinkel in der Cockpitansicht des Hoonigan Audi S1 ​​Hoonitron – Drift.
  • Die Rückwärtsgeschwindigkeit des Ford Hoonicorn Mustang wurde angepasst, sodass sie mit dem Rest der Produktpalette übereinstimmt.
  • Die Rückwärtsgeschwindigkeit des Proto Flashback wurde angepasst, damit sie mit dem Rest der Aufstellung übereinstimmt.
  • Die falsch eingestellte Spurweite der Corvette C8 Widebody wurde behoben.
  • Die falsch eingestellte Spurweite des Zonda F Primary Edition wurde behoben.
  • Das Geländeverhalten des Lamborghini Reventon wurde angepasst, damit es mit dem Rest der Kategorie übereinstimmt.
  • Behoben: Nitro wurde nach einer Crash-Cam fälschlicherweise vollständig aufgefüllt.
  • Die Bewegung der Hinterradaufhängung beim Jeep Wrangler Rubicon 392 wurde verbessert.
  • Es wurden Vorkommnisse behoben, bei denen Tier-1-Straßenautos mit Leistungsteilen der Stufe 2 ausgestattet werden konnten.
  • Informationen zu Ferrari SF90 Stradale und Porsche 918 Spyder Hypercars AWD korrigiert.
  • Der Nissan GT-R 2015 zeigt jetzt präzise PS an.
  • Spiegel des VW Golf GTI haften nicht mehr an der Autotür.
  • Die linke und rechte Felge des Lamborghini Egoista haben jetzt die gleiche Farbe.
  • Es wurden Vorkommnisse behoben, bei denen Fenstertönungen bei Fahrzeugen ohne Windschutzscheibe angebracht werden konnten.
  • Beim Ferrari SF90 angebrachte Fenstertönungen gelten nicht mehr für die Frontlichter.
  • Der Nitroeffekt der Mitsubishi Lancer Evolution VI GSR Drift Edition wurde behoben.
  • Der Nitro-Effekt des Nissan R390 GT1 wurde behoben.
  • Die Sichtbarkeit der Tachonadel des Porsche 356 in dunklen Bereichen wurde korrigiert.
  • Der Drehzahlmesser der Honda S2000-Schnittstelle ist jetzt mit dem Drehzahlmesser im Innenraum synchronisiert.
  • Volkswagen Touareg NE 2011 zeigt jetzt das korrekte Gewicht an.
  • Mercedes-AMG C 63 Coupé Black Series-Räder fehlen in der Vorschau nicht mehr.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem frühere Fahrzeuge aus The Crew 2, die für den Sammlungsimport verfügbar waren, beim Start von Staffel 2 von The Crew Motorfest nicht korrekt importiert wurden.

 

Wir haben euch nur einen Auszug aus den vielen Punkten gezeigt, das komplette Changelog findet ihr unter der Quelle: Ubisoft

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.