SnowRunner Update 1.47 bringt Inhalte mit Patch 28.0

SnowRunner Update 1.47

In der Welt von SnowRunner, dem ultimativen Off-Road-Simulationsspiel von Saber Interactive, steht ein bedeutendes Update bevor. Am 31. Januar erscheint das Update 1.47, das nicht nur den Beginn der 12. Saison markiert, sondern auch den Patch 28.0 einführt. Dieses Update verspricht, die Spielerfahrung mit neuen Inhalten, Verbesserungen und Korrekturen auf ein neues Level zu heben. Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick auf die spannenden Neuerungen werfen, die dieses Update mit sich bringt.

Das Brandneue „SnowRunner Update 1.47“ steht ab sofort bereit zum Download, für alle Plattformen! Macht euch bereit einige Megabyte herunterzuladen!

 

Fakten zur Serverwartung

Bevor wir uns den detaillierten Patch-Notizen zuwenden, ist es wichtig zu erwähnen, dass mit der Einführung neuer Updates gelegentlich Wartungsarbeiten erforderlich sind, die zu vorübergehenden Server-Abschaltungen führen können. Diese sind notwendig, um die neuen Inhalte reibungslos zu implementieren und sicherzustellen, dass alle Spieler die bestmögliche Erfahrung genießen können. Halten Sie Ausschau nach Ankündigungen von Saber Interactive bezüglich geplanter Wartungszeiten, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Off-Road-Abenteuer entsprechend planen können.

 

SnowRunner Update 1.47 Patch Notes

Neue Inhalte:

  • [DLC] Neue Region: North Carolina, bestehend aus 4 neuen Karten, die in Nordamerika angesiedelt sind.
  • [DLC] Neue Fahrzeuge: MTB 8106 (Rock Grinder) und FEMM 37-AT.
  • [DLC] Neue Addons und Anhänger: Turbo Generator Stator Trailer, Wide Flatbed 3-Axle Semitrailer und FEMM Float Body.

 

Verbesserungen und Korrekturen:

  • Fahrzeugverbesserungen: Unter anderem wurden die Fahrzeuge Kenworth W990 und KRS 58 „Bandit“ überarbeitet, um die Spielbalance und das Fahrverhalten zu optimieren.
  • Kooperationsmodus: Korrekturen wurden vorgenommen, um Probleme beim Nachfüllen von Kraftstoff und beim Umgang mit Kran und Fracht auf Fahrzeugen anderer Spieler zu beheben.
  • Sonstige Änderungen: Dazu gehören Optimierungen der Speichernutzung, Korrekturen von Kollisionen, Schatten und visuellen Darstellungen sowie Lokalisierungsfixes.

 

Mod Editor:

  • Fehlerbehebungen und Verbesserungen beim Starten des Editors und beim Erstellen, Laden oder Packen von Levels.

Dieses Update bringt eine Fülle von Verbesserungen und neuen Inhalten, die das Spielerlebnis in SnowRunner weiter bereichern werden. Die Entwickler haben hart daran gearbeitet, das Feedback der Community zu berücksichtigen und das Spiel kontinuierlich zu verbessern. Die Einführung der neuen Region North Carolina, zusätzlicher Fahrzeuge und Anhänger sowie zahlreicher Verbesserungen und Korrekturen zeigt das Engagement des Teams, den Spielern ein immer besseres Erlebnis zu bieten.

Für weitere Details und Diskussionen über das Update 1.47 und Saison 12, Patch 28.0, besuchen Sie die offiziellen Foren von Focus Entertainment.

Mit diesem Update setzt SnowRunner seine Reise fort, die Grenzen der Off-Road-Simulation zu erweitern. Machen Sie sich bereit, Ihre Motoren zu starten und die neuen Herausforderungen anzunehmen, die mit Saison 12 auf Sie warten.

Weitere Informationen zum Spiel findet ihr auf unserer Snowrunner Themenseite.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.