SMITE Update 11.41 – Patch Notes 7.5 für PS4, PC und Xbox One

SMITE Update 11.41

Die Entwickler der Hi-Rez Studios haben heute ein neues SMITE Update veröffentlicht. Unten findet ihr alle Informationen zum Update 7.5 vom 19. Mai.

Das SMITE Update 11.41 kann ab sofort heruntergeladen werden, für alle Plattformen. Endgegner Update Inhalte zusammen mit Korrekturen, Änderungen am Gleichgewicht und vielem mehr. Hi-Rez nennt dies das SMITE 7.5-Update, obwohl Konsolenspieler dies als SMITE-Update 11.41 sehen werden!

 

SMITE Update 11.41 – Patch Notes 7.5

19. Mai

  • Battle-Pass: Endgegner
  • Finstere Omen: Kapitel 3
  • Galaxiehelden-Truhe

2. Juni

  • 7.5 Bonus-Update-Inhalte – mehr Infos folgen demnächst!

Hinweis: Diese Daten sind vorläufig und können sich noch ändern.

PROJEKT OLYMPUS

Battle-Pass-Updates

  • Sieges- und Battle-Truhen
    • Wir haben zahlreiche Rückmeldungen von Spielern erhalten, die sich darüber beklagt haben, dass die über Battle- und Siegestruhen erhaltenen Inhalte sich oft nicht wirklich wie Belohnungen anfühlten. Momentan ist es vorgesehen, dass diese Truhen mehrheitlich Team-Verstärker gewähren, mit einer Chance auf deutlich hochwertigere Belohnungen. Und ist inzwischen klargeworden, dass diese Ungewissheit oft Ursache von Frustration sein konnte. Spieler bekamen den Eindruck, dass sie mehr Skins erhalten könnten, als vorgesehen war. Wir sind der Meinung, dass die Battle-Pässe in SMITE beim aktuellen Kaufpreis in Juwelen auch dann noch sehr lohnenswert sind, wenn diese Truhen im Durchschnitt nicht mehr als einen Skin pro Spieler und Pass enthalten.
    • Um weitere Unklarheiten zu vermeiden, haben wir Sieges- und Battle-Truhen entfernt.
    • Sie werden durch 5 neue Truhen ersetzt: Battle-Kosmetik-Truhe, Battle-Avatar-Truhe, Battle-Skins-Truhe, Battle-Stimmenpaket-Truhe und Battle-Emote-Truhe.
    • Gleichzeitig wurden diverse Stufen-Belohnungen angepasst und Truhen durch Team-Verstärker-Pakete ersetzt. Dabei ist für jede Stufe klar gekennzeichnet, welche Art und wie viele Verstärker freigeschaltet werden.
    • Der Truhentyp wird auf dem entsprechenden Battle-Pass-Pfad ebenfalls klar gekennzeichnet sein und die Truhen enthalten zu 100% einen dem Namen der Truhe entsprechenden Gegenstand, sofern sich nicht bereits alle enthaltenen Gegenstände in eurem Besitz befinden. In diesem Fall erhaltet ihr aus der Truhe einen Konto-Verstärker für 3 Tage. Die Truhen enthalten die folgenden Gegenstände aus früheren Events, Truhen oder Updates. Dabei ist zu beachten, dass sie keine neuen Gegenstände mit jedem Battle-Pass enthalten.
      • Battle-Kosmetik-Truhe
        • Exklusive globale Emotes
        • Exklusive Sprungstempel
        • Exklusive Rückruf-Skins
        • Exklusive Brunnen-Skins
        • Exklusive Todesstempel
        • Exklusive Ladebildschirme
        • Exklusive Schutzstein-Skins
        • Exklusive Kommentator-Pakete
        • Exklusive Musikthemen
      • Battle-Emote-Truhe
        • Tanzen-Emotes
        • Wütend-Emotes
        • Klatschen-Emotes
        • Winken-Emotes
        • Spezial-Emotes
      • Battle-Stimmenpaket-Truhe
        • Stimmenpakete
      • Battle-Avatar-Truhe
        • Normale und exklusive Avatare
      • Battle-Skins-Truhe
        • Normale T3-Skins
        • Exklusive T3- und T4-Skins
    • Alle diese Truhen verfügen über gleiche Freischaltungswahrscheinlichkeiten und enthalten keine Duplikate.

Benutzeroberfläche – Verbesserungen im Hauptmenü

  • Änderungen der visuellen Gestaltung:
    • Größe des oberen und unteren Randes reduziert.
    • Schrifttypen für bessere Lesbarkeit aktualisiert.
    • „Gehe zu“-Schaltfläche in die Mitte verschoben, unter die angezeigten Inhalte.
    • Es werden nun wechselnde 3D-Modelle verschiedener Gegenstände angezeigt.
    • Das 3D-Modell kann nun mit der Maus oder dem rechten Stick gedreht werden, ähnlich wie in der Matchlobby.
  • Übersichtlichkeit des Menüs verbessert:
    • Profil-Schaltfläche vom Menü ins Panel in der oberen rechten Ecke verschoben.
    • Clan-Symbol in die untere Leiste verschoben, neben das Sozial-Symbol.
    • Wissen-Schaltfläche in die untere Leiste verschoben, neben das Benachrichtigungs-Symbol.
    • Guthaben (Gunst, Juwelen) in die Profil-Anzeige verschoben. Konto-EP-Anzeige verkleinert.
    • Battle-Pass-Fortschritt zur Battle-Pass-Schaltfläche hinzugefügt.
  • Chat-Verbesserungen:
    • Es werden nun bis zu zwei Zeilen Chattext angezeigt, welche nach wenigen Sekunden ohne Interaktion mit dem Chat wieder ausgeblendet werden.
  • Tooltips für die Schaltflächen am unteren Rand hinzugefügt.

Verbesserungen im Esport- & Livestream-HUB:

  • Bessere Benachrichtigungen für erhaltene Zuschauerpunkte
  • Ein Fehler mit den Startzeiten bevorstehender Matches wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Teams nicht immer korrekt sortiert wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den eine fehlerhafte Benachrichtigung bezüglich der Zeit, bis zu der Tipps abgegeben werden können, angezeigt wurde. Tipps müssen spätestens zwei Stunden vor dem Start eines Matches abgegeben worden sein.
  • Eine Schaltfläche zum Kauf von Zuschauerpunkten für Spieler, die Walkürenbraut Thor mit einem Klick freischalten möchten, wurde hinzugefügt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Zuschauerpunktefortschritt nicht immer korrekt mit den im Verlauf der Woche verdienten Punkten aktualisiert wurde.

Wissen-Menü

  • Tutorialvideos für die 10 kostenlos spielbaren Götter hinzugefügt.
FEHLERBEHEBUNGEN

Benutzeroberfläche

  • Tastatur & Maus auf Konsole – Ein Fehler wurde behoben, durch den die Zurücksetzen-Schaltfläche im Tastenbelegungs-Menü nur die letzte geänderte Tastenbelegung zurücksetzte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den im Fenster zum Hinzufügen eines Gruppenmitglieds oft der Fokus auf das Texteingabefenster zum Suchen verloren ging.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Konto-Verstärker für 5 bzw. 30 Tage als 1-Tag-Verstärker angezeigt wurden.
  • [Zuschauermodus] Ein Fehler wurde behoben, durch den Yemojas Blase nach Ende der Fertigkeit noch weiter glitt.
  • [Zuschauermodus] Ein Fehler wurde behoben, durch den Yemojas erste Fertigkeit als einzelner Kreis statt als drei Kreise angezeigt wurde.
  • [Zuschauermodus] Ein Fehler wurde behoben, durch den das untere Panel beim Drücken von F1-F4 links oben eingeblendet wurde.

Gameplay

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den beim Angriff auf einen Turm der Soundeffekt für aktiven Backdoor-Schutz für alle Teammitglieder auf der Karte zu hören war.

Gameplay

  • Teleport-Hieroglyphe
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Teleportation unterbrochen werden konnte, wenn das Relikt während der Kanalisierung aufgewertet wurde. Die Teleportation wird nun beendet und die Abklingzeit anschließend gestartet, falls das Relikt während der Kanalisierung aufgewertet wird.
  • Feuerriese
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den es möglich war, dem Ragnaröks-Zorn-Angriff des Feuerriesen auszuweichen, obwohl für diese Angriffe vorgesehen ist, dass sie immer treffen.
  • Türme
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den beim Angriff auf einen Turm der Soundeffekt für aktiven Backdoor-Schutz für alle Teammitglieder auf der Karte zu hören war.

Götter

  • Baba Jaga
    • Allgemein
      • Ein Fehler wurde behoben, durch den in den Benachrichtigungen nach der Freischaltung von Baba Jaga das falsche Götter-Symbol angezeigt wurde.
      • Ein Fehler wurde behoben, durch den bei Auswahl oder Freischaltung ihres Stimmenpaketes das falsche Götter-Symbol angezeigt wurde.
      • Ein Fehler wurde behoben, durch den Baba Jaga während ihrer Sieges-Animation eine T-Pose einnahm.
    • Laufende Hütte
      • Probleme mit der Kollision zwischen Baba Jaga und ihrer Hütte wurden behoben.
    • Babas Gebräu
      • Ein Fix für Fehler, durch die es manchmal nicht möglich war, die Fertigkeit abzufeuern, wurde implementiert. Der Fehler tritt nun deutlich seltener auf und wir arbeiten daran, ihn vollständig zu beheben.
    • Krachender Absprung
      • Lautstärke der Souneffekte erhöht.
    • Trautes Heim
      • Ein Fix für Fehler, durch die es manchmal nicht möglich war, die Fertigkeit abzufeuern, wurde implementiert. Der Fehler tritt nun deutlich seltener auf und wir arbeiten daran, ihn vollständig zu beheben.
  • Tschernebog
    • Lebender Albtraum
      • Ein Fehler wurde behoben, durch den seine Schattenklone im inneren von Phönixen erscheinen konnten, wodurch es unmöglich für Tschernebog wurde, bei ihnen zu landen.
  • He Bo
    • Die Skins The Sydney Shredder und He Bro wurden wieder aktiviert. Ein Fehler wurde behoben, durch den einige von He Bos Fertigkeiten bei Verwendung dieser Skins keine Hitbox besaßen.
  • Bastet
    • Bastets Überkraft wendet nun stets den vollen Schaden durch Gegenstände an, wenn sie Gegner mit ihrer ersten und zweiten Fertigkeit trifft.
    • An dieser Stelle sei angemerkt, dass ihre dritte Fertigkeit sämtlichen Schaden durch Begleiter verursacht und daher keine Gegenstandseffekte auslöst, da diese passiven Effekte von Begleitern nicht übernommen werden. An dieser Regelung wurden in letzter Zeit keine Änderungen vorgenommen.
  • Mulan
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den nach Verwendung ihrer Überkraft manchmal in einen Zustand geriet, in dem sie kontinuierlich Grundangriffe durchführte, obwohl der Spieler keine Eingaben tätigte.
  • Janus
    • Portal
      • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler beim Sturz aus Janus’ Portal an unbeabsichtigten Stellen landen konnten, falls Rückstoß- oder Immunitätseffekte auf sie wirkten.
  • Persephone
    • Granatapfelsamen
      • Ein Fehler wurde behoben, durch den Persephone in ihrem durch ihre passive Fertigkeit ausgelösten Nach-Tod-Status anvisiert werden konnte.
    • Aussaat
      • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Reduktion des Flächenschadens bei Folgetreffern nicht wie vorgesehen funktionierte.
  • Fafnir
    • Hinterhältige Taktiken
      • Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Fertigkeit manchmal keinen Schaden verursachte.
RANGLISTE
Ein neuer Ranglisten-Split beginnt! Unsere Philosophie bezüglich der Rangliste in Saison 7 hat sich bislang bestätigt. Der Ranglistenmodus ist beliebter denn je und unsere Statistiken zum Matchmaking lesen sich positiv. Die Beibehaltung des Matchmaking-Ratings hat sich als Methode bewährt, Spielern ein langfristiges Ziel zu geben, auf das sie hinarbeiten können und ermöglicht es, für das Matchmaking größere Datenmengen zu berücksichtigen. Dadurch können Freunde nun noch besser zusammen spielen, ohne dass es dadurch merkliche Einbußen bezüglich der Match-Qualität gibt.
  • MMR-Obergrenze erhöht von 3250 auf 3500.
  • MMR-Werte für alle Stufen und Divisionen angepasst, damit sie die Verteilung aller Spieler besser repräsentieren.
    • Gold I–V ist nun enger um den durchschnittlichen MMR-Wert von 1500 gruppiert.
      • Zuvor wurden Spieler bevorzugt etwas weiter oben platziert, mit einer höheren Wahrscheinlichkeit in Gold I & II zu landen als in Gold IV & V.
    • Die Meister-Stufe repräsentiert nun wieder genauer die besten 2% aller Spieler, mit MMR über 2525.
      • Zuvor waren etwa 4–5% aller Spieler auf dieser Stufe.
  • Für Spieler mit MMR über 2525 wird ein Soft Reset durchgeführt, damit der Wettbewerb um den Aufstieg zum Großmeister und der Kampf um Platz 1 zum Start des Splits neu angefacht wird.
    • Für Spieler unterhalb von 2525 MMR wird kein Reset durchgeführt.
  • Für Spieler mit einer Varianz von unter 37% wird die Varianz auf 37% zurückgesetzt.
  • Die Götter-Bestenlisten werden diesen Split nicht zurückgesetzt, dies geschieht zum Start des nächsten Splits in der Saisonmitte.
  • Die erlaubte MMR-Spanne für Duos im Bereich Diamant+ wurde von 100 auf 250 erhöht.
BALANCE-ÄNDERUNGEN – LIVE MIT DEM UPDATE „ENDGEGNER“ AM 19. MAI

Gegenstände

KRONE DES JADE-KAISERS
  • Kosten erhöht von 2100 auf 2150 Gold.
  • Physischer Schutz reduziert von 60 auf 50.

RUNENSCHILD
  • Magischer Schutz reduziert von 50 auf 40.
  • Gesundheit reduziert von 200 auf 150.

Götter

ARTEMIS

KALYDONISCHER EBER
  • Dauer der Aufwärmphase reduziert von 1s auf 0,7s.
  • Verzögerung zwischen Sprints erhöht von 0,5s auf 0,6s.
  • Aufgrund verbesserter Reaktionsfähigkeit dank der im Folgenden gelisteten Änderungen sollte sich das Timing insgesamt ähnlich wie bisher anfühlen.
  • Zusätzliche Effekte beim Spawn hinzugefügt, um klarer erkennen zu können, wo Tusky sich befindet.
  • Zielsucher in der Aufwärmphase für den ersten Sprint hinzugefügt, sodass auch Gegner die Reichweite und das Timing einschätzen können.
  • KI-Verbesserungen für Tusky.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Tusky Ziele in maximaler Reichweite nicht anstürmte.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Tusky Ziele ignorierte, die sich bei Auslösung im Bereich des frontalen Kegels befanden.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Tusky zwischen Sprints manchmal für eine nicht unerhebliche Dauer regungslos blieb.
    • Tusky versteht nun besser, wann Gegner seinen Sichtbereich betreten und verlassen.
CERNUNNOS

JAHRESZEITENWECHSLER
  • Herbstverfall reduziert nun zusätzlich zum Physischen Schutz auch den Magischen Schutz.
CHANG’E

MONDBLUMEN-TANZ
  • Skalierung der Magischen Kraft erhöht von 50% auf 60%.
MULAN

KREUZSCHNITT
  • Meisterungsbonus erhöht von 5% auf 10% Angriffstempo.
NIKE

BARRIERE
  • Nike ist nun immun gegen Zurückstoßen, während sie diese Fertigkeit kanalisiert.
RAMA

ASTRALER KÖCHER
  • Die Fertigkeit wurde überarbeitet:
    • Für jeden Treffer mit Astraler Schlag besteht die Chance, dass ein Astralpfeil auf dem Boden erscheint, den Rama aufheben kann. Chance auf Pfeil: 30% + (1*Stufe)%
  • Beim Aufheben des Pfeils werden außerdem 10 Mana wiederhergestellt.

FERTIGKEIT UMBENANNT VON „HEBE MICH AUF“ IN „UNENDLICHE PFEILE“.
  • Feste Chance auf Pfeil entfernt.
  • Hinzugefügt
    • Während der Buff aktiv ist, wird für jeden dritten erfolgreichen Treffer eines gegnerischen Gottes sofort ein Astralpfeil erzeugt.

ROLLENDER ANGRIFF
  • Diese Fertigkeit kann nun nach der Rolle vorzeitig abgebrochen werden.
  • 25% Skalierung mit der Physischen Kraft zum Pfeil-Bonusschaden hinzugefügt.

ASTRALES SPERRFEUER
  • Jedes Mal, wenn Rama Astralpfeile erzeugt oder aufhebt, reduziert sich die Abklingzeit dieser Fertigkeit um 0,2s (einschließlich der passiven Regeneration, aufgehobener Pfeile und während des Stims generierte Pfeile).
RAVANA

PRANA-ANGRIFF
  • Schaden erhöht von 80/135/190/245/300 auf 90/145/200/255/310.
YMIR

EISWAND
  • Ymir kann diese Fertigkeit nun erneut auslösen, um die Eiswand vorzeitig zu zerstören. Dies ist auch möglich, wenn er von CC betroffen ist oder getötet wurde.
  • Die Abklingzeit der Fertigkeit wird erst gestartet, nachdem die Wand zerstört wurde.
  • Abklingzeit reduziert von 14s auf 12/11/10/9/8s.

EISSPLITTER
  • Stirbt Ymir, während er diese Fertigkeit kanalisiert, wird nun basierend auf der aktuellen Aufladung Schaden verursacht.
ZEUS

ÄGIS-ANGRIFF
  • Statischer Schaden erhöht von 50/60/70/80/90 auf 55/65/75/85/95.

 

Quelle: SMITE