Samsung Galaxy S4: Android-Smartphone fällt weiter im Preis

Nachdem Samsung sein neusten Galaxy Ableger Präsentierte gab es Hinweise zum Verkaufspreis, dieser lag nach einigen Angaben deutlich über 700 Euro.

 

Die Reaktionen auf das neue Samsung Galaxy S4 waren nach der Vorstellung eher durchwachsen, auch wer die Live Präsentation am Big Apple gesehen hat spürte das da nicht so viel Interesse ist. Mitten in der Präsentation fingen die Zuschauer schon an das Feld zu räumen, ob das an dem Produkt selbst lag oder aber an dem kalten Wetter bleibt offen.

 

Fans Spekulierten über mögliche Preise und schnell wurde klar das das kleinste Model mit 16GB schon über 700 Euro kosten sollte. Mittlerweile ist der Preis gefallen und man spricht nun schon über 650 Euro für die 32GB Version.

 

Manch einer betonte bereits das man dann lieber das Vergleichs Produkt von HTC kaufen wolle…

 

Wann genau in Deutschland das S4 zu haben ist und zu welchem Preis bleibt offen man geht davon aus, dass die meisten Händler das Galaxy S4 spätestens ab Mitte bis Ende Mai ausliefern werden.