Rust: Wie man Stoff bekommt – So findet ihr das Seltene Material

RUST Stoff Cloth Finden

Stoff (Cloth) ist eine der wichtigsten Ressourcen in Rust, aber auch eine der am seltensten. Es gibt genug Stoffe zu finden aber da es in so vielen Handwerksrezepten verwendet wird, kann es schwierig werden genug zu finden, insbesondere wenn ihr auf einem Server mit hoher Bevölkerungszahl spielt. Stoff kann auf verschiedene Arten gefunden werden, und ihr benötige dieses Material um Werkzeuge, Kleidung und andere Gegenstände herzustellen. Hier erfahrt ihr, wie ihr in Rust Stoff bekommt.

 

Wie man Stoff in Rost bekommt

Stoff kann aus Hanf (Hemp Fibers) geerntet werden, kleinen grünen Pflanzen, die in Grasflächen wachsen. Um Stoff von diesen Pflanzen zu bekommen, geht einfach auf sie zu und drücket den Knopf, um sie zu ernten. Jede Pflanze gibt euch 10 Stoff sowie einen Hanf Saat, mit dem ihr eure eigene Hanff arm gründen könnt. Die Landwirtschaft kostet jedoch Zeit und Ressourcen. Daher ist es am besten, nach Hanffaserpflanzen zu suchen, um in den frühen Phasen des Spiels Stoff zu finden.

Hanffasern findet ihr häufig in Grasflächen, meistens in weiten Ebenen oder Waldgebieten. Wenn ihr Probleme habt, welche zu finden, haltet euch von Stützpunkten und besiedelten Gebieten fern.

Eine weitere Möglichkeit an Stoffe zu kommen ist die Jagd, ihr könnt Stoff von gejagten Tieren erhalten. Unterschiedliche Tiere ergeben unterschiedliche Mengen an Stoff, und unterschiedliche Werkzeuge ergeben unterschiedliche Mengen an Material von einem einzelnen Tier. Wenn ihr ein Knochenmesser benutzt, erhaltet ihr meisten Stoffe von Tieren:

  • Huhn: 6 Stoff
  • Eber: 10 Stoff
  • Wissenschaftler: 20 Stoff
  • Hirsch: 25 Stoff
  • Pferd: 25 Stoff
  • Wolf: 30 Stoff
  • Bär: 50 Stoff