Risen 2: Nebenquests – Eine gefährliche Bestie

Ranapiri im Shaganumbi-Dorf ist eine art Waffenhändler. Er wird euch jedoch nichts verkaufen bevor ihr euch nicht als würdig erweist. Er schickt euch los, eine gefährliche Bestie zu töten.

 

Besiegt das Krokodil

Folgt einfach der Quest „Lieferung für Crow“, ihr bekommt es mit einem Krokodil zu tun. Wenn nicht, dann lauft los, bis ihr einen Alligator entdeckt. Sucht in der nähe vom AWasser, am Ufer. Erledigt die Bestie aus dem Fluss und gebt vor Ranapiri damit an, das wird er akzeptieren. Ranapiri ist dann bereit, euch im Speerkampf zu unterrichten und diverse Sachen zu verkaufen.

Ihr solltet euch das Häutungsmesser aneignen. Dies könnt ihr bei Tieren verwenden um sie zu Häuten. Das Erbeutete kann man gut bei Händlern verkaufen.