Riders Republic Update 1.23 bringt das Longboard ins Spiel

Ihr habt Gedacht da kommt nicht mehr viel? Irrtum! Heute beginnt die Frühjahrssaison in Riders Republic und passend dazu wurde das Update 1.23 mit neuen Inhalten veröffentlicht – Deutsche Patch Notes vom 19. März.

Riders Republic Update 1.23

Liebe Riders Republic-Community und Extremsport Fans, haltet euch fest, denn mit dem Frühlingsanfang rollt das Update 1.23 in unsere virtuelle Republik ein und bringt frischen Wind in die Welt des Extremsports.

Heute, am 19. März ist es soweit: Wir begrüßen die Frühjahrssaison mit offenen Armen und einer Fülle an Neuerungen, die das Spielerlebnis auf ein neues Level heben.

Das neue „Riders Republic Update 1.23“ steht ab sofort bereit zum Herunterladen, für alle Plattformen. Entwickelt von Ubisoft, verspricht dieses Update, die Herzen der Adrenalinjunkies unter euch höher schlagen zu lassen. Lasst uns ohne Umschweife in die Details eintauchen und entdecken, was diese Saison alles zu bieten hat.

 

Riders Republic Update 1.23 / Patch Notes 1.023

Mit dem Update 1.23 läutet Riders Republic nicht nur den Frühling ein, sondern auch das dritte Jahr voller spannender Inhalte und Entwicklungen. Ein Highlight dieser Saison ist zweifellos das Longboard, das mit drei einzigartigen Boards für abwechslungsreiche Fahrerlebnisse sorgt – vom sanften Cruisen bis hin zum rasanten Downhill-Rausch. Doch das ist längst nicht alles: 10 brandneue Events warten darauf, von euch gemeistert zu werden, und bieten die perfekte Gelegenheit, eure Spuren in der Republik zu hinterlassen.

 

Die Neuerungen im Überblick

  • Longboard-Action: Das Longboard stiehlt diese Saison die Show. Verfügbar in einem exklusiven Paket im In-Game-Shop für 1050 RC, bietet es euch die Chance, die Republik auf völlig neue Weise zu erkunden.
  • Jahrespass 3: Der Jahrespass kehrt zurück und bringt das Longboard-Paket mit sich, inklusive drei Boards, 10 Events und einem exklusiven Outfit. Zudem dürft ihr euch auf das Mountainboard in Saison 12 freuen, das die Vielfalt der Boardsportarten in Riders Republic bereichert.
  • Event Creator Evolution: Der Event Creator erfährt eine Revolution. Mit intuitiveren Gestaltungsmöglichkeiten und einem einzigartigen Event-Code für einfacheres Teilen eurer Kreationen wird das Erstellen von Events zum Kinderspiel.
  • Frischer Inhalt: Die Frühjahrssaison blüht auf mit neuen Inhalten – von Massenrennen, die nun alle 20 Minuten starten, bis hin zu wöchentlichen Live-Events, die das Skateboard und das Longboard in den Mittelpunkt stellen.
  • Saisonale Fortschritte: Freut euch auf 20 neue glänzende Belohnungen, darunter eine neue Frisur und – für alle Bartliebhaber – endlich auch ein Bart!

 

Fixes und bekannte Probleme

Mit dem Update werden auch einige kleinere Probleme behoben, wie etwa die Schneeeffekte, die die Charaktere berühren, und das Verschwinden von unsichtbaren Wänden in Riders Ridge. Allerdings gibt es auch einige bekannte Probleme, wie etwa das Clipping der Räder bei bestimmten Events oder das Dehnen von Helmen und Brillen, die in zukünftigen Patches adressiert werden.

 

Riders Republic, entwickelt von Ubisoft Annecy, ist ein wahr gewordener Traum für Fans von Extremsportarten und wurde am 28. Oktober 2021 veröffentlicht. Das Spiel hat sich schnell zu einem Hotspot für Adrenalinjunkies entwickelt, die in einer offenen Welt verschiedene Sportarten wie Mountainbiking, Skifahren, Snowboarden, Wingsuit-Fliegen und mehr erleben möchten. Riders Republic unterscheidet sich durch seine beeindruckende, lebendige Spielwelt, die von den ikonischen Nationalparks der USA inspiriert ist, und bietet Spielern die Freiheit, diese riesige Landschaft allein oder zusammen mit Freunden zu erkunden.

Das war ein Überblick zur neuen Saison in Riders Republic! Weitere Informationen zu dem Extremsport findet ihr hier.

Quelle: Ubisoft

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.