Rainbow Six Siege: Update 2.30 beseitigt Cheats und Fehler

Das heutige Update für R6S beseitigt einige Cheats und es werden Fehler im Spiel behoben – Patch Notes vom 9. August.

Rainbow Six Siege

Ubisoft und die zuständigen Entwickler Reagieren heute auf die Rainbow Six Siege Community und beseitigt einige Cheat Möglichkeiten aus dem Spiel.

Das neue Rainbow Six Siege Update 2.30 (1.000.034) steht ab sofort bereit zum Download, für alle Plattformen. Die Dateigrößen der einzelnen Plattformen ist uns leider nicht bekannt.

 

Rainbow Six Siege Update 2.30 / 1.000.034

Adressierte Cheats

  • Unbegrenzte Munition
  • Verschiedene Nahkampf-bezogene Cheats
  • Andere interaktionsbezogene Cheats

Zusätzliche Fixes und Updates

  • Doppelte Accounts werden nun gekickt
  • BEHOBEN – Abstürze im Zusammenhang mit dem Entschärfer
  • BEHOBEN – RFF-Sanktionsverfolgung für getrennte oder gekickte Spieler

 

Das war es auch schon, mehr gibt es nicht zu diesem unangekündigten Patch. Die Patch Notes wurden auf Twitter veröffentlicht.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.