Rainbow Six Siege Update 1.96 – Patch Hinweise vom 20. Oktober

R6Siege Update 1.96

Ubisoft und die verantwortlichen Entwickler haben heute ein neues Update für Rainbow Six Siege veröffentlicht. Wir haben alle Informationen zu diesem Patch.

Das Rainbow Six Siege Update 1.96 kann ab sofort heruntergeladen werden, für PS4 und PC. Xbox Spieler werden sich noch einige Tage Gedulden müssen, das Update kommt später. Ihr müsst insgesamt 6,11 GB herunterladen und installieren. Die Größe des Downloads kann je nach Plattform variieren.

 

Rainbow Six Siege (RSS6) Update 1.96 Patch Notes

BALANCING

Weitere Informationen zu Balancing-Änderungen findet ihr in unseren Anmerkungen der Spieldesigner.

ACE

Ace konnte den Durst aller seiner Fans nicht bewältigen.

  • Die Anzahl der S.E.L.M.A.-Aqua-Durchbrecher-Explosionen wurde auf 2 reduziert (von 3).

 

FROST

Schießt mit der Schrotflinte los.

  • ITA12S wurde als Sekundärwaffe hinzugefügt.

GLAZ

Einsamer russischer Präzisionsschütze sucht ein wenig Liebe.

  • Die Sicht-Erholungszeit wurde auf 0,4 Sek. (von 1 Sek.) reduziert.
  • Die Bewegungsstrafe wurde um 50 % auf 12 Sek. reduziert (von 6 Sek.).

 

MELUSI

  • Die Primärwaffe MP5 wird die T-5 ersetzen. – Verfügbare Zieloptik für MP5: Leuchtpunkt, Holo und Reflex.

ORYX

  • Die Primärwaffe T-5 wird die MP5 ersetzen. – Verfügbare Zieloptik für T-5: Leuchtpunkt, Holo, Reflex und Visier 1,5-fach.

BALLISTISCHE SCHILDE

  • Der „Abwehr durchbrechen“-Effekt tritt ein, wenn Operator mit einem ballistischen Schild von einer Explosion getroffen werden oder eine bestimmte Schadensart erleiden (von einer Skala von mindestens 50, um „Abwehr durchbrechen“ auf 100 Schaden auszulösen).
  • Das Ausmaß von „Abwehr durchbrechen“ verläuft proportional zum zugefügten Schild-Schaden. Stromschaden und der Mindestschadensschwellwert von 50 lösen die „Abwehr durchbrechen“-Animation auf kleinster Stärkestufe aus.
  • Nahkampfschaden, Erschütterungseffekte, Schallimpuls und Explosionen mit 100 Schaden oder höher lösen die „Abwehr durchbrechen“-Animation auf höchster Stärkestufe aus.
  • Operator, die hinter Clash, Monty, Blitz oder Fuze positioniert sind, werden jetzt auch teilweise vor Explosionsschaden geschützt (das trifft auch zu, wenn sie vom gegnerischen Team sind). Dieser Schutz gilt auch, wenn der Schild sich am Rücken des Operator befindet. Schaden, der durch die Explosion erlitten wird, wird proportional kalkuliert basierend auf der Belastung des Operator durch die Sprengung.
  • Anstatt Montagnes ausfahrbaren Schild zu falten, besitzt er nun eine „Abwehr durchbrechen“-Animation.
  • Schild-Explosionsschutz auf 66 % reduziert (von 80 %).

 

TCSG12 + ACS12

  • Der Schadensabfall ist jetzt kontinuierlicher gestaltet, sodass minimale Schäden bereits ab 50 m (anstatt erst ab 20 m) erreicht werden.
  • Die maximale Reichweite von Schäden wurde auf 68 % erhöht (von 48 %).
  • Die Schalldämpfer-Schadensstrafe wurde unabhängig von der Reichweite auf -12,5 % angepasst.

 

GAMEPLAY-UPDATES

  • Änderung bezüglich der Entschärfer-Interaktion, die Spielern gewährte, einen Entschärfer auch in Situation aufzuheben, in denen dies normalerweise nicht möglich wäre, weil er in schwer erreichbare Bereiche gefallen ist.
  • Verbesserungen im Chatfilter-Feedbacksystem.
  • Der Sperre-Ticker wurde für Benutzerspiele deaktiviert. In allen anderen Spielmodi bleibt er weiterhin sichtbar.

 

FEHLERKORREKTUREN

  • BEHOBEN: Manchmal sind Verteidiger im 1. OG Hauptschlafzimmer auf Chalet aufeinander erschienen.
  • BEHOBEN: Die Spieler können im 1. OG Bibliothekstreppe auf Chalet nicht über die Halbwand / das Geländer springen.
  • BEHOBEN: Ein fallengelassener Entschärfer hinter dem Tisch im 1. OG Zigarrengalerie auf Café ist schwer zu bergen.
  • BEHOBEN: (PvE) Stacheldraht verursacht in Situation 10 Probleme.
  • BEHOBEN: Schlechte Beleuchtung im Schrank zwischen den Sofas im EG Bar auf Chalet.
  • BEHOBEN: Spieler können einen mobilen Schild nutzen, um auf die Theke neben dem Klavier auf Chalet zu gelangen.
  • BEHOBEN: Zeros Durchschuss-Kamera kann durch die Decke im EG Erste Hilfe auf Flugzeug dringen und durch sie schauen.
  • BEHOBEN: Fehlender Soundeffekt, wenn generierte Gegenstände aufgehoben werden.
  • BEHOBEN: (PvE) Fehlende vorab verbarrikadierte Türen/Fenster in einer schwer befestigten Situation.
  • BEHOBEN: Das Abbrechen einer „Mit Rang“-Warteschlange löst manchmal eine Abbruch-Strafe aus, auch wenn der Spieler keinem Match beigetreten ist.
  • BEHOBEN: Das blaue Licht des sekundären schweren Durchbruchgeräts wird manchmal durch eine Barrikade gesehen, wenn es auf sie eingesetzt wird.
  • BEHOBEN: Entstehender schwarzer Rauch ist sichtbar, nachdem leichte Wände im Keller auf Chalet zerstört wurden.
  • BEHOBEN: Kleinere Fehler bei Kartenobjekten.

 

Quelle: Ubisoft