Rainbow Six Siege Patch 2.05 – Update Hinweise vom 1. April

R6S Update 2.05

Ubisoft hat heute ein neues Update für Rainbow Six Siege veröffentlicht. Unten findet ihr die vollständigen Patch Notes 6.1.1 auf Deutsch.

Das Rainbow Six Siege Update 2.05 (Y6S1.1) steht ab sofort bereit zum Download, für alle Plattformen. Die Dateigröße ist unterschiedlich, ihr müsst zwischen 1Gb und 2GB herunterladen, je nach Plattform.

 

R6S Update 2.05

OPTIMIERUNGEN UND VERBESSERUNGEN

SPIELERKOMFORT

Streamer-Modus

  • Die Streamer-Modus-Einstellungen wurden zum Optionenmenü hinzugefügt.
  • Mit ihnen können Streamer ihre Informationen zu Region und Latenz auf dem Bildschirm vor Zuschauern verbergen und eine versteckte Spielersuche-Verzögerung aktivieren, um Queue-Sniping zu verhindern.

Menü für Talisman-Ausrüstung

  • Die Talismane in den Operator-Album- und Spielerausrüstung-Menüs sind jetzt nach Seltenheit und alphabetisch geordnet. Dies ist eine vorübergehende Lösung, während wir an der kompletten Überarbeitung dieser Abschnitte arbeiten.

FEHLERKORREKTUREN

GAMEPLAY

  • BEHOBEN – Der Titelbildschirm hängt nach der Filmsequenz von Situation „Volltreffer“ in einer Ladeschleife fest, wenn das Spiel noch installiert wird.
  • BEHOBEN – Spieler können schnell um Ecken schauen, indem sie sich lehnen und mit dem Messer in die Luft schlagen.
  • BEHOBEN – Die Kurzwaffe Bailiff 410 gibt Fortschritte im Battle Pass für die Schrotflinten-Herausforderung „Aus der Nähe“ anstatt für die Herausforderung „Kurzwaffen-Eliminierungen“.
  • BEHOBEN – Vertikaler Rückstoß hört manchmal auf, wenn man versucht, ihn zu kompensieren.
  • BEHOBEN – Man kann die Strafe für Match-Abbruch verhindern, wenn sich das gesamte Team selbst ausschaltet und man die Verbindung während des Rundenendes wiederherstellt.

LEVELDESIGN

  • BEHOBEN – Mehrere falsch platzierte Objekte, Clipping-Fehler sowie Kollisionsprobleme auf einzelnen Karten.
  • BEHOBEN – Mehrere ausnutzbare Lücken auf einzelnen Karten.
  • BEHOBEN – Diverse Detailgradprobleme auf der Karte „Grenze“.
  • BEHOBEN – Mehrere Texturprobleme auf einzelnen Karten.
  • BEHOBEN – Diverse Beleuchtungsfehler auf der Karte „Grenze“.
  • BEHOBEN – Diverse Probleme mit Objekten im Zuschauermodus.
  • BEHOBEN – Angreifer-Drohnen spawnen im Klimagerät auf dem Dach von „AUSSEN Fußgänger-Zollstelle“.

OPERATOR

  • BEHOBEN – Montagnes Schusskegel beim Feuern aus der Hüfte ist zu klein, nachdem der Schild eingefahren wurde.
  • BEHOBEN – Flores‘ Waffe erzeugt einen Clipping-Fehler mit seiner Claymore, wenn man sie nach dem Auslösen des Ratero-Fernzünder-Sprengsatzes ausrüstet.
  • BEHOBEN – Ein an einer Wand befestigter Ratero-Fernzünder-Sprengsatz verändert seine Position, wenn er von einem Schädling erwischt wird, der ebenfalls an der Wand befestigt ist.
  • BEHOBEN – Mira kann in „EG Arbeitsraum“ auf der Karte „Grenze“ den Schwarzen Spiegel über einen Teil einer unzerstörbaren Wand legen.
  • BEHOBEN – Die Sicht durch die „Böses Auge“-Kamera von Maestros ist versperrt, wenn das Gerät auf dem Boden eingesetzt wird.
  • BEHOBEN – Das HUD von Flores‘ Ratero-Fernzünder-Sprengsatz kann am Ende einer Runde und der MVP-Phase gesehen werden, wenn es direkt vor Rundenende aktiviert wird.
  • BEHOBEN – Das HUD von Flores‘ Ratero-Fernzünder-Sprengsatz wird rot angezeigt, wenn eine von Flores‘ Drohnen in dem Moment zerstört wird, in dem er den Ratero-Fernzünder-Sprengsatz legt.

BENUTZERERLEBNIS

  • BEHOBEN – Nach dem Verlassen einer Match-Wiederholung kann nicht mehr auf die Wiederholung zugegriffen werden.
  • BEHOBEN – Im Kommentatoren-HUD überlappen sich Ticker und Ausrüstungsbalken.
  • BEHOBEN – Wenn man Überwachungsinstrumente verwendet und die Haltung wechselt, gibt es Diskrepanzen zwischen Ego- und Dritte-Person-Perspektive.
  • BEHOBEN – Die Benachrichtigung, die man erhält, wenn man im Ubisoft-Konto eine Stufe aufsteigt, fehlt.
  • BEHOBEN – Der Abschnitt „Ansehen“ wird nicht aktualisiert, wenn man einen Trupp verlässt.
  • BEHOBEN – Diverse UI- und Navigationsprobleme im Spiel.
  • BEHOBEN – Diverse Lokalisierungsfehler im Spiel.
  • BEHOBEN – Kleinere optische Korrekturen sowie Korrekturen am Laden.
  • BEHOBEN – Diverse visuelle Effekte sind mit dem neuesten NVIDIA-Treiber 461.72 verpixelt.
  • BEHOBEN – Im Kauffeld des Battle Pass Premium wird eine falsche Beschreibung angezeigt, wenn man bereits Rang 98 oder höher erreicht hat.

 

Quelle: Ubisoft

  1. Lol sagt:

    Bei mir stand ganz klar Update Version 2.05 und ich muss nicht ein bis zwei Gigabyte runterladen ich musste 50 runterladen. Warum?

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.