PS4-Systemsoftware 3.0 im Detail

ps4 firmaware

Nachdem die neue PS4-Firmware 3.0 bereits ende September veröffentlicht wurde zeigen wir euch einige Details zu den Inhalten. Der PS4 Download des Firmware-Updates umfasst 250 MB, mit der Firmware wurde auch der offizielle Changelog veröffentlicht.

Das ultimative Spielerlebnis soll mit dem Update 3.0 noch besser sein: Nach dem Update auf die PS4-Systemsoftware 3.0 habt ihr noch mehr Möglichkeiten, mit euren Freunden zu spielen, in Verbindung zu bleiben und die tollsten Momente zu teilen.

 

  • Events: Nimm über dein PS4-System an offiziellen Wettbewerben teil oder schau dir Liveübertragungen an.
  • PlayStation Plus: Nutze von deinem PS4-System aus PS Plus, um aktuelle News und Rabatte zu erhalten sowie auf deine Spielesammlung zuzugreifen.
  • Communities: Du kannst jetzt Communities erstellen oder bereits bestehenden Communities beitreten. 
  • Share Play anfordern: Du kannst ab jetzt sogar die neuen Spiele deiner Freunde testen, ohne sie kaufen zu müssen.
  • Online-Speicher: PS Plus-Mitgliedern stehen jetzt statt 1 GB 10 GB Speicherplatz für Ihre Spielstände zur Verfügung.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjE4IiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgc3JjPSIvL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9zM0lHRllaT1owayI+PC9pZnJhbWU+
 

Hauptfunktionen des Systemsoftware-Updates 3.0

  • Events“ wurde hinzugefügt. Über „Events“ auf dem Home-Bildschirm kannst du nach Aktivitäten in bestimmten Spielen sowie offiziellen Spielübertragungen suchen und ihnen beitreten.
  • Communitys“ wurde hinzugefügt. Communitys sind Orte, an denen du Spielen und Partys anderer Benutzer mit ähnlichen Interessen und Vorlieben beitreten und dich mit anderen Benutzern über gemeinsame Interessen unterhalten kannst. Über „Freunde“ > „Communitys“ auf dem Home-Bildschirm kannst du eine neue Community erstellen oder bestehende Communitys suchen und ihnen beitreten.
  • Du kannst nun einfach nach Spielen oder Partys suchen, an denen andere Spieler teilnehmen, indem du unter „Neuigkeiten“, „Freunde“, „Nachrichten“ oder „Communitys“ die Option „Aktuelles Spiel“ wählst. Hier findest du eine Auflistung von Spielesitzungen und Partys, an denen deine Freunde und Mitglieder der Community gerade teilnehmen, und kannst beispielsweise einer Spielesitzung beitreten oder dir die Live-Übertragung eines anderen Spielers ansehen.
  • Du kannst nun eine Anfrage senden, um dem Spiel eines anderen Benutzers zuzuschauen. Der Empfänger einer Anfrage kann entscheiden, ob er Share Play oder eine Übertragung starten möchte. Um eine Anfrage zu senden, wähle unter „Neuigkeiten“, „Freunde“, „Nachrichten“ oder „Communitys“ die Option „Aktuelles Spiel“ und dann „Anfrage zum Zuschauen senden“.
  • „Nachrichten“ wurden die folgenden Funktionen hinzugefügt. Außerdem wurde das Bildschirmlayout verbessert.

– Als Nachrichtenempfänger angegebene Benutzer können Gruppen hinzugefügt werden. Für diese Gruppen lassen sich Namen und Bilder auswählen.

– Spiele und Partys, an denen andere Mitglieder der Community zu einem bestimmten Zeitpunkt teilnehmen, können angezeigt werden.

– Du kannst nun Partys mit anderen Mitgliedern der Community starten.

– Du kannst nun Sticker versenden.

– Gruppen, mit denen du oft kommunizierst, kannst du nun deinen Lieblingsgruppen hinzufügen. Deine Lieblingsgruppen findest du unter „Freunde“.

  • Spielübertragungen sind nun auch über YouTube™ möglich.
  • Auf Twitter können jetzt Videoclips von bis zu 10 Sekunden Länge geteilt werden.

Weitere neue oder überarbeitete Funktionen der Version 3.0

Verfügbar machen

  • Unter „Live von der PlayStation“ findest du jetzt eine Liste von Videoclips und Screenshots, die andere Benutzer geteilt haben. Außerdem wurde das Bildschirmlayout verbessert.
  • Aktivitäten können nun kommentiert werden.
  • Videoclips, die du speichern möchtest, können nun eine Länge von 30 Sekunden haben.

Einstellungen

  • Unter „Einstellungen“ > „Barrierefreiheit“ wurde die Option „Geschwindigkeit für automatisches Blättern“ hinzugefügt. Zudem unterstützen jetzt weitere Systemfunktionen die Einstellungen für Barrierefreiheit.
  • Bei der Anpassung der Einstellungen unter „Einstellungen“ > „Kindersicherung“ > „Verwendung von PS4-Funktionen einschränken“ > „Spiele“ werden nun Altersstufen und Bewertungssymbole angezeigt.*
  • Unter „Einstellungen“ > „Kindersicherung“ > „Verwendung von PS4-Funktionen einschränken“ wurde die Option „Internetfilter“ hinzugefügt. Hierdurch kannst du einen Internetfilterdienst nutzen, der die Anzeige gefährlicher oder schädlicher Websites automatisch blockiert.**
  • Unter „Einstellungen“ > „Mitteilungen“ lässt sich nun festlegen, ob Pop-up-Mitteilungen für Folgendes angezeigt werden sollen:

– Community

– Zuschauanfragen für Spiele

– Events

– Aktueller Titel

Sonstiges

  • „PlayStation Plus“ wurde dem Home-Bildschirm hinzugefügt. Dort findest du auf einen Blick Informationen zu aktuellen Angeboten und Aktionen und kannst außerdem Abonnements erwerben.
  • Du kannst dich nun über die PlayStation App*** beim PlayStation Network anmelden, wenn du dich auf dem PS4-System als Gast einloggst. Mit einem Gerät, auf dem die PlayStation App installiert ist, kannst du zur Anmeldung den auf dem PS4-System angezeigten Code scannen, sodass andere nicht deine Anmelde-ID und dein Passwort sehen.
  • Du kannst nun ein Unterkonto erstellen, indem du beim Einloggen auf dem PS4-System „Neuer Benutzer“ wählst.

Quelle: Sony / Playstation