PREY Mooncrash: Komplettlösung & WIKI

Die Erweiterung „Mooncrash“ zu „Prey“ beinhaltet viele Wege und Möglichkeiten. Euer Primäres Ziel ist es, in der Simulation immer wieder vom Mond zu fliehen!

Eine Flucht ist auch recht einfach, wenn man nicht alles freischalten möchte. Es gibt viele Wege um den Mond zu verlassen und zudem könnt ihr mehrere Charaktere dazu freischalten. In diesem Guide erklären wir euch alles dazu, wie ihr die Charaktere freischaltet, Sammlerstücke findet und eure Neuromods füllt.

Es gibt auch 10 neue Trophäen bzw. Erfolge, um alle freizuschalten müsst ihr alle Wege gehen, alle Fluchtmöglichkeiten finden und alle fünf Charaktere finden und Upgraden!

 

Seltene und Legendäre ELITE Waffen
Es gibt einige starke Waffen im Spiel, sie sind gut versteckt. Wir zeigen euch alle Waffen und ihre Fundorte.

 

Besatzungsmitglieder:
Um die anderen Charaktere freizuschalten müsst ihr bestimmte Ziele abschließen oder Gegenstände finden. Im Auswahl Menü könnt ihr die Fortschritte der einzelnen Charaktere betrachten, Waffen und Ausrüstung kaufen und zuweisen. Alles was ihr in einer Simulation freischaltet oder findet, wird in jeder Simulation bleiben, das bedeutet plündert ihr eine Leiche oder öffnet eine Tür, wird das in die nächste Simulation übernommen.

  • Andrius Alekna – Von Anfang an Freigeschaltet.
  • Riley Yu – Findet das Psychoskop im Phytea labor.
  • Vijay Bhatia – Findet die Leiche des Sicherheitsmitarbeiter Vijay Bhatia.
  • Claire Witten – Schließt das Kampagnenziel von Vijay Bhatia ab.
  • Joan Winslow – Entkomme dem Volontär.

 

Simulations-Punkte:
Mit jeder Simulation verdient ihr Simulations-Punkte, durch das töten von Gegnern, finden von Leichen oder anderen Dingen. Mit diesen Punkten könnt ihr im Menü Gegenstände kaufen und euch Ausrüsten, bevor die Simulation beginnt.

  Beschädigungsstufe:
Je länger ihr in der Simulation seid, umso höher steigt eure Beschädigungsstufe. Was bedeutet das ihr immer mehr Schaden einstecken müsst wenn ihr gegen Typhons kämpft.

 

PREY Mooncrash – Walkthrough

Teil 1 – Andrius Alekna – Freischaltung Joan Winslow

Unser erster Run, mit dem einzigen verfügbaren Charakter Andrius Alekna. Gleich nachdem die Simulation gestartet ist kommt ihr in einen verschlossenen Raum, dort findet ihr zum einen eure erste Waffe, die Rohrzange. Zudem findet ihr bei der Leiche von Terri Brown eure erste Schlüsselkarte (Belüftungslager), mit welcher ihr die Tür öffnet.

Im zweiten Raum werdet ihr gleich von zwei Thermal-Mimics Attackiert, sorgt euch nicht darüber wenn ihr sterbt, ihr erhaltet in jedem Fall einige Punkte und könnt euch zur Not vor der nächsten Simulation eine Waffe kaufen. Später, wenn ihr mehrere Besatzungsmitglieder freigeschaltet habt, könnt ihr die Simulation fortsetzten, wenn ihr sterbt spielt ihr mit einem anderen Charakter weiter.

Sobald ihr im freien seid befindet ihr euch auf der Mondbasis Pytheas. Schaut euch genauer um, wenige Meter weiter findet ihr den ersten Fabrikator-Plan, bei der Leiche von Mandy Ballard (08:17 im Video). Euer Missionsziel führt euch an ein Typhon-Tor, welches verschlossen ist da sich Typhons in der Nähe befinden. Drückt die Schaltfläche und die Typhons werden mit einem weißen Symbol zu finden sein, sobald sie Tod sind könnt ihr durch das Tor.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjE4IiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgc3JjPSIvL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9xVndWUW9iUFQyOCI+PC9pZnJhbWU+