Path of Exile Patch Notes 3.7.1 – Update vom 14. Juni

path of exile legion patch 3.7.1

Path of Exile hat ein weiteres Update erhalten, Patch 3.7.1 steht ab sofort bereit zum Download.

Mit dem heutigen Update werden einige Verbesserungen zur „Legion“ Erweiterung implmenetiert, zudem gibt es viele allgemeine Fehlerbehebungen. Unten findet ihr die vollständigen, deutschen, Patch Notes 3.7.1

Die Aktuelle PS4 Version hat die Patch Nummer 1.11

 

Path of Exile (PoE) Patch Notes 3.7.1

Verbesserungen an Legion

  • Es wurde eine Anzeige für Inkubatoren hinzugefügt, die erscheint, kurz bevor man die erforderliche Anzahl an Tötungen erreicht.
  • Es wurde ein 3D-Modell für ‚Zeichen des Sündenfressers‘ hinzugefügt.
  • Es wurde die Menge an Währungssplittern erhöht, die von einem Unheilverkündenden Inkubator fallen gelassen werden.
  • Es wurde ein visueller Fehler behoben, bei dem erweckte Monster im Reich des immerwährenden Krieges in die falsche Richtung blickten.
  • Es wurde ein Fehler mit der Fertigkeit von Aukuna, die Schwarze Sekhema behoben. Die Fertigkeit konnte unsichtbar sein, wenn man das Gebiet während des Kampfs verließ und erneut betrat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Teil „Fassungsfarben – 1 oder 2 Farben“ der Herausforderung „Schaltet diese Anfertigungsrezepte frei“ nicht abgeschlossen werden konnte. Wenn ihr dieses Anfertigungsrezept bereits freigeschaltet habt, gebt bitte /recheck_achievements (oder /errungenschaften) in die Chatkonsole im Spiel ein.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Teil „Vernichtet einen Delve-Boss in einem Gebiet der Stufe 75 oder höher ohne das Verwenden von Fackeln.“ der Herausforderung „Absolviert diese Gefechte IV“ in Gebieten unterhalb der Stufe 75 abgeschlossen werden konnte.
  • Der Schaden der „roten Welle“ des Blutgesegneten Eroberers wurde reduziert.
  • Der Schaden und Wirkungsbereich der zielgerichteten Bodenexplosions-Fertigkeit des Blutgesegneten Eroberers wurden reduziert.
  • Die Gesamtmenge an Schaden, die von Rituellen Enthauptern mit allen Fertigkeiten verursacht werden kann, wurde verringert.
  • Die Gesamtmenge an Schaden, die von Roc-Wachen mit allen Fertigkeiten verursacht werden kann, wurde verringert.
  • Der Schaden, den Roc-Wachen mit ihren verlangsamenden Projektilen und den darauffolgenden Explosionen verursachen können, wurden reduziert.

Fehlerbehebungen: Fertigkeiten

  • Es wird jetzt ein Sound abgespielt, wenn der Berserker die Stärkung ‚Blitz‘ erhält.
  • Die Explosionen von den einzigartigen Handschuhen ‚Asenaths sanfte Berührung‘ wurden wieder aktiviert. Diese Explosionen können jetzt bei Charakteren keinen Schaden mehr verursachen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Fertigkeiten nicht die richtige Menge an Schaden verursachten, wenn sie bei einem einzigen Treffer eine beträchtliche Menge an Schaden verursachten. Davon waren nur sehr wenige Spieler betroffen, da der Treffer mindestens ungefähr 40.000.000 Schaden verursachen musste.
  • Es wurden verschiedene Fehler behoben, bei denen Fertigkeiten mit einer einzigen Nutzung zweimal nacheinander ausgelöst werden konnten, wenn man über eine sehr hohe Angriffsgeschwindigkeit verfügte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Aktionen von Totems, die Fertigkeiten kanalisierten, abgebrochen wurden. Dies trat auf, wenn man die Taste zum Laufen gedrückt hielt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Bewegungsfertigkeiten ihre Nutzung mehrere Male speichern konnten. Hierdurch wurden zum Beispiel unbeabsichtigterweise mehrere Ladungen von ‚Flammenspurt‘ auf einmal verbraucht.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Charakter auch dann visuell zu einem Ansturm ansetzte, wenn man den Schild entfernte, während man die Fertigkeit ‚Schildansturm‘ verwendete. Dies konnte einen Desync verursachen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ‚Flammenspurt‘ bei Benutzung einen Desync verursachen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem verschiedene Unterstützungsgemmen ‚Frostspurt‘ nicht unterstützen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ‚Göttlicher Zorn‘ seinen Strahl nicht entfesselte, wenn das Kanalisieren unterbrochen wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ‚Wirbelsturm‘ und ‚Klingensturm‘ während des Kanalisierens nicht mehr als eine Ladung erhalten konnten (wie etwa durch ‚Unterstützung: Energie-Ladung bei kritischem Treffer‘).
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ‚Verhängnispfeil‘ die Phasen viel schneller aufbaute als vorgesehen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ‚Rundumschlag‘ bei wiederholten Schlägen keinen Schaden verursachte, wenn die Fertigkeit zum Beispiel durch ‚Unterstützung: Mehrfachschlag‘ unterstützt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ‚Geladener Schlag‘ in Verbindung mit ‚Unterstützung: Ruf der Ahnen‘ nur eine einzige Stärkung erzeugte, unabhängig davon, wie viele Monster getroffen wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem sich Modifikatoren für Flächenschaden nicht auf ‚Perforieren‘ auswirkten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der auf sich selbst gerichtete Schaden von ‚Sühnendes Feuer‘ nicht korrekt zwischen Leben und Mana aufgeteilt wurde, wenn man ‚Geist über Materie‘ zugewiesen hatte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Kreaturen-Unterstützungsgemmen keine zusätzliche Stufe erhielten, wenn sie in einen Gegenstand eingefasst waren, der ‚+X zur Stufe eingefasster Kreaturen-Gemmen‘ gewährte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem eine einzelne ‚Unterstützung: Schockwelle‘-Gemme von allen Unterstützungsgemmen profitierte, die mit allen anderen ‚Unterstützung: Schockwelle‘-Gemmen verbunden waren, unabhängig davon, in welchem Gegenstand diese Gemmen eingefasst waren.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem man nicht mit Essenz-Monolithen interagieren konnte, wenn die linke Maustaste mit einer Bewegungsfertigkeit belegt war.

Fehlerbehebungen: Verschiedenes

  • Abgrund-Monster, die Seelen-Ladungen verbrauchen, heilen sich jetzt pro verbrauchter Ladung nur noch um die Hälfte. Diese Änderung soll die Lebenserhöhung von seltenen Monstern ausgleichen, die mit 3.7.0 vorgenommen wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der einzigartige Schild ‚Licht von Lunaris‘ und ‚Dämmergrauen‘ mehr Multiplikator für kritische Treffer hinzufügte als vorgesehen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Passive ‚Kritische Treffer mit Dolchen haben 40% Chance, Gegner zu vergiften‘ nicht korrekt mit Bögen funktionierte, wenn man das einzigartige Juwel ‚Löwenauges Fall‘ verwendete.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Fertigkeiten, die von Tresoren gewirkt wurden, nicht ordnungsgemäß funktionierten. Davon betroffen waren die Tresor-Modifikatoren ‚Explodiert‘, ‚Lässt Leichen im Umkreis explodieren‘, ‚Zaubert Feuersturm‘, ‚Zaubert Eisnova‘, ‚Verbreitet ätzenden Boden‘ und ‚Zaubert Blitzsturm‘.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem man mit [Strg] + [Eingabe] nicht auf die letzte Flüsternachricht antworten konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem sich manche Kreaturenmodifikatoren bei bestehenden Kreaturen nicht aktualisierten, wenn sich das maximale Leben des Charakters veränderte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Ausgang aus der Arena in der ‚Gletscher‘-Karte permanent deaktiviert war, wenn die Karte durch den Ältesten oder durch einen seiner Wächter besetzt war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Fertigkeit des Vernichters visuell falsch dargestellt wurde, sodass es den Anschein machte, als ob er Hunderte Blitzsphären beschwören würde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die anfertigbaren Modifikatoren für Qualität, für das Erleiden von physischem Schaden von Treffern als Feuerschaden und für die Umwandlung von physischem Schaden in Feuer-, Kälte- oder Blitzschaden auf Gegenstände angewendet werden konnten, die bereits über eine Variante dieser Modifikatoren verfügten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ein befülltes Göttliches Gefäß in einem unsichtbaren Slot des Kartenapparats generiert werden konnte, wodurch manche Spieler keine neuen Karten mehr öffnen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem in der ‚Brachland‘-Karte keine Schreine spawnen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Gebiete ‚Die Kaverne des Zorns‘ und ‚Die Kaverne der Wut‘ manchmal nicht generiert wurden.

Fehlerbehebungen: Abstürze

  • Es wurde ein weiterer Clientabsturz behoben, der während Legion-Begegnungen auftreten konnte.
  • Es wurde ein häufiger Clientabsturz behoben, der beim Gebietswechsel auftreten konnte.
  • Es wurde ein Clientabsturz behoben, der bei der Verwendung von ‚Der tanzende Derwisch‘ auftreten konnte.
  • Es wurde ein Clientabsturz behoben, der während der Bossbegegnung in der ‚Flachland‘-Karte auftreten konnte.
  • Es wurden zwei Instanzabstürze behoben.