Path of Exile Update 1.74 – Patch Hinweise 3.13.1C

Path of Exile 1.74

Grinding Gear Games hat heute, den 12. Februar, ein neues Update für Path of Exile veröffentlicht. Unten findet ihr die vollständigen Patch Notes auf Deutsch.

Das Path of Exile Update 1.74 kann ab sofort heruntergeladen und Installiert werden. Auf der PS4 ist der Download 628 MB Groß. Das heutige Update beinhaltet Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

 

Path of Exile (PoE) Patch Notes 1.74

Verbesserungen an Ritual

  • Aufgedeckte Gegenstände in Ritualen können jetzt im Chat verlinkt werden.
  • Die Prophezeiung „Ungeheuerlicher Schatz“ kann jetzt nicht mehr in Karten ausgelöst werden, in denen Blutgefüllte Gefäße verwendet wurden.
  • Ritual-Begegnungen des Typs „Faul“ wenden jetzt nur noch Giftige Ranken an, wenn man während der Ritual-Begegnung stehen bleibt.
  • Die Herausforderung „Erhaltet Ritual-Basistypen“ erfordert jetzt, dass ihr Tribut für 9 von 27 Ritual-Basistypen eintauscht.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem man nicht mit Ritual-Altären interagieren konnte, wenn alle Monster, die innerhalb des Ritualkreises beschworen wurden außerhalb des Kreises getötet wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Blight-Begegnungen manchmal nicht begonnen werden konnten, wenn sie sich zu nahe an einem Ritual-Altar befanden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem sich bestimmte Monster während Ritual-Begegnungen nicht bewegten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem bestimmte Monster mit dem Einfluss eines Eroberers während einer Ritual-Begegnung unsichtbar sein konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem bestimmte Monster mit Einfluss des Ältesten für kurze Zeit immun gegen Schaden werden konnten, nachdem sie während einer Ritual-Begegnung wiederbelebt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Boss der ‚Grotte‘-Karte während einer Ritual-Begegnung unverwundbar werden konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Boss der ‚Flussmündung‘-Karte nach der Wiederbelebung während einer Ritual-Begegnung unsichtbar werden konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Boss der ‚Spinnenhöhle‘-Karte manchmal verschwinden konnte, wenn in seiner Nähe eine Ritual-Begegnung abgeschlossen wurde.

Allgemeine Verbesserungen

  • Das Leben von Harvest-Bossen der Stufe 4 wurde verringert.
  • Es wurde eine kurze Gnadenfrist zwischen den Phasen der Wächter des Ältesten hinzugefügt.
  • Vom Schöpfer oder vom Ältesten beeinflusste Karten können nicht länger als Belohnung für das Abschließen der Stufen 1-4 der „Herausforderung der Seherin“ in einer Atlasregion erhalten werden.
  • Die Aszendenz-Passive ‚Quarz-Infusion‘ der Jägerin gewährt nicht mehr eine visuell permanente Schemenform.
  • Syndikat-Unterschlüpfe sind jetzt mindestens Gebietsstufe 73.
  • Die Werte der Kartenmodifikatoren „x% weniger Wirkung von Flüchen auf Monster“ und „Monster haben x% Chance, elementare Beeinträchtigungen zu vermeiden“ wurden verringert. Dadurch ist es nicht länger möglich, für diese Modifikatoren einen Wert von 100% zu erreichen, wenn man die Atlas-Passive „Lebhafte Erinnerungen“ zugewiesen hat.
  • Die Angriffsreichweite des Steingolems wurde vergrößert und er wird jetzt seine Fertigkeiten ‚Schockwellenschlag‘ und ‚Walzangriff‘ öfter einsetzen.
  • Die ‚Dornental‘-Karte kann nicht mehr den Modifikator „Doppelt“ annehmen.
  • Die während der Boss-Begegnung der ‚Flussgabelung‘-Karte vorkommenden Explosiven Wasserkerne spawnen jetzt weniger häufig, verursachen weniger Schaden und explodieren mit größerer Verzögerung, nachdem sie berührt wurden.
  • Die ‚Wasserwirbel‘-Fertigkeit des Bosses der ‚Flussgabelung‘-Karte setzt jetzt voraus, dass der Spieler weiter vom Boss entfernt ist und hat eine kürzere Dauer.
  • Die Fertigkeit ‚Mehrfache Wasserlanze‘ des Bosses der ‚Flussgabelung‘-Karte setzt jetzt voraus, dass der Spieler sich in einem engeren Radius um den Boss befindet. Außerdem dreht sich der Boss jetzt mit langsamerer Geschwindigkeit, während er die Fertigkeit verwendet.
  • Die Fertigkeit ‚Teleportation‘ des Bosses der ‚Flussgabelung‘-Karte verursacht keinen Schaden mehr.
  • Die Schattenrat-Klone, die vom Boss der Karte ‚Die Purpurne Gemeinde‘-Karte beschworen werden, wurden visuell angepasst, damit leichter zu erkennen ist, wann sie erscheinen
  • Der Boss der Karte ‚Die Purpurne Gemeinde‘-Karte beschwört die Schattenrat-Klone nun nicht mehr so häufig.
  • Die Blutritual-Schwächung während der Begegnung mit dem Boss in der Karte ‚Die Purpurne Gemeinde‘-Karte stapelt sich jetzt nach einer kurzen Verzögerung, wenn man die Begegnung erneut nach dem Verlassen oder Charaktertod betritt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Atlas-Fertigkeitenbaum ‚Die unergründeten Reiche‘ nach dem Sieg über die Seherin nicht richtig freigeschaltet wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Embleme und Splitter der falschen Legion bei einer Legion-Begegnung erhalten werden konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Totems nicht als Verbündete zählten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Chance auf Entgehen von Zaubern nur einmal für alle drei Treffer der Fertigkeit ‚Mehrfache Wasserlanze‘ des Bosses der ‚Flussgabelung‘-Karte berechnet wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Boss der ‚Friedhof‘-Karte bei der Verwendung von ‚Explosiver Pfeil‘ unverwundbar werden konnte.
  • Es wurde ein Fehler mit dem einzigartigen Dolch ‚Die versteckte Klinge‘ behoben, bei dem die Fertigkeit ‚Unsichtbarer Schlag‘ ausgelöst werden konnte, während der Charakter tot war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Ballisten- und Zaubertotems fälschlicherweise ihr Leben auf der Basis der Stufe der unterstützten Fertigkeitengemme berechneten anstatt der Stufe ihrer eigenen Unterstützungsgemme.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der erhabene Modifikator „Eingefasste Gemmen werden unterstützt durch ‚Gegenstandsseltenheit‘ Stufe x“ nicht korrekt funktionierte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Fertigkeit ‚Arkane Woge‘ nicht immer die stärkste Quelle der Fertigkeit priorisierte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Fertigkeit ‚Verstärken‘ nicht immer die stärkste Quelle der Fertigkeit priorisierte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Fertigkeit ‚Hydrosphäre‘ manchmal keinen Schaden verursachte, wenn ein Monster die Schwächung ‚Durchnässt‘ verlor, nachdem eine neue Hydrosphäre erschaffen wurde.
  • Es wurde ein Fehler mit der Fertigkeit ‚Welle der Verurteilung‘ behoben, bei dem das wiederholte Ausführen der Fertigkeit (z.B. durch die Unterstützungen ‚Zauberecho‘ und ‚Entfesseln‘) dazu führen konnte, dass Monster nur von einer der Wellen getroffen wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem sich die Projektile der Fertigkeit ‚Mal des Scharfschützen‘ nicht aufteilten, wenn sie in Kombination mit den einzigartigen Handschuhen ‚Schicksal des Söldners‘ benutzt wurde.
  • Es wurde ein Fehler mit der Passive ‚Aufprall‘ der Aszendezklasse ‚Schlächter‘ behoben, bei dem der Modifikator „5% vergrößerter Wirkungsbereich pro kürzlich getötetem Gegner, bis zu 50%“ nicht richtig funktionierte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Kanalisierungs-Fertigkeiten nicht wie beabsichtigt funktionierten, wenn sie von einem ‚Schrein des Widerhalls‘ beeinflusst wurden.
  • Es wurde ein visueller Fehler behoben, bei dem die Fortschrittsbalken der Eroberer im Atlas-Inventar manchmal die falsche Anzahl an Karten anzeigten, die für das Öffnen der Portale benötigt wurde, um gegen die Eroberer zu kämpfen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem geweihte Amulette nicht ihre Informationen zu den passiven Fertigkeiten ausblendeten, wenn man sich ihre erweiterten Modifikator-Beschreibungen ansah.
  • Es wurde ein visueller Fehler behoben, bei dem die angezeigten Informationen zu den passiven Fertigkeiten manchmal größer als beabsichtigt dargestellt wurden, wenn man mit der Maus über ein geweihtes Amulett fuhr.
  • Es wurde ein visueller Fehler behoben, bei dem die Federn des Unheilskrähe-Waffeneffekts die falsche Farbe hatten.
  • Es wurde ein visueller Fehler behoben, bei dem die Schaltfläche für die Seherin am Kartenapparat erscheinen konnte, ohne dass diese zuvor freigeschaltet wurde.

Behebungen von Abstürzen

  • Es wurde ein Clientabsturz behoben der auftreten konnte, wenn man die Legion-Monster ‚Roc-Wache‘ als Schemen verwendete.
  • Es wurde ein seltener Clientabsturz behoben, der während der Begegnung mit Tul, Schleichende Lawine auftreten konnte.
  • Es wurde ein häufiger Instanzabsturz behoben.

 

Quelle: POE