Path of Exile Patch Notes 3.6.4 – Neues Update vom 3. Mai

Path of Exile 3.6.4

Die Entwickler von Path of Exile haben ein neues Update veröffentlicht, Patch 3.6.4 steht zum Download bereit.

Das Update vom 3. Mai enthält viele Fehlerkorrekturen und Optimierungen. Unten findet ihr die vollständigen Patch Notes. Außerdem wurde der Inhalt für das Flashback-Ereignis hinzugefügt.

 

Path of Exile Patch Notes 3.6.4 – Update vom 3. Mai

  • Es wurden die Inhalte für das Flashback-Event hinzugefügt.
  • Die grafische Performance von ‚Frostkugel‘, ‚Frostbombe‘, ‚Magmakugel‘, ‚Lavaschlag‘, ‚Flammengolem beschwören‘ und ‚Vortex‘ wurde verbessert.
  • Die grafische Performance von verschiedenen Monsterfertigkeiten, Begegnungen und Gebieten wurde verbessert.
  • Die Performance der Mikrotransaktion ‚Unheilskrähe-Portaleffekt‘ wurde verbessert.
  • Das Design der Weissagungskarte ‚Sambodhis Gelübde‘ wurde aktualisiert.
  • Die Helligkeit der Mikrotransaktion ‚Seraph-Geistflügel‘ wurde erhöht, da diese schwächer erschien als vorgesehen, wenn man den Charakter von hinten betrachtete.
  • Der Bereich um einen Erinnerungsstabilisator, in dem keine Monster spawnen können, wurde leicht vergrößert.
  • Die grafischen Effekte des Blutlinien-Modifikators ‚Verhüllt‘ werden jetzt entfernt, sobald die gesamte Monstergruppe vernichtet wurde.
  • Monster in der Azuritmine können nicht mehr den Blutlinien-Modifikator ‚Herolde des Obelisken‘ mit den Blitzteleportationen haben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Blutlinien-Monster in der Nähe von Erinnerungsstabilisatoren und dem Crawler der Azuritmine ihren Effekt, der bei ihrem Tod auftritt, auslösen konnten, sobald man das Gebiet betrat. Davon beeinflusst waren unter anderem folgende Blutlinien-Monster: ‚Diener des Wächters‘, ‚Herolde des Obelisken‘, ‚Leerengeburt des Abaxoth‘ und ‚Lebendes Blut‘.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Modifikator „x% erhöhte Wiederherstellung von Leben und Energieschild während unter dem Einfluss von ‚Boshaftigkeit'“ des einzigartigen Juwels ‚Auge des Wächters‘ verhinderte, dass der Effekt der Energieschildwiederherstellung wirkte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Fertigkeiten ‚Spalten‘ und ‚Zweifachschlag‘ nur die Werte und Modifikatoren der Nebenhand in die Schadenskalkulation einfließen ließen, wenn man Schaden beim Tragen zweier Waffen verursachte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Modifikator ‚Ihr könnt nicht von Bluten betroffen werden‘ nicht verhinderte, dass man von ‚Verderbendes Blut‘ beeinträchtigt sein konnte.
  • Es wurde ein weiterer Fehler behoben, bei dem vier entfernte Erinnerungen so spawnen konnten, dass sich ihre Pfade gegenüberstanden und sie damit unzugänglich waren. Die ungültige entfernte Erinnerung bei betroffenen Spielern wird jetzt automatisch an eine gültige Position verschoben, sobald man eine neue zersplitterte Erinnerung erhält.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Zerfall in Erinnerungsfragmenten mit drei oder vier Verbindungen manchmal vom falschen Erinnerungsstabilisator aus starten konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem man nicht mehr mit dem Objekt der Erinnerungsmodifikatoren interagieren konnte, falls man sich in einer entfernten Erinnerung befand, die nicht mehr auf der Erinnerungskarte sichtbar war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Erinnerungsverstärker mit dem Modifikator ‚Verdoppelt die Werte der Erinnerungsmodifikatoren von Erinnerungen, die an diesem Standort platziert werden‘ auch die Werte von Erinnerungsmodifikatoren angrenzender Erinnerungen verdoppelte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem keine Warnmeldung angezeigt wurde, dass die Synthesis-Ablage voll ist, falls man eine geplante Erinnerung auf der Erinnerungskarte hatte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Verderben von einzigartigen Karten dazu führen konnte, dass die Karte zu einer seltenen Karte mit 8 Modifikatoren wurde, aber visuell ein falsches Icon annahm.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Fertigkeiten ‚Reinigende Flamme‘ und ‚Welle der Verurteilung‘ bei wiederholter Nutzung ihren Effekt von ‚Arkaner Woge‘ nicht abspielten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Monster mit dem Modifikator ‚Annullierer‘ Ladungen von Spielern entfernen konnten, die von Modifikatoren für minimale Ladungen beeinflusst waren.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Flaggen der Synthesis-Herausforderungstrophäe verschwommen erschienen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Korsarenäffchen dunkler erschien als vorgesehen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die einzigartigen Klauen ‚Blutsucher‘, ‚Die Geißel‘, ‚Cybils Pfote‘, ‚Hand der Weisheit und Tatkraft‘ und ‚Hand der Gedanken und Bewegung‘ mehrere 3D-Modelle anzeigten, wenn sie ausgerüstet waren.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Mikrotransaktionseffekte des ‚Himmlischen Auraeffekts‘ unter dem Boden angezeigt werden konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die einzigartige Körperrüstung ‚Robe des Vergänglichen‘ in Kombination mit Hexerstiefeln zu visuellen Problemen führte.
  • Es wurde ein Instanzabsturz behoben.