Path of Exile Patch 1.68 – Update Details und Dateigröße

POE Heist Update 1.62

Grinding Gear Games hat heute, den 4. Dezember, ein neues Update für Path of Exile veröffentlicht. Wir zeigen euch alle Fehlerbehebungen vom 4.12.2020, deutsche Patch Notes.

Das Path of Exile Update 1.68 kann ab sofort heruntergeladen und Installiert werden. Auf der PS4 ist der Download 280 MB Groß. Das heutige Update beinhaltet neuen Support bevorstehenden Events, eine neue Option für Gegenstände und Fehlerbehebungen.

 

Path of Exile (PoE) Patch Notes 1.68 / 3.12.5B

  • Es wurde die Unterstützung für die bevorstehenden Events hinzugefügt.
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Gegenstände mit [Strg] + [Umschalt] + Klick aus dem Inventar in die Truhe zu verschieben. Hierbei werden die Truhenfach-Zuweisungen ignoriert und der Gegenstand wird in das Truhenfach verschoben, das gerade geöffnet ist.
  • Talismane, die bei der Delve-Begegnung „Ritualstätte“ fallen gelassen werden, werden jetzt als seltener Gegenstand mit höherstufigen Modifikatoren fallen gelassen. Wenn es sich um ein Gebiet mit Monsterstufe 68 oder höher handelt, sind fallen gelassene Talismane zudem mit einer Weihung versehen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Atlas-Schmuck nicht aus Delve-Truhen erbeutet werden konnte, wenn die Stufe des Gebiets zu niedrig war. Diese Truhen benötigen nun mindestes eine Tiefe von 65.
  • Es wurde ein Fehler mit Truhenfach-Zuweisungen behoben, bei dem auch dann zu einem Truhenfach gewechselt wurde, obwohl es voll war und den Gegenstand nicht aufnehmen konnte.
  • Es wurde ein Fehler mit dem Mac-Spielclient behoben, bei dem die Entfernen-Taste keine Versteckdekorationen entfernte.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auf dem Mac-Spielclient im Solaristempel – Ebene 2 auftreten konnte.
  • Es wurde ein Instanzabsturz behoben.

 

Quelle: POE