Overwatch 2 Season 10: Termin und Patch Notes stehen bereit

Overwatch 2 geht in die nächste Saison! Blizzard hat alle Details und die Patch Hinweise zum Season 10 Update veröffentlicht, inklusive Starttermin!

Overwatch 2 Season 10

Irvine, Kalifornien – Blizzard Entertainment wird Morgen, am 16. April, die neue Season 10 für „Overwatch 2“ starten! Wie immer, wenn ein neuer Abschnitt beginnt, wird es neue Inhalte geben, neue Events, neue Skins, Waffen und vieles mehr.

Auch wenn wir erst Morgen mit Season 10 Rechnen können, wurden die Details und Verbesserungen nun bereitgestellt. Wir können euch also heute schon sagen, was ihr Morgen erwarten könnt.

 

Overwatch 2 Season 10 Update | 16. April 2024

Damit ihr in den Genuss der neuen Inhalte kommt, wird es Notwendig sein das ihr das entsprechende Update herunterladet. Das Season 10 Update wird im Laufe des 16. April ausgerollt, für alle Plattformen. Auf der PS5 wird es die Version 1.000.039 sein, Ps4 Spieler müssen mit dem Update 3.75 rechnen.

Diese Versionsnummern sind die Fortlaufenden, Basierend auf der aktuellen Version. Es kann Durchaus passieren das die Entwickler auf eine Gerade Zahl aufrunden.

 

Zeitlich begrenzter Modus: Clash Trial

Clash ist ein kommender Kernspielmodus in Overwatch 2. Teams müssen um 5 Eroberungspunkte kämpfen, wobei jedes eroberte Ziel einen Punkt zur Punktzahl des siegreichen Teams hinzufügt. Teams können auf zwei Arten gewinnen: entweder indem sie alle fünf Ziele gleichzeitig kontrollieren oder indem sie insgesamt fünf Punkte vor dem anderen Team erzielen. Clash wird bis zum 29. April als zeitlich begrenzte Testversion verfügbar sein.

Wie Clash gespielt wird

  • Insgesamt fünf Ziele, die in einem linearen Muster auf einer gespiegelten Karte angeordnet sind.
  • Es ist jeweils nur ein Ziel aktiv.
  • Spiele beginnen mit aktivem Mittelziel.
  • Spieler erobern ein Ziel, indem sie darauf stehen und einen Fortschrittsbalken ausfüllen. Wenn feindliche Spieler das Ziel bestreiten, kann kein Eroberungsfortschritt erzielt werden.
  • Wenn ein Team das aktuelle Ziel erobert, erhält es einen Punkt für seine Gesamtpunktzahl und ein neues Ziel, das sich von der Seite des Punkteteams vorwärts bewegt, wird aktiviert.
  • Ziele können mehrfach gesichert werden. Wenn ein Team von einem Ziel verdrängt wird und das andere Team es erfolgreich erobert, befindet sich der nächste aktive Punkt in der entgegengesetzten Richtung.

Gewinnbedingungen

Erfüllen Sie eine dieser Bedingungen, um das Spiel zu gewinnen:

  • Ein Team hat im Laufe des Spiels fünf Tore erfolgreich geschossen und eine Gesamtpunktzahl von fünf erreicht.

  • Unabhängig vom Punktestand gelingt es einem Team, das Endziel (A oder E) auf der Seite des Gegners zu erreichen.

Hanaoka – Neue Karte
Erkunde nie zuvor gesehene Ecken von Hanamura auf der neuen Karte Hanaoka, inspiriert von den visuellen Themen der beliebten Assault-Karte. Erkunden Sie die Geschäfte und Restaurants in der Stadt oder folgen Sie dem Duft der Sakura-Bäume in die einst stolze Burg Shimada.

Skin-Updates für mythische Helden

Mythische Helden-Skins

  • Mythische Heldenskins werden jetzt im neuen Mythischen Shop im Austausch gegen Mythische Prismen freigeschaltet.
  • Mythische Helden-Skins werden für 50 mythische Prismen mit einem Startsatz an Anpassungen freigeschaltet und können dann mit 10 mythischen Prismen pro Level aufgelevelt werden. Sie können den Skin und alle verfügbaren Anpassungen für einen Mythic Hero Skin für 80 Prismen freischalten.

Wir stellen mythische Prismen vor

  • Mythic Prisms können im Premium Battle Pass verdient und im Mythic Shop verwendet werden, um den aktuell vorgestellten Mythic Hero Skin für die Saison zu kaufen und frühere Mythic Hero Skins auszuwählen. Sie können insgesamt 80 mythische Prismen verdienen, wenn Sie den Premium Battle Pass abschließen.
  • Das Sammeln von Mythic Prisms im Premium Battle Pass ist der einfachste Weg, in jeder Saison einen Mythic Hero Skin und alle Anpassungen freizuschalten. Sie können auch zusätzliche mythische Prismen im Spiel oder im Store-Marktplatz Ihrer Plattform kaufen.

 

Allgemeine Updates

Herausforderungen

  • Das Abschließen von Meilensteinen der wöchentlichen Herausforderung belohnt jetzt mit zusätzlichen Battle Pass-EP.
  • Overwatch-Münzen, die in den wöchentlichen Herausforderungen verdient wurden, können jetzt im Battle Pass für alle Spieler verdient werden.
  • Die Anzahl der wöchentlichen Herausforderungen wurde reduziert.

 

Änderungen der Befürwortung

Spieler, gegen die wegen störendem Verhalten Maßnahmen ergriffen werden und die auf Unterstützungsstufe 0 herabgestuft werden, können die Text- oder Voice-Chat-Funktionen nicht nutzen, bis sie wieder auf Unterstützungsstufe 1 zurückgekehrt sind.

 

Versteck meinen Namen

  • Aktualisierte Option in Streamer Protect, zu finden in Ihren sozialen Optionen.
  • Sie können Ihren BattleTag jetzt vor anderen Spielern in Ihrer Gruppe und auch vor Ihren Freunden im Spiel verbergen.
  • Wenn diese Option aktiviert ist, wird jetzt überall dort, wo Ihr BattleTag den Spielern während eines Spiels angezeigt wird, ein zufälliges, anonymisiertes BattleTag angezeigt, anstatt nur für den Spieler, bei dem die Einstellung „Meinen Namen verbergen“ sichtbar aktiviert ist.

 

Fortschreiten

  • Fortschrittsabzeichen/Unterabzeichen und Belohnungen für Venture hinzugefügt. Belohnungen gibt es in Heldenherausforderungen.

Strafen für Ausscheider

Es wurden zwei neue Schwellenwerte für Strafen für Urlaub ohne Rangfolge hinzugefügt:

  • Das Verlassen von zwei von 20 Spielen führt in den meisten Modi zu einer 5-minütigen Sperre für die Warteschlange.
  • 10 oder mehr von 20 Spielen führen in den meisten Modi zu einer 48-stündigen Sperre für die Warteschlange.
  • Alle anderen Schwellenwerte bleiben unverändert.

 

Das Verlassen von 10 Spielen im Competitive Play führt nun unabhängig von der Anzahl der abgeschlossenen Spiele zu einer Saisonsperre.

  • Spieler können immer noch nach nur fünf Spielen vom Wettbewerbsspiel ausgeschlossen werden, wenn sie das Spiel regelmäßig verlassen und nicht genügend Spiele abschließen, um wieder einen guten Stand zu erreichen.

Im Competitive Play abgeschlossene Spiele zählen jetzt für das 20-Spiele-Fenster der Unranked Leaver Penalty.

 

Wettbewerbsupdates

Wettbewerbsrollenspezifische Titel

  • Titel am Ende der Saison für die Competitive Role Queue enthalten jetzt die Rolle, in der der Rang erreicht wurde.
  • Beispiele hierfür sind „Champion Tank“, „Champion Support“, „Champion Damage“ und „Open Queue Champion“.

Wettbewerbsfortschritt

  • Auf jeder Rollenrangkarte wird jetzt der zugehörige wettbewerbsspezifische Rollentitel angezeigt.
  • Rollenrangkarten können jetzt ausgewählt werden, um den Spielverlauf für die ausgewählte Rolle zu öffnen.
  • Der Spielverlauf zeigt Folgendes an: Karte/Spielmodus, Helden/Rolle, Datum, Ergebnis, Ergebnisse des Spiels
  • Der Spielverlauf kann jetzt ausgewählt werden, um den Spielbericht für ein Spiel zu öffnen.

Gruppierungsbeschränkungen

  • Alle bisherigen Wettbewerbsgruppenbeschränkungen wurden entfernt.

  • Alle Gruppen im Competitive Play werden jetzt als Narrow oder Wide klassifiziert.

  • Spieler zwischen Bronze und Diamant müssen innerhalb von fünf Divisionen von jedem anderen Spieler in ihrer Gruppe sein, um zu einer engen Gruppe zu gehören.

  • Spieler bei Master müssen innerhalb von drei Divisionen von jedem anderen Spieler in ihrer Gruppe entfernt sein, um in einer engen Gruppe zu sein.

  • Spieler der Klassen „Großmeister“ und „Champion“ können nicht in engen Gruppen sein, unabhängig davon, wie eng ihre Ränge beieinander liegen. Diese Einschränkung stellt sicher, dass unsere bestplatzierten Spieler die hochwertigsten Narrow-Matches haben.

  • Narrow Groups werden immer gegen andere Narrow Groups oder Einzelspieler antreten. Wenn eine Gruppe sowohl eine breite als auch eine schmale Spielerkonfiguration hat, hat die schmale Konfiguration immer Vorrang.

  • Jede Gruppe, die die Kriterien nicht erfüllt, wird als breite Gruppe betrachtet.

  • Große Gruppen von vier Spielern dürfen nicht in der Warteschlange stehen. Diese Einschränkung besteht, damit Solospieler niemals ein Wide-Match absolvieren müssen.

  • Große Gruppen haben längere Wartezeiten und eine geringere Spielqualität zur Folge, da es schwieriger ist, eine andere Gruppe von Spielern mit denselben Rängen und denselben Rollen zu finden, gegen die man antreten kann.

  • Der Betrag, um den sich der Rangfortschritt eines Spielers nach jedem Spiel ändert, hängt von der Gruppengröße ab.

  • Je größer die Gruppe ist, desto weniger ändern sich ihre Ränge bei Sieg oder Niederlage.

  • Je höher der Rang des Spielers mit dem höchsten Rang in einer breiten Gruppe ist, desto weniger ändern sich die Ränge aller Spieler in der Gruppe, wenn sie gewinnen oder verlieren.

  • Spieler werden nun darüber informiert, ob die von ihnen ausgewählte Rollenkonfiguration zu einer breiten Gruppe führen würde.

  • Die Ranglegende wurde aktualisiert und ein neues Banner wurde hinzugefügt, um die oben beschriebenen Regeln zu erklären.

Ranginformationen

  • Neuer Modifikator: „Breit“ – dieser Modifikator reduziert Änderungen im Rangfortschritt bei gewonnenen oder verlorenen Spielen. Je größer Ihre Gruppe ist, desto weniger ändert sich Ihr Rangfortschritt bei jedem Sieg oder jeder Niederlage.
  • Der Modifikator „Volatil“ wurde in „Herabstufung“ umbenannt.
  • Die unter den Modifikatoren angezeigten Pfeile wurden so geändert, dass sie von links nach rechts statt von rechts nach links zeigen.
  • Neuer Modifikator: Herabstufungsschutz
  • Dieser Modifikator erscheint auf der Rangfortschrittsleiste, um anzuzeigen, dass Sie aufgrund einer Niederlage nicht in der Fertigkeitsklasse abgestiegen sind. Wenn Sie das nächste Spiel danach verlieren, werden Sie in die vorherige Fähigkeitsklasse zurückgestuft.
  • Sieg und Niederlage wurden unterhalb der Rangfortschrittsleiste hinzugefügt, wo Modifikatoren angezeigt werden.

Goldene Waffen

  • Goldene Waffen können jetzt entweder mit Legacy-Wettbewerbspunkten oder 2024-Wettbewerbspunkten gekauft werden. Sie können keine Waffen mit einer Kombination beider Währungen kaufen.

 

Helden-Updates

Helden Updates Overwatch 2

Neuer Held: Venture

  • Venture wurde zum Line-up hinzugefügt.
  • Venture ist ab sofort für das Competitive Play verfügbar.

Kommentar der Entwickler: Dies ist eine ziemlich große Änderung gegenüber früheren Helden, aber wir wollten schon immer neue Helden in den Wettbewerbsmodus einbeziehen, wenn eine neue Saison für Overwatch 2 startet. In der Vergangenheit wollten wir sicherstellen, dass neue Helden frei von Fehlern oder offenen Balanceproblemen sind und den Spielern genügend Zeit geben, einen Helden aus dem Battle Pass freizuschalten. Aufgrund des jüngsten Heldenprozesses sind wir zuversichtlich, dass Venture bereit ist, sofort in die Action einzusteigen …

Tank

Doomfist

Raketenschlag

  • Der verstärkte Schlag wird nicht mehr verbraucht, wenn das Aufziehen durch Seismic Slam oder Power Block abgebrochen wird.

 

Junkerkönigin

Blutbad

  • Der Aufprallschaden wurde von 90 auf 105 erhöht.

Reinhardt

Erdspalter

  • Die Niederschlagsdauer wurde von 2,75 auf 3 Sekunden erhöht.
  • Die Reichweite der Stoßwelle wurde von 20 auf 25 Meter erhöht.

Sigma

Experimentelle Barriere

  • Die Bewegungsgeschwindigkeit wurde von 16,5 auf 20 Meter pro Sekunde erhöht.

 

Abrissbirne

Greifklaue

  • Halten Sie die Sprungeingabe gedrückt, während die Grappling Claw am Gelände befestigt ist, um sie einzuziehen und sich selbst zum Ankerpunkt zu ziehen. Diese Aktion kann in seinen Heldeneinstellungen wiederholt werden.
  • Hat jetzt eine Abklingzeit von einer Sekunde, wenn Wrecking Ball nie die Rammgeschwindigkeit erreicht, bevor die Fähigkeit abgebrochen wird. Wenn Sie ihn mit „Hack“, „Hinder“ und „Betäubungen“ unterbrechen, wird weiterhin die volle Abklingzeit ausgelöst.
  • Der Timer für die maximale Dauer wird nicht mehr ausgelöst, es sei denn, er erreicht die Rammgeschwindigkeit.

Adaptiver Schild

  • Kann jetzt reaktiviert werden, um bis zu 300 Übergesundheit an Verbündete in der Nähe neu zu verteilen, maximal 75 pro Person.
  • Der Erkennungsradius für Feinde und Verbündete wurde von 10 auf 13 Meter erhöht.

Minenfeld

  • Die Gesundheit wurde von 50 auf 60 erhöht.

 

Schaden

Schatten

Virus

Der Gesamtschaden über Zeit wurde von 100 auf 90 verringert.

Tracer

Abrufen

  • Die Abklingzeit wurde von 12 auf 13 Sekunden erhöht.

Pulsbombe

  • Die Größe des Basisprojektils wurde von 0,2 auf 0,1 Meter verringert. Die Gesamtprojektilgröße beträgt nun 0,25 Meter.

 

Wagen

Drill Dash

  • Der Aufprallschaden wurde von 60 auf 40 verringert.
  • Der Schaden über Zeit wurde von 40 auf 60 erhöht.

Klamotten

  • Der Aufprallschaden wurde von 40 auf 30 verringert.
  • Der Schaden über Zeit wurde von 30 auf 40 erhöht.

Tektonischer Schock

  • Der vertikale Rückstoß wurde um 30 % verringert.

 

Unterstützung

Jahre

Solargewehr

  • Die primäre Feuerwiederherstellung wurde von 0,2 auf 0,25 Sekunden erhöht.
  • Die sekundäre Feuerheilung pro Sekunde wurde von 105 auf 115 erhöht.

Pike

Schallverstärker

  • Der Schaden pro Projektil wurde von 20 auf 18 verringert.

Schallwelle

  • Der Schaden wurde von 35 auf 45 erhöht.

Lebensweber

Verjüngender Dash

  • Die Heilung wurde von 50 auf 60 erhöht.

Baum des Lebens

  • Die Impulsheilung wurde von 75 auf 90 erhöht.

Moira

Biotischer Griff

  • Der Schaden pro Sekunde wurde von 65 auf 60 verringert.

Zusammenwachsen

  • Die Selbstheilung pro Sekunde wurde von 50 auf 55 erhöht.

 

Fehlerbehebung

Allgemein

  • Heldenmeister-Handschuh – Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass mehr KI-Teammitglieder als beabsichtigt anwesend waren.
  • Es wurde ein Fehler beim Wandklettern behoben, der es Helden mit der Passive ermöglichen konnte, unendlich zu klettern.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Diamond, Masters und Grandmaster beim Erreichen der Top 500 keine Effekte spielten.
  • Ein Fehler mit doppelten Einträgen in der Bestenliste wurde behoben.
  • Die fehlende Flash-Benachrichtigung in der Taskleiste beim Beitritt zu einem Spiel als Backfill wurde behoben.

Karten

  • In einem früheren Update behoben – ein Problem wurde behoben, bei dem Sprungpads deaktiviert werden konnten.

Circuit Royal

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Nutzlastreifen Spieler unerwartet starteten.

Paradies

  • Ein Bereich in der Nähe des zweiten Punktes wurde behoben, in dem sich das Nutzlastdock negativ auf die Fähigkeit von Earth Shatter und Tectonic Shock auswirken konnte, größere Helden zu treffen.

Helden

Echo

  • Es wurde ein Problem mit „Duplizieren“ behoben, das verhindern konnte, dass ein Tod gezählt wurde, wenn es verwendet wurde, während „Echo“ von der Karte fiel.

Doomfist

  • Es wurde eine Interaktion mit Meis Eiswand behoben, die es einem ermöglichen konnte, unter die Karte zu gelangen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Power-Block-Sounds ausgelöst wurden, auch wenn dadurch kein Schaden geblockt wurde.

Jahre

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem „Captive Sun“ Ziele durch Böden und Decken hindurch beeinflusste.

Junkrat

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Riptire die passive Selbstheilung erhielt.

Lebensweber

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige nicht anvisierte Helden durch „Baum des Lebens“ geheilt werden konnten.

Berg

  • Es wurde eine Interaktion mit Overrun und Brigittes Schildstoß behoben, die dazu führte, dass Mauga bei aktivem Overrun niedergeschlagen wurde.

Barmherzigkeit

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem sich der Caduceus-Stab nicht mit dem Sonnenschirm-Emote und der Pose öffnete.

Wagen

  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass Drill Dash im Untergrund aktiviert wurde, wenn die Eingabetaste gedrückt wurde, während man durch die Luft fiel und Burrow aktiv war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Drill Dash“ beim ersten Aufprall mehrfach Schaden verursachen und Ziele sofort töten oder übermäßig weit zurückstoßen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem bestimmte Helden immer noch zurückgedrängt wurden, selbst wenn sie Drill Dash entkamen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Venture“ manchmal sehr weit startete, wenn „Drill Dash“ von einem Felsvorsprung aus verwendet wurde, während „Venture“ eingegraben war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Versuch, während „Eingraben“ in der Nähe von Felsvorsprüngen aufzutauchen, die Fähigkeit manchmal vorzeitig beendete.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Third-Person-Kamera sofort wieder in die First-Person-Perspektive zurückkehrte, wenn man sich am Ende des Baus in der Luft befand.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem UI-Eingabeaufforderungen zum Auftauchen und Drill Dash während Burrow nicht sichtbar waren.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der es Spielern ermöglichen konnte, die Wiedergabe von Schrittgeräuschen zu verhindern.

Quelle: Blizzard

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.