Overwatch 2: Ein neues Beta Update bringt einige Nerfs

Ihr sucht nach den Fakten zum neuen Overwatch 2 Beta Update? Wir zeigen euch alle Veränderungen vom 5. und 6. Mia 2022.

Overwatch 2 Banner

Oberwatch 2 wird im Moment in der Beta Phase ausgiebig getestet, daher ist es nichts Außergewöhnliches das es laufend neue Änderungen gibt. Das jüngste Overwatch 2Beta Update bringt eine Menge Buffs und Nerfs für die Helden.

Es ist ein ziemlich umfangreiches Update, unten findet ihr die vollständigen Patch Notes zum Beta-Update. Zenyatta bekommt einen neuen passiven Angriff, der Feinde zurückstößt!

 

Overwatch 2 Beta Update vom 5/6 Mai 2022

Allgemeine Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Nachricht „Danke für die Meldung“ nicht gelöscht wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Namen in der Freundesliste unabhängig vom Spielstatus alphabetisch angezeigt wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Helden, die sich selbst getötet haben, im Kill-Feed falsch angezeigt wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Gesundheitspakete manchmal Timer fehlten
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Reaper manchmal automatisch bei der Heldenauswahl ausgewählt wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Steuerungsfortschrittsbalken manchmal die falsche Farbe hatte
  • Mehrere Anpassungen an Lautstärke und Mischung vorgenommen
  • Mehrere Abstürze behoben

Das war nur der Auszug zu den Bug Fixes, die Liste mit weiteren Anpassungen, findet ihr hier.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.