No Man’s Sky: Update 3.99.1 behebt NPC Probleme

Heute gibt es eine Korrekturschleife zu den aktuellen NPC Problemen in „No Man’s Sky“. Die Infos zum Update 4.01 findet ihr genau hier in diesem Beitrag

No Man's Sky Polestar

Pünktlich zum Wochenende wirft Hello Games einen kleinen Patch für „No Man’s Sky Update“ in die Runde! Was der Patch bewirkt, erfahrt ihr unten in den Patch Notes.

Das neue „No Man’s Sky Update 3.99.1“ steht jetzt zum Download bereit, für alle Plattformen. Es gibt nicht wirklich viel aber Probleme mit NPCs und dem Bonus für Fregatten-Treibstoff wurden endlich behoben

Versionsnummern zum Patch:

  • PS4 Version: 3.99.1
  • PS5 Version: 3.099.100
  • Globale Version 3.99.1

 

No Man’s Sky Update 4.01 Patch Notes vom 19. August

  • Absturz im Zusammenhang mit der NPC-Navigation behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Fregatten-Treibstoffboni richtig funktionierten.
  • Ein Problem mit der Unterbrechung der Multiplayer-Verbindung wurde behoben.

 

Das war alles, mehr gibt es nicht von Offizieller Seite. Die Patch Notes wurden im Release-Log von Hello Games bereitgestellt.

No Man’s Sky“ oder auch Niemandshimmel genannt, wurde im August 2016 veröffentlicht und erfreut sich weiterhin über viele Zufriedene Spieler. Im Moment sind 91% aller Spieler Glücklich mit dem Open-World-Spiel, welches für die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series und PC erhältlich ist.

Weitere Meldungen zu diesem Spie findet ihr „hier“.