No Man’s Sky Update 3.92 – Patch Notes vom 13. Juni

No Man's Sky Outlaws Update 3.85

Hello Games bringt einige Berbesserungen zur Leviathan-Expedition von No Man’s Sky. Welche Fehler behoben wurden, zeigen wir euch unten in den Patch Notes vom 13. Juni.

Das neue No Man’s Sky Update 3.92 kann jetzt heruntergeladen werden, für alle Plattformen. Unter anderem wurde ein spezielles PS4 Problem behoben, welches dazu führen konnte das der Client Abstürzte.

 

No Man’s Sky Update 3.92 Patch Notes

  • Behebung eines Problems, durch das Spieler auf dem Planeten fälschlicherweise Schaden erlitten.
  • Behebung eines Problems, durch das Spieler ihre eigenen Gefährten töten konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige neu gesammelte Gegenstände einen neuen Stapel erstellten, anstatt zu vorhandenen Stapeln im Inventar des Spielers hinzugefügt zu werden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Gegenstände dem falschen Inventar hinzugefügt wurden.
  • Eine Reihe von Problemen mit der Tutorial-Mission Fleet Command während einer Expedition behoben, die mit einem Frachter beginnt.
  • Behebung eines Problems, das dazu führen konnte, dass einige Spieler die korrekten Treibstoffrezepte für Fregatten nicht kannten.
  •  

  • GPU-Absturz auf PlayStation 4 behoben.
  • Es wurde ein kreaturbezogener Absturz behoben, der beim Verlassen des Hauptmenüs auftreten konnte.

 

Quelle: No Man’s Sky

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.