No Man’s Sky Update 3.87 – Outlaws Bug Fixes vom 19. April

No Man's Sky Outlaws Update 3.85

Hello Games hat soeben ein neues Update für No Man’s Sky veröffentlicht. Welche Fehler ausgebügelt werden, erfahrt ihr unten in den Patch Notes vom 19. April.

Das neue No Man’s Sky Update 3.87 kann jetzt heruntergeladen werden, für alle Plattformen. Der heutige Patch nimmt einige Korrekturen zum „Outlaws“ Update vor.

 

No Man’s Sky Update 3.87 Patch Notes

  • Es wurde eine Reihe von Problemen behoben, die Piraten daran hinderten, Planetengebäude mit dem richtigen Verhalten anzugreifen.
  • Es wurde ein allgemeines Problem behoben, das dazu führte, dass Piraten zu häufig Planetengebäude angriffen.
  • Piraten greifen keine Spieler mehr an, die sich im Untergrund, unter Wasser oder in ihrer eigenen Basis befinden.
  • Piraten greifen keine Planeten mehr in konfliktarmen Systemen an.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Warnmeldung für Piratenüberfälle angezeigt wurde, wenn kein Piratenangriff einging.
  • Behebung eines Problems, durch das Piraten zu viel Schaden verursachten, wenn sie auf den Spieler am Boden schossen, und der Spieler schiffsbezogene Warnmeldungen erhielt, wenn er getroffen wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Piraten-Raid-Marker nicht von Gebäuden entfernt wurden, wenn der Raid endete.
  • Behebung eines Problems, das dazu führte, dass Schmuggelartikel in regulierten Bahnhöfen mit einem falschen Aufschlag verkauft wurden.
  • Die Wirksamkeit des Positronenauswerfers gegen Raumschiffschilde wurde verringert.
  • Hauler-Raumschiffe können jetzt ihr Frachtinventar auf eine größere Kapazität als andere Schiffe aufrüsten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Gegenstände im Schiffsfrachtinventar beim Verkauf falsch bereinigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Reparatursätze zu teuer waren, wenn sie mit verdorbenem Metall gekauft wurden.
  • Eine Reihe von Glitches und andere visuelle Probleme mit Spielerumhängen wurden behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Geschwaderschiffsmotoren beim Formationsflug sehr laut waren.
  • Behebung eines Problems, das dazu führte, dass die Lüftungsschlitze des Solarschiffmotors im Inventarmenü ständig geöffnet und geschlossen wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Kamera beim Reparieren oder Installieren von Schiffstechnologien an Bord des Schiffes unscharf war.
  • Eine Reihe von Fällen fehlender Audioeffekte wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass das Raumschiff-Dienstprogrammmenü mit der falschen Option geöffnet wurde.
  • Das Erscheinungsbild von Warp-Ins der Frachterflotte wurde verbessert.
  • Ein Kollisionsproblem mit den Flügeln von Raumschiffen der Solarklasse wurde behoben.
  • Handelsschiffe verwenden jetzt den roten feindlichen Zielpfeil auf dem Raumschiff-HUD, wenn sie den Spieler angreifen.
  • Ein Absturz im Zusammenhang mit dem Spawnen von Piraten wurde behoben.
  • Absturz im Zusammenhang mit der Spieler-Fregattenflotte behoben.
  • Speicherleck beim Textur-Streaming behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, das bei niedrigen Bildraten zu Bildschirmblitzen im Weltraum führen konnte.

 

Quelle: Hello Games

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.