No Man’s Sky: Neue Inhalte mit Update 4.0 Angekündigt

Hello Games hat das Update 4.0 für „No Man’s Sky“ Angekündigt. Freut euch auf den neuen Relaxed-Modus, ein erweitertes Inventar und einiges mehr!

No Mans Sky Update 4.0 Frontiers

Diese Woche könnt ihr euch auf neue Inhalte für „No Man’s Sky“ freuen, inklusive der neuen Nintendo Switch Version. Das Große Update 4.0 zum Weltraum-Abenteuer wird ab dem 7. Oktober Zur Verfügung stehen.

Das Inventarsystem wurde überarbeitet und soll in Zukunft leichter zu Handhaben sein. Zudem wird die Levelobergrenze für Schiffe und Waffen Angehoben, was Anlass dazu gibt das Weltraum nach seltenen Handwerksmaterialien zu Durchforsten.

 

Der Relaxed-Modus macht es leichter

Ein weiteres Highlight aus dem neuen Update 4.0 wird der Relaxed-Modus sein. Wie der Name schon sagt, soll dieser Modus dafür Sorgen das ihr das Spiel in vollen Zügen Genießen könnt. Es ist ein Leichter Schwierigkeitsgrad bei dem die Geschichte im Vordergrund steht. Des weiteren kündigt Hello Games weitere Anpassungen an, unter anderem soll der Überlebensmodus Überarbeitet werden. Dazu wird es in den nächsten Tagen weitere Details geben.

Die Nintendo Switch Version für „No Man’s Sky“ wird Zeitgleich zu dem neuen Update 4.0 veröffentlich, Nintendo Spieler und Spielerinnen können ab dem 7. Oktober mit dem Weltraum-Abenteuer loslegen.

Weitere Meldungen zu diesem Spie findet ihr „hier“.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.