Need for Speed Rivals: Cheats

Need for Speed Rivals: Cheats

Need For Speed Network Companion App
An dem Need for Speed Rivals „Launch Day“, gab es ein Update für die Need for Speed: Most Wanted Companion App. Es wurde ein Update für Need for Speed: Rivals gemacht, was aber lediglich den Need for Speed Autolog unterstützt.
 
Mit der Power von Autolog kannst du dir deinen Spielfortschritt ansehen, deine nächsten freischaltbaren Objekte anzeigen lassen, deine nächste Spielsession planen und mit deinen Need For Speed-Freunden interagieren, ohne dich an der Konsole zu befinden.
 
Folgende features sind endhalten:

  • Vergleiche und konkurriere Dich mit Deinen Freunden, um der heißeste Rivale in Redview Country zu werden, erleben eine völlig neue Art des spielens. OverWatch – OverWatch erlaubt euch es, in die Multiplayer-Welt deines Freunds einzutreten, über dein Mobiltelefon, Tablet oder das Web mit ihm zu interagieren und die Rivalität fortzusetzen.
  • Helfe deinen Freunden, indem du während der Fahrt das Nitro auffüllst, den Wagen reparierst und ihre Technologien ergänzt, oder sabotiere sie, indem du Cop-Technologie in ihr Spiel bringst. Das alles in Echtzeit. Erziele Fortschritte in OverWatch, indem du Speed Points und Belohnungen sammelst, mit denen du exklusive Wagen und Lackierungen in Need for Speed Rivals freischalten kannst.
  • Wenn du an deiner Konsole spielst, kannst du Need For Speed™ Network außerdem als zweiten Bildschirm nutzen und darauf die Weltkarte anzeigen lassen, nachsehen, wo deine Freunde in Redview County sind, und das nächste Event zum Spielen auswählen.

 

So bearbeites du dein Kennzeichen

Du erhälst die Möglichkeit, dein Fahrzeug optisch Anzupassen. Ebenso stehen Euch in einer Live Preview folgende Optionen zur Verfügung: Lackierung, Felgen Lackierung, Stripes, Decals, Nummernschilder sowie deren Beschriftung.
 
Nur Racer Fahrzeuge können mit den meisten Optionen angepasst werden, mit Ausnahme der Nummernschilder, die für die Cops und Racers geändert werden können.
 
Hier ein kleiner Einblick wie das ganze aussehen soll :
 

 

Gameplay Tipps

 

Pre Order Extras

Vorbesteller von Need for Speed ​​Rivals bei Origin und anderen Quellen bekommen ein ultimativen Cop-Pack:
Mit dem Ultimate Cop-Pack erhaltet Ihr Zugriff auf einen Nissan GT-R Black Edition, zusammen mit einer exklusiven Lackierung und einen früheren Zugang zum Level 2 Verfolgungs-Tech. (Dieser Bonus ist in jedem der Vorbestellungen enthalten)
 
Origin Digital Deluxe Edition:
Die Origin Digital Deluxe Edition bietet Euch die exklusive Digital Revolution Lackierung für den BMW M3, eine Bonus Zuteilung der überhöhten Geschwindigkeits Punkte und ein Zugriff auf die Burnout Paradise Ultimate Box.
 
GameStop Vorbesteller erhalten das Ultimate Racer Pack:
Eine SRT Viper GTS Racer, die Colorful Dream Lackierung und Bonus Zuteilung der überhöhten Geschwindigkeits Punkte.
 
Weiter Vorbesteller :
Amazon Vorbesteller erhalten den Aston Martin Vanquish VIP und eine VIP Mat Kit Lackierung. Saturn und Media Markt Vorbesteller bekommen zusätzlich den Porsche 911 GT3 sowie eine „Track Day“ Lackierung.
 

Freischalten aller Fahrzeuge

Anstelle von Need for Speed: Rivals Cheats, entschied sich Electronic Arts ein „Time Saver Pack“ DLC bereitzustellen, welches für den Preis von 9,99 $ zu haben ist. Erhältlich ist der DLC für alle Platformen. Abgesehen der Freischaltungen aller Wagen, bietet der DLC weitere Dienste :

  • Automatische Austattung der Autos, alle „Performance Upgrades“
  • Beide Waffenslots für alles Autos
  • Alles Waffen für jegliche Autos verfügbar
  • Die kompletten Anpassungen „Tuning“ möglichkeiten aller Autos