Townsmen Tipps und Tricks zum Aufbau

Tipps zu deinen Gebäuden in Townsmen

Mit den folgenden Tipps zu den Gebäuden, Häusern und Produktionsstätten in Townsmen wollen wir dir ein Paar Anregungen geben worauf du beim Bau von Gebäuden achten solltest.

Die wichtigsten Gebäude in Townsmen

Zu Beginn des Spiels können dir recht schnell die Ressourcen ausgehen daher solltest du folgende Gebäude zeitig bauen:

  • Sägemühlen benötigtes Material Holz
  • Forsthütten benötigtes Material Holz
  • Schau dich frühzeitig nach 3-4 Bergwerken um denn große Gebäude benötigen Steine
  • Sobald es dir möglich ist solltest du einen Marktplatz bauen, denn dort kannst du alle Ressourcen und Rohstoffe für Taler erwerben

 

Anschließend kümmere dich um den Nahrungsanbau.
Dafür benötigst du:

  • Bauernhof
  • Mühle
  • Bäckerei
  • Fischerhütte
  • Jagthütten

 

Hast du alle Gebäude erbaut kannst du dich um deine Bewohner kümmern, und auf ihre Bedürfnisse eingehen. Baue immer genügend Häuser für neue Arbeiter .
Sobald deine Bevölkerungs Icon oben im Bild 1 / ?? anzeigt solltest du ein neues Wohnhaus in Auftrag geben.

Pflege und repariere deine Gebäude immer sofort denn sobald sie zu Kaputt sind, können sie anschwellen oder ein Feuer ausbrechen, dies ist im endeffekt teurer als als sie gleich zu reparieren.

Reisst du ein Gebäude ab dann bekommst du nur die Hälfte der Baukosten wieder zurück. Diese Ressourcen befinden sich dann dort, wo vorher dein Gebäude in Townsmen stand. Um diese zu erhalten musst du sie dort abbauen.

Denke daran das deine Bewohner lieber intakte und schöne Häuser bevorzugen.
Pflege und repariere deine Häuser immer zeitig, denn deine Bewohner sind je nach Zustand der Häuser zufrieden oder unzufrieden was sich auf ihre Produktivität in ihrer Arbeit auswirkt.

Wenn du diese Tipps im Spielverlauf beherzigst wirst du schnell ein Mächtiger Herrscher über Townsmen sein.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.