Modern Combat 5: Blackout Tipps und Tricks

Hier einige Tipps um euch den Erfolg im Spiel leichter zu machen

Steuerung Anpassen
Du solltest die Steuerung so anlegen damit du alles gut erreichen zu kannst . Wenndu mehrere Sekunden nach dem Ducken Knopf oder Nachlade Feld suchen musst , bist du schon tot. Wenn du in die Einstellungen gehst und anschliessend auf Anzeige anpassen kannst du dir die Buttons so anordnen wie es dir beliebt.

Je nach der Größe des Displays von deinem Gerät lohnt es sich auch die Sensibilität der Kamera anpassen. Auf größeren Displays ist es besser meist die Sensibilität zu erhöhen. Dann bekommst du die Gegner schneller ins Visier. Ein Nachteil der Sensibilisierung wiederum ist, dass die Genauigkeit etwas darunter leiden kann. Dennoch ist es besser überhaupt jemanden ins Visier bekommen, als vorher zu sterben. Das Zielen mit Gyroskop ist eher nicht zu empfehlen, das Spiel wird sonst zu hektisch. Der Steuerungsstil 3 ist da mehr zu empfehlen. Dort laufst mit dem linken Stick und zielst mit dem rechten. sobald du irgendwo anders auf den Bildschirm drückst, schießt du automatisch.

Spielhilfen
Im Singleplayer Modus gibt es einige Spielhilfen. Aber bedenke: Die meisten funktionieren im Mehrspieler-Modus nicht . Automatisches Sprinten ermöglicht dir, zu sprinten ohne den Sprinten Knopf drücken zu müssen. Einfach den Bewegungsstick nach oben drücken . Wenn du Anfänger bist und zum ersten Mal einen Shooter auf einem Smartphone oderTablet spielst, kannst du auch das automatische Schießen im Singleplayer Modus anstellen. Sobald dein Fadenkreuz einen Gegner anpeilt, wird automatisch geschossen. Das automatische Ducken ermöglicht es dir, automatisch hinter Objekten in Deckung zu gehen.

Richtig viel Schaden erreichst du mit Explosionen. Sobald du etwas explosives wie Fässer, Benzinkanister oder Gasflaschen seht schieß drauf, um deine Gegner und die halbe Umgebung dem Erdboden gleich zu machen. Beim Schiessen solltest du beachten das du während des Laufens nicht triffst. Im Stehen klappt das schon besser, aber in der Hocke triffst du am besten. Mit Kugeln kannst du durch dünne Wände schießen. Dabei sind die Drohnen sehr nützlich, denn sie zeigen die Gegner hinter den Wänden an. Solltest du mal eine Waffe haben die dir gar nicht Zusagt, nehme dir einfach die Waffe eines toten Gegners.

Leveln
Wie bei fast allen Spielen wird man in Mordern Combat 5 mächtiger und besser indem man auflevelt. Beim Aufleveln schaltest du nicht nur neue Waffen und Granaten frei, sondern kannst besondere Fähigkeiten der verschiedenen Klassen nutzen. Einige davon sind nur im Multiplayer Modus verfügbar. Durch das Kämpfen in Multiplayer-Schlachten wird man nicht nur schneller besser als im Singleplayer-Modus, man bekommt auch noch wesentlich mehr Erfahrungspunkte.