Minecraft Update 2.35 – Bedrock Patch Hinweise 1.18.1

Minecraft hotfix 2.01

Die Entwickler von Minecraft haben heute ein neues Hotfix Update veröffentlicht. Was mit dem neuen Hotfix Verbessert wurde, erfahrt ihr weiter unten.

Das Minecraft Update 2.35 kann ab sofort heruntergeladen werden. Insgesamt müsst ihr 244 MB herunterladen und installieren. Mit dem heutigen Update gibt es nur Fehlerbehebungen, welche in Zusammenhang mit dem letzten Update 1.18.0 stehen.

 

Minecraft Hotfix Update 2.35 Patch Notes / Bedrock 1.18.1

  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim Kopieren eines Welt-Backups in bestimmten Sprachen auf PlayStation auftreten konnte
  • Ein Absturz wurde behoben, der beim Chatten und Spielen auf Realms auftreten konnte
  • Die Menge an Diamanterz, die erzeugt wird, wurde verringert, um der Java Edition zu entsprechen
  • Behebung von Beleuchtungsfehlern beim Entfernen von Lichtquellen nach der Rückkehr in die Oberwelt aus anderen Dimensionen ( MCPE-145828 )
  • Spieler haben keine Probleme mehr, sich nach dem Respawnen oder Aussteigen aus einem Bett zu bewegen
  • Es wurde eine Warnmeldung hinzugefügt, die den möglichen Datenverlust erklärt, wenn der Dateispeicherort auf Android-Geräten auf Extern eingestellt wird
  • Verschiedene Abstürze und speicherbezogene Probleme mit Android-Mehrbenutzerfunktionalität und Amazon Kids/ Freetime behoben ( MCPE-106524 , MCPE-107503 , MCPE-37685 )
  • Behoben, dass die Simulation in Multiplayer-Sitzungen stoppte, wenn sich andere Spieler von der Renderdistanz eines Spielers entfernten ( MCPE-147391 )
  • Der Teleport-Befehl wird nicht mehr erfolgreich sein, wenn ‚checkForBlocks‘ wahr ist und das Ziel blockiert ist
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu einer fehlerhaften Kaufseite für Realms führen konnte, wenn die maximale Anzahl von Realms bereits besessen wurde
  • Der Bildschirm mit dem Marktplatz-Inventar wurde optimiert und das Laden von Inhaltsbildern verbessert

 

Quelle: Minecraft