‚úĖ

Minecraft Dungeons Update 1.25 – Luminous Night Patch 1.14.1.0

Minecraft Dungeons Update 1.25

Heute gibt es ein paar neue Inhalte f√ľr Minecraft Dungeons, das Update 1.14.1.0 wurde ver√∂ffentlicht. Unten findet alle Details zum Update am 20. April.

Das Minecraft Dungeons Update 1.25 steht jetzt bereit und kann Heruntergeladen werden. Die Dateigröße liegt bei rund 533 MB, je nach Plattform. Der Patch beinhaltet neue Herausforderungen in Luminous Night, neue Erfolge und einiges mehr!

 

Minecraft Dungeons Update 1.25 Patch Hinweise

Werdet noch einmal zum Avatar und stellt euch neuen Herausforderungen in Luminous Night ‚Äď dem zweiten saisonalen Abenteuer von Minecraft Dungeons.¬†Erkundet den Turm bei Nacht, mit frischen B√∂den mit mysteri√∂sen Wandmalereien, verwirrenden R√§tseln und einem feurigen Feind, der sich selbst f√ľr die erfahrensten Abenteurer als zu hei√ü erweisen k√∂nnte, um damit fertig zu werden.¬†Verdiene neue, strahlende Belohnungen, die eure Umgebung mit biolumineszierender Freude erhellen, von thematischen Skins und Emotes bis hin zu entz√ľckenden Ministrosity- und Monstrosity-Haustieren.¬†Verbessert eurer Spiel mit zus√§tzlichen Lebensqualit√§tsfunktionen wie der Aufbewahrungstruhe und einer verbesserten Benutzeroberfl√§che.¬†Luminous Night ist da ‚Äď was werdet ihr vor Tagesanbruch entdecken?

Der Turm:

Erkunden Sie den Turm, wie Sie ihn noch nie zuvor gesehen haben, mit Stockwerken mit neuen Biomen, verwirrenden R√§tseln und¬†dem Lauffeuer¬†‚Äď einem alten Fanfavoriten, der triumphal ins Minecraft-Universum zur√ľckkehrt.

  • Abenteuerpunkte werden jetzt nach dem R√§umen jeder Etage des Turms vergeben, auch wenn der Turmlauf fehlgeschlagen ist.¬†Das R√§umen des Turms gew√§hrt maximale Punkte!
  • Wenn eine Etage von allen Mobs ger√§umt wurde, gibt es jetzt eine Popup-Benachrichtigung, um anzuzeigen, dass die Etage jetzt frei ist
  • Der Wegpunkt zum Ausgang erscheint jetzt erst, wenn das Stockwerk ger√§umt wurde

Belohnungen und Fortschritt f√ľr saisonale Abenteuer:

Luminous Night bietet viele strahlende Belohnungen, die Ihre Umgebung mit biolumineszierender Freude erleuchten werden!¬†Dazu geh√∂ren die entz√ľckenden Ministrosity- und Abomination-Haustiere, aber auch viele gl√§nzende Emotes, Skins, Umh√§nge und Flairs.

  • Die aktive Saison kann im Adventure Hub ge√§ndert werden, sodass Sie weiterhin R√§nge und Belohnungen aus Saison 1 verdienen k√∂nnen. Wenn Sie die Saison im Adventure Hub festlegen, werden alle Abenteuerpunkte in der ausgew√§hlten Saison in die Rangliste aufgenommen!
  • Der Rotation wurden neue und aufregende w√∂chentliche Herausforderungen hinzugef√ľgt, wobei viele Anpassungen am Tempo direkt aus dem Feedback der Community vorgenommen wurden
  • W√§hrend des Spiels erscheint jetzt eine Popup-Nachricht, die Sie dar√ľber informiert, wenn w√∂chentliche Herausforderungen abgeschlossen wurden
  • Viele √úberarbeitungen am Adventure Hub f√ľr bessere Lesbarkeit und Navigation

Aufbewahrungstruhe:

  • Die Lagertruhe wurde zu „Das Lager“ hinzugef√ľgt, sodass Sie zus√§tzlich 300 Gegenst√§nde pro Charakter aufbewahren k√∂nnen
  • Inhalte in der Aufbewahrungskiste k√∂nnen zusammen mit anderen Charakterdaten mithilfe von¬†Cloud -Speichern zwischen Plattformen √ľbertragen werden

Neue Erfolge:

  • Mit dieser Version werden Sie w√§hrend Ihrer Abenteuer 10 neue Erfolge entdecken und freischalten!

√Ąnderungen und Korrekturen:

Stabilität

  • Mehrere Abst√ľrze behoben, die w√§hrend des Spiels auftreten konnten

Der Turm

  • Feuerresistente Mobs k√∂nnen auf bestimmten Turmetagen nicht mehr in Lava fallen
  • Der Uniquesmith verbessert jetzt die Leistungsstufe eines ausgew√§hlten Gegenstands, um ihn an das st√§rkste Ausr√ľstungsst√ľck des Spielers anzupassen
  • Mehrere Exploits im Zusammenhang mit Bossen und dem Erhalten von √ľberm√§chtiger Ausr√ľstung im Turm behoben
  • Fehlende Sounds behoben, wenn Bosse im Turm spawnen
  • Fehlende Sounds zum Tower Keeper auf dem Tower Failed-Bildschirm hinzugef√ľgt
  • Einige Turmt√ľren wurden behoben, die zweimal ge√∂ffnet werden konnten und den Fortschritt durch den Turm blockierten

Wöchentliche Herausforderungen

  • Mobs, die durch Thorns-R√ľstungsverzauberung get√∂tet wurden, z√§hlen jetzt f√ľr die w√∂chentliche Herausforderung „Besiege X Mobs“.
  • Mobs, die durch den Falleneffekt der Schocknetz-Fernkampfverzauberung get√∂tet wurden, z√§hlen jetzt f√ľr die w√∂chentliche Herausforderung „Besiege X Uralte Mobs“.
  • Mobs, die durch die Elektrifizierte R√ľstungsverzauberung get√∂tet wurden, z√§hlen jetzt f√ľr die w√∂chentliche Herausforderung „Besiege X Uralte Mobs“.

Verzauberungen

  • Behoben, dass die Verzauberung „Gl√ľck des Meeres“ gew√∂hnliche Gegenst√§nde f√§lschlicherweise als einzigartig kennzeichnete
  • Die Beschreibung von Unchanting wurde auf „F√ľge verzauberten Feinden mehr Schaden zu“ aktualisiert, sodass sie sowohl Nah- als auch Fernkampf umfasst
  • Shadow Shifter wird jetzt ordnungsgem√§√ü von Verzauberungen und Effekten beeinflusst, die die Abklingzeit verringern
  • Die Upgrade-Stufen von Beast Surge zeigen jetzt „Begleiter-Boost“, da die Verzauberung die Angriffs- und Bewegungsgeschwindigkeit des Begleiters beeinflusst

Missionen

  • Wenn eine Ancient Hunt mit Spider Cave beginnt, l√§dt der Spieler nicht mehr in die Mission, die bereits von Feinden umgeben ist
  • Ein Bereich in Fiery Forge wurde behoben, in dem Spieler nach dem Tod stecken bleiben konnten
  • Herunterfallende Kacheln auf End Wilds wurden korrigiert, sodass sie jetzt richtig fallen, wenn eine Arena ausgel√∂st wird
  • T√ľren im √ľberwucherten Tempel behoben, die ins Nirgendwo f√ľhrten
  • Ein Bereich in The Stronghold wurde behoben, aus dem Spieler herausfallen konnten
  • Problem behoben, bei dem das Kraftfeld des Hinterhaltstors der Feuerschmiede sichtbar blieb, nachdem das Tor ge√∂ffnet wurde
  • Eine l√§stige unsichtbare Barriere in Highblock Halls wurde entfernt
  • Behoben, dass Spieler im Online-Multiplayer nicht durch ein Tor in K√ľrbisweiden gehen konnten
  • Ein Bereich auf Windswept Peaks wurde behoben, der es Spielern erm√∂glichte, durch W√§nde zu gehen
  • Ein Tor auf der zerbrochenen Zitadelle wurde behoben, das f√ľr Clients w√§hrend Online-Multiplayer-Sitzungen nicht angezeigt wurde
  • Behoben, dass Redstone-Kerne auf Fiery Forge bei der Interaktion mit einem Controller keine Tastenaufforderungen zeigten
  • Eine unsichtbare Barriere, die TNT im Bereich der Spinnenh√∂hle von Creeper Woods blockierte, wurde behoben
  • Spieler k√∂nnen auf Gale Sanctum nicht mehr in einem Puzzlew√ľrfel stecken bleiben
  • Vervierfachter Minecart-Schaden f√ľr Spieler als Reaktion auf Community-Feedback

Gang

  • Dolche, Sensen und ihre jeweiligen einzigartigen Varianten wurden als potenzielle Ausr√ľstungs-Drops in Lone Fortress auf dem Schwierigkeitsgrad Abenteuer hinzugef√ľgt
  • Melonen heilen jetzt 75 % √ľber 15 Sekunden
  • Bosse k√∂nnen nicht mehr sofort mit Streuminen besiegt werden

Mobs

  • Spinnen, Hexen und gefrorene Zombies k√∂nnen keine Projektile mehr abfeuern, nachdem sie besiegt wurden
  • Skeleton Vanguards haben jetzt mehr Verzauberungsoptionen
  • Raid-Captains sind jetzt immun gegen Wind
  • Feierlicher Riese tr√§gt jetzt einen Helm

Dschungel Greuel

  • Die Jungle Abomination-Arena im Overgrown Temple ist jetzt kleiner
  • Die Verfolgungsgeschwindigkeit wurde auf 1,4 erh√∂ht
  • Poison 360-Angriff ge√§ndert, um zwei Salven im Abstand von 0,5 Sekunden mit einem Winkelunterschied von 22,5 Grad abzufeuern
  • Der Schadensmultiplikator f√ľr Giftpfeile wurde auf 1,35 erh√∂ht
  • Die Abklingzeit des Gift-360-Grad-Angriffs wurde von 20 auf 10 Sekunden reduziert
  • Kombinierter Angriff hinzugef√ľgt, der Ranken beschw√∂rt und gleichzeitig 360-Grad-Pfeile abfeuert
  • Neuer Projektil- und Gifteffekt f√ľr den Angriff der Jungle Monstrosit√§t erstellt
  • Gift (5s) wurde dem Nahkampfangriff der Jungle Monstrosit√§t hinzugef√ľgt
  • Giftresistenz zur Jungle Monstrosit√§t hinzugef√ľgt

Elendes Gespenst

  • Die Gesundheit von Elendsgeist wurde von 9.000 auf 11.000 erh√∂ht
  • Der eingehende Fernkampfschaden von Elend Wraith wurde von 0,7 auf 0,6 verringert
  • Elendes Gespenst ist jetzt von der Verzauberung Peinigen betroffen

Benutzeroberfläche

  • Wenn Sie in S√ľdkorea spielen, haben wir Gameplay-Timer und Hinweise in √úbereinstimmung mit den Gl√ľcksspielgesetzen hinzugef√ľgt, um die Spieler daran zu erinnern, gelegentlich Spielpausen einzulegen
  • Die Werte „Damage Dealt“ und „Damage Done“ im Post-Mission-Bildschirm k√∂nnen nicht mehr als negative Werte angezeigt werden
  • Der Schieberegler f√ľr die Bedrohungsstufe auf dem Missionsauswahlbildschirm ist jetzt standardm√§√üig auf die empfohlene Stufe eingestellt
  • TNT und Auren der Spielerr√ľstung sind in H√§ndlermen√ľs nicht mehr sichtbar
  • Emote-Vorschauen werden jetzt korrekt angezeigt, nachdem Battlestaff und Rapier ausger√ľstet wurden
  • Charaktere stehen nicht mehr still, nachdem Battlestaff und Rapier ausger√ľstet wurden
  • Die Dehnung des Fortschrittsbalkens beim Teleportieren zu einem anderen Spieler wurde behoben
  • Der Bildschirm der alten Jagd zeigt jetzt H√§ndler mehr im Hintergrund, nachdem sie sie besucht haben
  • Fehlende Zeilen auf dem Missionsauswahlbildschirm behoben, die geheime Missionen mit ihren Freischaltmissionen verbinden
  • G√§ste in lokalen Koop-Sitzungen k√∂nnen jetzt die Auswahl der Skins korrekt sehen, wenn sie einer Sitzung im Spiel beitreten
  • Die Meldung „Einstellungs√§nderungen erkannt“ wird jetzt ordnungsgem√§√ü im Controller-Bereich der Einstellungen angezeigt
  • Spieler werden nicht mehr aus dem Pausenbildschirm gezogen, wenn ihr Controller die Verbindung trennt
  • Es wurde behoben, dass die Richtungseingabe nicht mehr reagierte, nachdem Controller auf H√§ndlerbildschirmen getrennt und wieder verbunden wurden, wenn auf Xbox gespielt wurde
  • Die Men√ľoptionen „Steuerelemente anzeigen“ und „Steuerelemente anpassen“ navigieren jetzt zu den richtigen Bildschirmen, je nachdem, welche Eingabemethode gerade verwendet wird
  • Die Navigation im Kosmetikmen√ľ mit einem Controller, der dazu f√ľhrte, dass der Charakter stotterte, wurde behoben
  • Behoben, dass Zieltext nicht vollst√§ndig verschwand, nachdem er zu einer neuen Turmetage fortgeschritten war
  • Eye of Ender-T√ľren haben jetzt Tastenaufforderungen, wenn sie mit einem Controller interagieren

Bekannte Probleme:

Die folgenden Probleme sind dem Entwicklungsteam bekannt und werden in kommenden Updates an deren Lösung arbeiten:

  • Es kann zu einem Absturz kommen, wenn zwischen den Adventure Hub-Seiten mit den Ausl√∂setasten des Controllers gewechselt wird
  • Toastbenachrichtigungen „W√∂chentliche Herausforderung abgeschlossen“ sind nicht f√ľr alle unterst√ľtzten Sprachen lokalisiert

 

Quelle: minecraft.net