MGS2 und Metal Gear Solid 3 Update 1.40 – Patch Details

MGS3 Snake Eater Remake

Fans von „Metal Gear Solid 2“ und „MGS3: Snake Eater“ können sich freuen, denn Konami hat das Update 1.40 für die Master Collection Vol. 1 auf allen Plattformen veröffentlicht. Dieses Update bringt einige wichtige Änderungen und Verbesserungen mit sich, die das Spielerlebnis weiter optimieren.

 

Metal Gear Solid 2 Update 1.40 | MGS3: Snake Eater Update 1.40 Patch Notes

Für „Metal Gear Solid 2“ beinhaltet das Update unter anderem neue Audioeinstellungen, die es den Spielern ermöglichen, die Lautstärke des Spiels und des Hauptmenüs vor Spielbeginn anzupassen. Während des Spiels kann nur die Spiellautstärke geändert werden. Darüber hinaus wurden einige kleinere Probleme behoben, wie ein Fehler, bei dem der Laserpointer in bestimmten Zwischensequenzen nicht angezeigt wurde, sowie ein Problem mit der Darstellung von Seeläusen in bestimmten Szenen.

„MGS3: Snake Eater“ erhielt ebenfalls das neue Audioeinstellungs-Feature sowie Korrekturen für bekanntere Probleme. Dazu gehört die Behebung eines Fehlers, bei dem bestimmte Tarnfarben in niedriger Auflösung dargestellt wurden, sowie weitere kleinere Korrekturen.

Das Update 1.40 konzentriert sich hauptsächlich auf die Behebung von kleineren Problemen und stellt eine Fortsetzung der Bemühungen von Konami dar, das Spielerlebnis zu verbessern und auf dem neuesten Stand zu halten. Es ist erwähnenswert, dass laut PlayStation bald ein Remake von „Metal Gear Solid 3“ erscheinen wird, was sicherlich viele Fans der Serie erfreuen wird.

Das waren alle Informationen zum heutigen Patch! Wenn ihr gerne die Liste von offizieller seite her anschauen wollt, dann besucht die Webseite von Konami.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.