Madden 23: Update 1.07 für Anpassungen und Draft Revert

Electronic Arts und die zuständigen Entwickler haben das Title-Update 4 für „Madden NFL 23“ veröffentlicht. Welche Bugs behoben werden, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Madden 23 Franchise Modus

Heute, den 17. November, gibt es haufenweise Verbesserungen und Fehlerbehebungen zur Football-Simulation „Madden NFL 23“! Was alles im neuen Update enthalten ist, verraten wir euch in den Patch Notes weiter unten.

Das neue „Madden 23 Update 1.07“ steht nun allen Spielern zur Verfügung, ihr könnt es jetzt herunterladen und Installieren. Die Anpassungen ziehen sich über alle Elemente des Spiels, vom Gameplay über Ultimate TReam, es ist für alle BEreiche etwas dabei. Vor allem aber wurden die Probleme mit „Draft Revert“ glöst!

 

Madden 23 Update 1.07 Patch Notizen vom 17.11.22

Gameplay-Updates:

  • Jaylen Waddle Signature Celebration hinzugefügt, die von Waddle und Teamkollegen über die Team Celebration-Auswahl nach einem TD verwendet werden kann
  • Es wurde ein Problem behoben, das es Spielern ermöglichte, Verteidiger auszunutzen, indem sie Pump Fake und Throw-Away gleichzeitig verwendeten, was dazu führte, dass Zone Coverage-Verteidiger den QB ignorierten, der über die Line of Scrimmage krabbelte
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Hot-Routes von Running Back Streaks direkt durch die Linie liefen, anstatt zuerst nach außen zu stehlen
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass QB-Wurfstile in Ultimate Team korrekt aktualisiert wurden
  • Es wurde ein Problem mit der Animationsbahn von Mac Jones behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Man Coverage eine Tight-End-Wheel-Route bei RPO-Spielzügen deckte, wie z. B. Gun Deuce Close RPO Read Flat Wheel
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Empfänger aufgedeckt werden konnte, indem er auf Gun Deuce Close RPO Read Flat Wheel in Bewegung gesetzt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass die Mannabdeckung ein enges Ende abdeckte, wenn die Offensive aus dem Spiel Wing Slot PA Double Dig hörbar war
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Spielgrafiken angemessen aktualisiert wurden, um Anpassungen widerzuspiegeln, die am Blockieren im Preplay vorgenommen wurden. Spieler müssen die Formation nicht mehr zurücksetzen, um die Blockierungsanpassungen anzuzeigen.

 

Franchise-Updates:

ENTWICKLER-ANMERKUNG : Das Team konnte seit dem letzten Titel-Update mehrere Probleme mit hoher Priorität über serverseitige Korrekturen beheben. Es gibt auch einen Lösungsversuch, der heute für den Draft-Revert-Bug live geht. Der Draft Revert Fix ist ein serverseitiger Fix, und obwohl er zu einem ähnlichen Zeitpunkt wie TU4 bereitgestellt wird, ist er nicht speziell Teil des TU4-Fixes. 

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Schwierigkeitseinstellungen vom Frontend übernommen wurden und sich innerhalb der Ligen änderten
  • Behebung eines Problems im Ligaverlaufsbildschirm, bei dem die Kommandanten als Washington Football Team erschienen
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Teams beim QB nicht die richtigen Archetypen priorisierten
  • Behebung eines Problems, bei dem einige Spieler mit Fähigkeiten nicht in der X-Factor-Datenbank auftauchten
  • Behebung eines Problems, bei dem das Saisonziel nach Vorsaison-Spielen auf dem Tore-Bildschirm nach dem Spiel angezeigt wurde
  • Allgemeine Stabilitätsverbesserungen

 

Das war ein Großer Teil der Versionshinweise und Entwickler-Anmerkungen. Wenn ihr alle Details Nachlesen wollt, besucht die offizielle Webseite.

 

Weitere Themen und Tipps zur NFL findet ihr hier auf der entsprechenden Themenseite.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.