Madden 23: Update 1.05 – Season 2 Patch Notes vom 13. Oktober

EA Tiburon hat das nächste Title-Update für „Madden NFL 23“ fertiggestellt und veröffentlicht. Season 2 beginnt und es gibt einige neue Inhalte, Verbesserungen und mehr.

Madden 23 Franchise Modus

Die Football- Simulation „Madden NFL 23“ startet die nächste Season! Was alles im neuen Update enthalten ist, verraten wir euch ain den Patch Notes.

Das neue „Madden 23 Update 1.05“ steht nun allen Spielern zur Verfügung, ihr könnt es jetzt herunterladen und Installieren. Es ist das bisher größte Update zur Simulation, es verbessert viele Aspekte des Spiels, wie Franchise, MUT, Gameplay, Authentizität und Spielerähnlichkeit.

Es werden auch viele der von den Fans gemeldeten Probleme behoben. Die Entwickler haben erwähnt das nicht genug Zeit war alle Fehler im Spiel zu beseitigen, aber sie haben Versprochen es Nachzuholen! In den zukünftigen Updates werden weitere Korrekturen enthalten sein.

 

Madden 23 Update 1.05 Patch Notizen vom 13.10.22

Gameplay-Updates:

Blockierung

  • Behebung eines Problems mit Pass-Block-Targeting, das dazu führte, dass ein innerer Pass-Rusher ungeblockt blieb, wenn die Verteidigung ein bestimmtes Pre-Snap-Setup in den 4-3 Even 61-Formationen verwendete.
  • Es wurde ein Problem mit dem Zielen von Pass-Blocks behoben, durch das Edge-Rusher entblockt werden konnten, wenn sie die Verteidigungslinie kniffen und die Sicherheit von Nickel Over Storm Brave gegen einen Pass-Blocked Running Back verringerten.
  • Verbesserte Block- und Release-Logik für enge Enden, damit sie in Szenarien, in denen er einen Rusher zum Blocken hat, nicht so schnell lösen; Außerdem wurden die Blockanimationen verbessert, sodass sie bei Kollisionen Blocker besser angreifen oder aufprallen können.
  • Behebung eines Problems mit Pass-Block-Targeting, das einen nicht geblockten Rusher ermöglichte, wenn die Verteidigung ihre Linebacker kniff und einen Linebacker in einer Lücke im Dollar 3-2 Spinner-Spiel platzierte.
  • QB Contain-Zuweisungslogik geändert, sodass Verteidigern der zweiten Ebene, Stack-Linebackern und Verteidigern, die sich in diesen Positionen aufstellen, kein QB Contain zugewiesen werden kann.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Pass-Block-Targeting dazu führte, dass ein defensives Ende aus Nickel Over Blitz entblockt werden konnte.

Fangen

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass mehrere Interaktionsanimationen in der Luft ausgelöst wurden, bevor der Ball ankam, wodurch der Empfänger den Ball verfehlte. 
  • Abstimmung auf Fangen für Wide Receiver, um weniger gekippte Bälle zu fangen.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass der Interception Gameplay Slider die Catch-Frequenz für Verteidiger signifikant beeinflusste.
  • Es wurde ein Problem mit der Catch-Animation behoben, das dazu führte, dass Running Backs bei einem Catch, der aus dem Backfield kam, in die falsche Richtung drehten. 
  • Es wurde eine Fanganimation behoben, die verhinderte, dass Empfänger einen Fang versuchten, der nach einem RAC-Fang auf einer Nebelwand fragte.
  • Es wurde ein Problem mit der Catch-Animation behoben, das dazu führte, dass der Receiver einen Effort-Catch bei einem fangbaren Pass verwendete.
  • Es wurde ein Problem mit der Catch-Animation behoben, das dazu führte, dass der Empfänger manchmal einen Besitz-Catch verwendete, wenn er einen RAC-Catch anforderte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Verteidiger in einigen Situationen, in denen ein Knockout angefordert wurde, einen Knockout spielen konnten.

Ballträger & Tackling

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Ballträger manchmal in die falsche Richtung juketen, wenn sie den Ball in der linken Hand hielten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Ballträger ohne verbleibende Ausdauer an Stand Up Tackles teilnehmen konnten.
  • Aktualisierte Stand Up Tackle-Anzeigen, um Feedback an geeigneteren Stellen basierend auf dem verwendeten Modus und der verwendeten Kameraansicht zu geben; aktualisierte Stand-Up-Tackle-Indikatoren im Skills Trainer.
  • Anpassung an die Juke-Hurdle-Combo-Animationen, um sicherzustellen, dass die Höhe und Geschwindigkeit der Animationen angemessen ist.
  • Abstimmung auf Verfolgung bei Verwendung der Strip-Ball-Mechanik, um das Übersteuern des Verteidigers vom Ballträger weg zu reduzieren.

Vor- und Nachspiel

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Ballträger bei einigen First-Down-Feierlichkeiten manchmal in die falsche Richtung zeigte.
  • Es wurde ein seltenes Problem behoben, das dazu führte, dass ein Spieler nach dem Spiel manchmal eingefroren war.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Spieler vor dem Spiel in Online-SSKO-Spielen die Position falsch wechselten, wenn sie Audibles oder Play-Flipping verwendeten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das der Offense unbegrenzte Hot Routes ermöglichte, ohne dass der QB die entsprechenden Animationen abspielte, während er einen Empfänger in Bewegung schickte.
  • Behebung eines Stadionproblems, das dazu führte, dass Medienvertreter an der Seitenlinie in bestimmten Stadien durch die Stadionwände ragten.

Allgemeine Korrekturen

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der dynamische Gameday-Modifikator „Roar of the Crowd“ eine Route zwang, rückwärts zu gehen.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Angreifer manchmal während des Spiels in Online-Kopf-an-Kopf-Spielen die Verteidigungszonengrafik sehen konnte.
  • Es wurde ein seltenes Problem behoben, durch das die offensive Coach-Cam-Grafik während des Spiels auf dem Spielfeld bestehen blieb.
  • Es wurde ein Problem behoben, das manchmal dazu führte, dass Fade-Routen nach einer langen Druckanimation durch den Verteidiger unterbrochen wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass sich die Sicherheit in einer Curl-Flat-Zuweisung weit nach außen bewegte, wobei ein Halfback anstelle des Outside-Deep Third Cornerback auf eine äußere Empfängerposition bewegt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die in der Next-Gen-Statistik-Präsentation angezeigten schnellen Durchschnittswerte falsch waren.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Säcke im mittleren NFL-Blitzdrill im Gauntlet korrekt gezählt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Pass-Bedingungen in den Skills-Trainer-Gauntlet-Pass-Leading-Herausforderungen korrekt verfolgt wurden.

 

Das war der Größte Teil der offiziellen Patch Hinweise! Wenn ihr die komplette Liste Nachlesen möchtet, könnt ihr das auf der offiziellen Webseite tun.

Weitere Themen und Tipps zur NFL findet ihr hier auf der entsprechenden Themenseite.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.