Indiana Jones neues Game: Trailer zu ‚Der Große Kreis‘ enthüllt

Indy 2024

Wer kennt ihn nicht, Indiana Jones der Schatzjäger! Nun, nachdem der jüngste Hollywood-Streifen in den Kinos für viel Kritik sorgte, kommt nun eine sehr erfreuliche Nachricht!

Als leidenschaftlicher Fan von Abenteuergeschichten und insbesondere der Indiana Jones-Reihe, ist es mir eine besondere Freude, über das neueste Werk aus dem Hause Bethesda, MachineGames und Lucasfilm Games zu berichten! Indiana Jones und der Große Kreis, dieses brandneue Action-Adventure verspricht, Fans und Neueinsteiger gleichermaßen in seinen Bann zu ziehen.

Neben der erfreulichen Nachricht, gibt es aber auch eine Schattenseite zum neuen Indy-Spiel, das Spiel wird nicht für die PlayStation 5 veröffentlicht.

 

Indiana Jones 2024 – Alle Fakten, Release und Trailer

Trailer zur Enthüllung

 

Indiana Jones 2024 Release

„Indiana Jones und der Große Kreis“ ist für eine Veröffentlichung im Jahr 2024 angesetzt. Das Spiel findet in der Zeit zwischen „Jäger des verlorenen Schatzes“ und „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ statt. Spieler können sich auf eine fesselnde Story voller Entdeckungen, Action und Rätsel freuen, die sie rund um den Globus führen wird.

Einen genauen Tag zum Release haben weder die Entwickler noch Bethesda verkündet, wir gehen aber davon aus das der neue Indy ende 2024 in den Handel kommen wird.

 

Xbox und PC Exklusiv, keine PS5-Version

Die absolut schlechte Nachricht zu dieser Ankündigung ist, es wird keine PS5-Version geben! Die Entscheidung, das Spiel exklusiv für Xbox und PC zu veröffentlichen, ist sicherlich ein bedeutender Schritt für Bethesda und MachineGames. Diese Exklusivität bedeutet, dass PlayStation 5-Spieler leider außen vor bleiben. Es bleibt abzuwarten, wie sich diese Entscheidung auf die Verkaufszahlen und die Beliebtheit des Spiels auswirken wird.

 

Die Faszinierende Geschichte der Indiana Jones Videospiele

Als ein langjähriger Bewunderer der Indiana Jones-Reihe, ist es für mich eine besondere Freude, einen Blick auf die Geschichte der Indiana Jones Videospiele zu werfen. Diese Spiele haben über Jahrzehnte hinweg Fans in die Welt des berühmten Archäologen eintauchen lassen und bieten eine faszinierende Reise durch die Zeit der Videospielentwicklung.

 

Anfänge und Erstes Spiel

Die Reise beginnt im Jahr 1982 mit „Raiders of the Lost Ark“ für den Atari 2600. Dieses Spiel, inspiriert vom ersten Film der Reihe, war ein Pionierwerk in Sachen lizenzierter Videospiele. Es bot eine Mischung aus Abenteuer und Rätseln, die damals revolutionär war.

 

Weiterentwicklung und Erfolge

In den folgenden Jahren erlebten wir eine Vielzahl von Spielen, die auf den Filmen und dem Charakter von Indiana Jones basierten. Besonders hervorzuheben ist „Indiana Jones and the Fate of Atlantis“ aus dem Jahr 1992. Dieses Spiel, entwickelt von LucasArts, gilt als eines der besten Point-and-Click-Adventure-Spiele aller Zeiten. Es bot eine eigenständige Geschichte, die sich nahtlos in das Indiana Jones-Universum einfügte.

 

Das letzte Spiel vor der langen Pause

Das letzte signifikante Spiel vor der Ankündigung von „Indiana Jones und der Große Kreis™“ war „Indiana Jones and the Staff of Kings“, veröffentlicht im Jahr 2009. Dieses Spiel, das für mehrere Plattformen erschien, konnte zwar nicht an den Erfolg seiner Vorgänger anknüpfen, bot aber dennoch unterhaltsame Action und Abenteuer im Geiste von Indiana Jones.

 

Die Bedeutung der Spiele für Fans

Für Fans wie mich sind diese Spiele mehr als nur Unterhaltung. Sie sind eine Erweiterung des Indiana Jones-Universums, das wir so sehr lieben. Sie ermöglichen es uns, in die Rolle unseres Lieblingsarchäologen zu schlüpfen und Abenteuer zu erleben, die über die Filme hinausgehen.

Weitere Informationen zum Spiel, findet ihr auf der Indy Webseite von Bethesda.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.