Horizon Forbidden West Update 1.2.48.0 – AMD Radeon RX 6000 Optimierungen

Horizon Forbidden West Update 1.2.48.0

Nixxes Software und Guerrilla Games haben ein neues Update für die PC-Version von Horizon Forbidden West veröffentlicht! Der Patch ist ab sofort Verfügbar, also ab dem 11. April. Das Update, gekennzeichnet mit der Versionsnummer 1.2.48.0, zielt darauf ab, das Spielerlebnis durch erhöhte Stabilität, die Korrektur diverser Fehler und verschiedene Optimierungen zu verbessern. Diese Änderungen wurden unter Berücksichtigung des wertvollen Spielerfeedbacks implementiert.

Das neue „Horizon Forbidden West Update 1.2.48.0“ kann jetzt heruntergeladen und Installiert werden! Dieser Patch behebt endlich die visuellen Störungen, die bei AMD Radeon RX 6000-Grafikkarten auftreten konnten.

 

Horizon Forbidden West Update 1.2.48.0 Patch Hinweise

Allgemeine Verbesserungen:

  • Erhöhte Stabilität: Weitere Stabilisierungsmaßnahmen wurden eingeführt, um das Spiel flüssiger laufen zu lassen.
  • Bugfixes und Feintuning: Basierend auf dem Feedback der Community wurden spezifische Bugs behoben und Feinabstimmungen vorgenommen, um das Spielerlebnis zu optimieren.

 

Spezifische Optimierungen und Korrekturen:

  • Grafikfehler: Visuelle Fehler, die besonders bei Nutzung von AMD Radeon RX 6000 Grafikkarten auftraten, wurden behoben.
  • Ruckler: Probleme mit Rucklern an bestimmten Spielorten wurden adressiert und behoben.
  • Benutzeroberfläche (UI) Bugs: Diverse Probleme innerhalb der Benutzeroberfläche wurden korrigiert, um eine intuitivere Handhabung zu gewährleisten.
  • Waffenrad-Optimierung: Der Mauszeiger zentriert sich nun automatisch beim Öffnen des Waffenrads, was die Auswahl von Waffen und Tools vereinfacht.
  • Anzeigefehler bei XP- und Level-Leiste: Ein spezifischer Fehler, der eine inkorrekte Darstellung der XP- und Level-Leiste zur Folge hatte, wurde korrigiert.
  • Skill-Lernsystem: Die automatische Erlernung von Fertigkeiten durch das „Umschalten“ bei Menü-Aktionen wurde deaktiviert, um versehentliche Skill-Aktivierungen zu vermeiden.
  • Tastenbelegungen: Die Behebung eines Fehlers, der dazu führte, dass gelöschte Tastenbelegungen nach einem Neustart zurückgesetzt wurden.

 

Die Teams von Nixxes und Guerrilla Games setzen ihre Arbeit fort und planen weitere Updates, die sich auf Leistungsoptimierungen und Spielverbesserungen konzentrieren werden. Ein großes Dankeschön an die gesamte Community für das fortlaufende Feedback, welches essentiell für die kontinuierliche Verbesserung von Horizon Forbidden West ist.

Wenn ihr weitere Meldungen zum Spiel sucht, schaut doch mal auf unsere Übersichtsseite.

Quelle der Steam Notes: Steam DB

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.