Hogwarts Legacy Update 1.006 bringt Tonnenweise Anpassungen

Die Entwickler von Avalanche Software haben das extrem umfangreiche Update 1.006 für Hogwarts Legacy ausgerollt! Was das neue Update alles verbessert, erfahrt ihr in den Patch Notes vom 5. Mai

Hogwarts Legacy Update 1.006

Am späten Donnerstagabend gab es ein neue Runde Fehlerkorrekturen zum Open-World-Spiel „Hogwarts Legacy Update“. Die Liste beinhaltet über 500 Anpassungen! Neben den üblichen Bug Fixes wurde der Arachnophobie-Modus hinzugefügt, um das Spiel an mehr Barrierefreiheit anzulehnen.

Das „Hogwarts Legacy Update 1.000.006“ steht ab sofort bereit zum Herunterladen. Die Dateigröße und Installationsgröße liegt bei 2.35 GB auf der PS5.

Neben der verbesserten Barrierefreiheit wurde auch die Quest zu Lodgoks Helm von Urkot Repariert, zudem wurden viele Lücken in der Umgebung geschlossen.

 

Hogwarts Legacy Update 1.006 – Changelog vom 5. Mai

Übersicht
Arachnophobie-Modus

Den Barrierefreiheitsoptionen wurde ein Arachnophobie-Modus hinzugefügt. Wenn eingeschaltet
, dieser Modus:

  • Ändert das Aussehen aller feindlichen Spinnen
  • Reduziert und entfernt Spinnenhuschen und Kreischen
  • Entfernt kleine Spinnen-Bodeneffekt-Spawner
  • Macht statische Spinnenleichen in der Welt unsichtbar
    • Die Kollision ist immer noch aktiv, um zu verhindern, dass Spieler beim Umschalten dieser Einstellung stecken bleiben
  • Beachten Sie, dass Spinnenbilder im Field Guide unverändert bleiben

Kosmetische Ausrüstung zum Thema Professor Ronen

  • Unterstützung für das neue Twitch-Drops des Kosmetiksets „Professor Ronen“ hinzugefügt

Zusätzliche Korrekturen

  • Die Questsperre von Lodgoks Helm von Urtkot wurde behoben, wodurch Spieler daran gehindert wurden,
    die Quest fortzusetzen
  • Habe etwas Wäsche gewaschen, nachdem die Schüler darauf hingewiesen hatten, dass die Roben schmutzig aussahen
  • Mehrere Save-Game-Korrekturen
  • Identifizierte und behobene Probleme mit mehreren Sammlungen und Field Guide Pages
  • Es wurden mehrere Probleme behoben, die dazu führen konnten, dass der Spieler aus der Welt fiel

Leistung

  • Mehrere potenzielle Abstürze behoben
  • Leistungskorrekturen und -optimierungen

Und mehr als 500 zusätzliche Korrekturen. Sie können die vollständigen detaillierten Notizen unten lesen.

 

 

Auf unserer Themenseite zum Spiel findet ihr weitere Neuigkeiten!

Das war nur ein Bruchteilk dessen, was verbessert wurde. Die komplette Liste mit über 500 Bug Fixes, findet ihr hier