Helldivers 2 Update 1.000.201 behebt Abstürze am 3. April

Helldivers 2 Update 1.000.201

Im stellaren Kriegsgebiet von Helldivers 2 herrscht eine neue Ordnung. Nicht auf dem Schlachtfeld, wo das Chaos weiterhin sein Unwesen treibt, sondern in der technischen Infrastruktur des Spiels. Der Entwickler hat offiziell das Update 1.000.201 für den 3. April angekündigt, um eines der meistdiskutierten Probleme anzugehen: den häufigen Absturz, der viele Spieler seit dem Start plagt.

Das Brandneue „Helldivers 2 Update 1.000.201“ steht ab sofort bereit zum Download, für PC und PlayStation 5. Mit dem neuesten Patch, der aufmerksamkeitserregende Veränderungen verspricht, zielt das Entwicklerteam darauf ab, die Spielerfahrung wesentlich zu verbessern. Hier ist ein detaillierter Blick auf die Patch-Notizen, vollständig übersetzt und erläutert, um sicherzustellen, dass kein Detail verloren geht.

 

Helldivers 2 Update 1.000.201 Patch Notes

Allgemeine Stabilitätsverbesserungen:

  • Absturzbehebung: Im Vordergrund steht die Lösung für das Problem, das zu unerwarteten Spielabstürzen führt. Dieser Fix soll die Spielerfahrung deutlich stabiler machen.
  • Performance-Optimierungen: Das Update bringt auch wichtige Verbesserungen in der Spielperformance, die für eine reibungslosere und angenehmere Erfahrung sorgen.
  • Verbesserte Server-Verbindung: Verbindungsprobleme waren ein Dorn im Auge vieler Spieler. Mit dem neuen Patch sollten diese Probleme der Vergangenheit angehören.
  • UI- und UX-Anpassungen: Kleinere Anpassungen im Benutzerinterface und in der Nutzererfahrung machen das Navigieren im Spiel intuitiver.

Neben diesen Hauptverbesserungen umfasst das Update auch eine Reihe von kleineren Bugfixes und Anpassungen, die auf das Feedback der Community basieren. Die Entwickler betonen, wie wichtig das Feedback der Spieler für die kontinuierliche Verbesserung des Spiels ist und bedanken sich für die Geduld und Unterstützung.

 

Helldivers 2 Update vom 3. April Patch Notes

  • Das Spiel kann abstürzen, wenn man einen Schneeball aufhebt oder eine Granate zurückwirft
  • Verschiedene Probleme im Zusammenhang mit Freundschaftseinladungen und Crossplay:
  • Plattformübergreifende Freundschaftseinladungen werden möglicherweise nicht auf der Registerkarte „Freundschaftsanfragen“ angezeigt.
  • Spieler können die Freundschaft mit anderen Spielern, mit denen sie über einen Freundescode befreundet sind, nicht aufheben.
  • Spieler können keine Spieler entsperren, die zuvor nicht in ihrer Freundesliste waren.
  • Spieler können sich nicht mit Spielern anfreunden, deren Steam-Namen kürzer als 3 Zeichen sind.
  • Die Werte für explosive Waffen umfassen nur den Direkttrefferschaden, nicht jedoch den Explosionsschaden.
  • Explosionen brechen Ihre Gliedmaßen nicht (außer wenn Sie gegen einen Felsen fliegen).
  • Die Planetenbefreiung erreicht am Ende jeder Defend-Mission 100 %.
  • Das Ertrinken in tiefem Wasser mit ausgerüstetem Vitality Booster versetzt Helldiver in einen gebrochenen Zustand.
  • Der Stratagem-Strahl kann sich an einem Feind festsetzen, wird aber an seinem ursprünglichen Standort eingesetzt.
  • Einige Spieleranpassungen (wie Titel oder Körpertyp) werden möglicherweise nach dem Neustart des Spiels zurückgesetzt.

 

Weitere Meldungen und Guides zum Spiel, findet ihr auf unserer Helldivers 2 Themenseite.

Quelle: Steam

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.