Hearts of Iron IV: No Step Back Update 1.11.1 – Patch Notes

Hearts of Iron IV

Die Paradox Development Studio haben heute das „No Step Back“ Update für „Hearts of Iron IV“ veröffentlicht. Welche neuen Inhalte und Verbesserungen es gibt, erfahrt ohr weiter unten.

Das Hearts of Iron Update 1.11.1 kann ab sofort heruntergeladen und Installiert werden. Leider ist uns die Dateigröße nicht bekannt. Es gibt neue Fokusbäume für Diverse Länder und viele weitere neue Inhalte.

 

Hearts of Iron IV: No Step Back – 23. November 2021

Funktion

– Fokusbaum und nationaler Inhalt für die Sowjetunion
hinzugefügt – Fokusbaum und nationaler Inhalt für Litauen
hinzugefügt – Fokusbaum und nationaler Inhalt für Estland
hinzugefügt – Hinzugefügt Fokusbaum und nationaler Inhalt für Lettland
– Fokusbaum und nationaler Inhalt für Polen
hinzugefügt – Panzerdesigner-System mit über 60 einzigartigen Modulen und unzähligen Kombinationen und Rollen
hinzugefügt – Luftmission Logistics Strike hinzugefügt, die auf Züge und Versorgungsinfrastruktur abzielt
– Maßgeschneiderter Zug und gepanzerte . hinzugefügt Zugmodelle für ENG, USA, SOV, GER, ITA, JAP und FRA
– Eisenbahn-Artillerie-Einheiten hinzugefügt, die an Armeen angebracht werden können, um eine einzigartige Unterstützungsrolle zu übernehmen und beim Durchbrechen befestigter Stellungen zu helfen.
– Generisches Eisenbahn-Artillerie-Modell
hinzugefügt – Einzigartige Eisenbahn-Artillerie-Modelle für USA, SOV, FRA, JAP, GER und ENG
hinzugefügt – Dem Offizierskorps mehr als 60 Militärgeister hinzugefügt, sodass Sie verschiedene Abteilungen mit neuen Effekten und Kunst spezialisieren können.
– Interaktion mit dem Zustand Scorched Earth hinzugefügt, sodass Sie die Versorgungsinfrastruktur angesichts entgegenkommender Fortschritte deaktivieren können
– Einzigartige Einheitenmodelle und VO-Implementierung für EST, LAT und LIT
hinzugefügt – Bevorzugtes Taktiksystem hinzugefügt, mit dem Sie einen National-, Feldmarschall und auswählen können allgemeine Taktik, die den Kampfstil Ihrer Truppen beeinflusst.
– System zur Beförderung von Feldkommandanten zu Militärberatern hinzugefügt, sodass Sie sich spezialisieren und Ihren Beraterkader erweitern können

 

Feature – Kostenlos

– Infrastruktur und andere unterstützende Gebäude können jetzt in deinem Territorium der Verbündeten.
– Die Einstellung Historische Fokusse AUS führt nun dazu, dass Länder einen gewichteten Pfad aus ihren verfügbaren Pfaden auswählen, anstatt die Fokusse im Wesentlichen zufällig auszuwählen (dies kann einen erheblichen Einfluss auf ahistorische Spiele haben und sollte zu weniger offensichtlichen schlechten Planungen der KI führen). .
– Überarbeitet und dem historischen Fokusbaum und den nationalen Inhalten für Polen
hinzugefügt – Überarbeitet und dem historischen Fokusbaum und den nationalen Inhalten für die Sowjetunion hinzugefügt
– Überarbeitet und zum Trotzki-Fokusbaumpfad für die Sowjetunion hinzugefügt
– Ein visueller Hinweis wird jetzt angezeigt, wenn Einheiten aufgrund einer Einkreisung sterben
– Komplett überarbeitetes Versorgungs- und Logistiksystem
– Gebäude des Versorgungszentrums hinzugefügt, das Vorräte an nahe gelegene Einheiten verteilt
– Eisenbahngebäude hinzugefügt, Ermöglicht die Verbindung von Versorgungsknotenpunkten und Häfen
– Einfaches Zugmodell und Zugforschung
hinzugefügt – Länderansicht des Offizierskorps hinzugefügt, die Informationen zu Ihren militärischen Details und Beratern enthält
– Komplett überarbeitete Erfahrungsgenerierung, wobei die meisten Zweigerfahrungen jetzt von Beratern stammen
– Doktrinen ist jetzt in der Offizierskorps-Ansicht zu finden und kostet Erfahrung zum Freischalten, anstatt erforscht zu werden
– Einstellung der Verteidigungsreihenfolge für Schienen- und Versorgungsknotenpunkte hinzugefügt, die Versorgungsknotenpunkte priorisiert.
– (Modding/Feature) Neues Charaktersystem hinzugefügt, das zahlreiche verschiedene Systeme hinter den Kulissen miteinander verbindet. Berater, Generäle, Admirale, Länderführer und mehr können jetzt Eigentum eines Charakters sein.

 

Das war nur ein Teil der Patch Notes vom 23. November. Da sie bisher nur in Englisch Verfügbar sind, haben wir nur einen Teil dazu veröffentlicht. Hier findet ihr die vollständigen Details.

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.