GT7 Wartungsarbeiten am 29. September – Uhrzeit zum Server Down

Die nächsten Wartungsarbeiten zur Rennsport-Simulation „Gran Turismo 7“ stehen vor der Tür! Morgen wird das Update 1.23 veröffentlicht und wir haben alle Fakten zum Server Down am 29. September.

Gran Turismo 7 News

Polyphony Digital hat auf Twitter angekündigt das Morgen Wartungsarbeiten für „Gran Turismo 7“ anstehen. Wann die Server offline sind und was sonst noch alles Passiert, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Die Server von „GT7“ werden morgen, den 29. September für einige Stunden abgeschaltet, die Wartung wird gegen 08:00 Uhr beginnen.

Im verlauf der Serverwartung werden alle Online Dienste abgeschaltet, es ist keine Anmeldung Möglich. Der Serverausfall beträgt rund 2 Stunden, gegen 10:00 Uhr werden die Server wieder online sein.

Zudem wird das „Gran Turismo 7 Update 1.23“ veröffentlicht werden, inklusive drei neuer Fahrtzeuge. Über die neuen Fahrzeuge haben wir hier bereits Spekuliert.

Hinweis: Normalerweise sollte das nächste Update die Versionsnummer 1.22 haben, da der letzte Patch die 1.21 war. Im offiziellen PlayStation Blog wird aber von der Version 1.23 gesprochen, genaueres erfahren wir Morgen Früh!

 

Gran Turismo 7 (GT7) Server Status am 29. September

Wann werden die GT7 Server abgeschaltet? Die Server werden gegen 08:00 Uhr vom Netz genommen.

Wann kann ich mich wieder in Gran Turismo 7 Anmelden? Laut der offiziellen Ankündigung wird die Wartung 2 Stunden in Anspruch nehmen. Somit sollte eine Anmeldung ab 10:00 Uhr möglich sein.

Muss ich einen Patch herunterladen? Ja, das PS4 Update 1.22 / PS5 1.220 muss heruntergeladen werden. Es wird im Verlauf der Wartung veröffentlicht.

 

 

Sobald die offiziellen Patch Notes da sind werden wir sie für euch bereitstellen. Wenn es zu Verzögerungen der Wartung kommt, erfahrt ihr bei uns den Server Status Live!

Die Informationen zu den Uhrzeiten der Wartung haben wir der offiziellen Ankündigung entnommen.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.