Gran Turismo Sport: Patch 1.24 veröffentlicht – Changelog verfügbar

gt sport 1.23 mercedes amg

Heute wurde Patch 1.24 zu Gran Turismo Sport veröffentlicht. Das Update steht bereit zum Download und umfasst knapp 150 Megabyte.

Mit dem neusten Update zu GT Sport werden überwiegend nur kleinere Fehler im Spiel behoben, unten findet ihr alle Details zum Patch.

Weitere Neuigkeiten und Guides zum Spiel findet ihr auf unserer Themenseite.

 

Patch Notes 1.24 – GT Sport

Implementierte Hauptfunktionen

1. Streckenerfahrung

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Rekorde, die vor der mit Aktualisierung 1.21 durchgeführten Ranglistenzurücksetzung registriert wurden, nach Aktualisierung 1.23 nicht richtig aktualisiert wurden.

2. Fahrzeuge

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Lackierung der Nummernschilder des Honda S660 ‘15 nicht richtig angezeigt wurde;
  • Einige Aufkleber auf dem Mazda 787B ‘91 wurden korrigiert.

3. Lackierungseditor

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Aufkleber in nach Aktualisierung 1.23 erstellten Lackierungen unscharf dargestellt wurden;
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Aufkleber, die mit der Projektionsmethode „kugelförmig“ hinten auf einem Helm angebracht wurden, während des Fahrens teilweise abgeschnitten wurden. (Wenn Sie mit Aktualisierung 1.23 Fahrzeug- oder Helmlackierungen erstellt haben, laden Sie diese bitte erneut hoch, um diese Fehler zu beheben.)

 

Andere Verbesserungen und Anpassungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den es mit dem Mercedes-AMG F1 W08 EQ Power+ 2017 (sowohl Standardausführung als auch Farbvariante) nicht möglich war, während des Bremsens korrekt herunterzuschalten; 
  • Es wurde ein Fehler in „Scapes“ behoben, durch den der Fahrer nicht durch den Avatar-Fahrer ersetzt wurde, wenn die Option „Zu Avatar-Fahrer wechseln“ im Abschnitt [Fahrzeugeinstellungen] des Menüs [Detaillierte Einstellungen] auf „Ein“ gestellt war;
  • Diverse andere Fehler wurden behoben.

 

Quelle: GT Sport

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.