Forza Horizon 5: Schatzsuche Neue Höhen – Mulege Anhöhe Gefahrenschild

Im Rahmen der Sommersaison der Serie 1 von Forza Horizon 5 müsst ihr die Schatztruhe des Gefahrenzeichens „Mulege-Anhöhe“ finden. Die Sommersaison der Serie 1 in Forza Horizon 5 ist die erste Saison, die vom 11. November 2021 bis 18. November 2021 stattfindet.

​Das Gefahrenschild „Mulege-Anhöhe“ ist eine von mehreren Herausforderungen in der Sommersaison der Serie 1 von Forza Horizon 5. In diesem Guide erfahrt ihr, wie ihr die Forza Horizon 5 Mulege-Anhöhe-Schatzsuche abschließen könnt.

 

Wo finde ich die Schatzkiste der Mulege Anhöhe in Forza Horizon 5

​Bevor ihr die Schatzkiste finden könnt, müsst ihr zuerst die Mulege Anhöhe Schatzsuche-Herausforderung abschließen. Die Herausforderung ist relativ einfach und alles was man braucht, ist 2 Sterne oder mehr. Dies entspricht einem Sprung von Mindestens 121,9 Metern und einer erfolgreichen Landung, um die genannte Herausforderung zu meistern.

Empfohlenes Fahrzeug: 2020 Corvette Stingray Coupe

Wenn ihr die Herausforderung geschafft habt, findet ihr die Schatztruhe der Mulege Anhöhe Gefahrenschild direkt westlich von der Stelle, an der ihr die Herausforderung abgeschlossen habt. Ihr müsst nur auf der Straße nach Westen innerhalb des Suchradius weiterfahren. Sobald ihr euch im Suchradius befindet, fahrt in das Grasland und ihr findet einige Gewächshäuser. Hinter den Gewächshäusern (Nördlich) findet ihr die Schatzkiste.

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.