Fortnite Patch 2.94 – Update 14.60 veröffentlicht

Fortnite 14.60

Epic Games hat heute, den 18. November, ein neues Update für Fortnite veröffentlicht. Weiter unten findet ihr alle Details zum Update v14.60 vom 18. November.

Das Fortnite Update 2.94 (PS4) steht ab sofort bereit zum Download, für alle Plattformen. Die Dateigröße beträgt 3,35 Gb auf der PS4. Je Nach Plattform (PS4, PC, Xbox usw.) kann die Größe des Download unterschiedlich sein.

 

Fortnite Update 2.94 / 14.60 Patch Notes

KREATIVMODUS-UPDATE – V.14.60

 

HIGHLIGHTS

  • Ihr könnt nun die Eliminierungsnachrichten ausblenden und die Audioeffekte bei Spielereliminierung stummschalten, um Spieler zu heimlichen Scharfschützenstrategien anzuregen.

INSELN

  • Das Layout der Inselzentrumportale wurde aktualisiert, damit die kürzlichen Änderungen an den Richtlinien zum Erstellen von Zentren eingehalten werden können.

INSEL-FEHLERBEHEBUNGEN

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den sich die von der Tageszeit abhängigen Lichtverhältnisse auf vorgestellten Inseln und persönlichen Inseln unterschieden.

GAMEPLAY

  • Den „Meine Insel“-Einstellungen wurde eine neue Option hinzugefügt:
    • Audioeffekt bei Spielereliminierung: Aus, An (Standardeinstellung: An) – Legt fest, ob bei einer Spielereliminierung ein Audioeffekt abgespielt wird.
  • Der „Meine Insel“-Benutzeroberfläche wurden neue Optionen hinzugefügt:
    • Eliminierungsnachrichten ausblenden: Ja, Nein (Standardeinstellung: Nein) – Blendet während des Spiels sämtliche Eliminierungsnachrichten aus.
    • Gruppeneliminierungen ausblenden: Ja, Nein (Standardeinstellung: Nein) – Blendet während des Spiels die Anzahl der Eliminierungen, die jedes Gruppenmitglied erzielt hat, in der Gruppen-Benutzeroberfläche aus.

GAMEPLAY-FEHLERBEHEBUNGEN

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den ein eliminierter Spieler einen Spieler aus dem gegnerischen Team beobachten konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Teamgröße die Anzahl der Spieler nicht einschränkte, wenn „Laufendem Spiel beitreten“ auf „In nächster Runde spawnen“ eingestellt war.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Himmel auf PS4 flackerte.

WAFFEN- UND GEGENSTANDS-FEHLERBEHEBUNGEN

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die X-4 Stormwing nach einer Spielerinteraktion nicht mehr synchron war.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Hüllen nicht an Klippen herunterfielen, um Spielern zu folgen.

KREATIVWERKZEUG- UND TELEFON-FEHLERBEHEBUNGEN

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler das Kreativinventar nicht öffnen konnten, nachdem sie ein Gerät kopiert und eingefügt hatten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Kreativinventar verzerrt dargestellt wurde, wenn ein Gerät angepasst wurde.

FERTIGOBJEKT- UND GALERIE-FEHLERBEHEBUNGEN

  • Ein Kollisionsfehler mit der Säulenwand der „Prinzessinnenschlosswände“-Galerien wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Busch der „Verschiedenes Winterblattwerk“-Galerie A gelb leuchtete.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den sich ein Brückenträger der Stahlbrückengalerien nur schwer mit dem Telefon platzieren ließ.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Stahlbrücke-Fertigobjekte und -Galerien außerhalb ihrer Vorschau platziert wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Stahlbrücke-Objekt des Stahlbrücke-Sets eine falsche Rasterausrichtungsbox besaß.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Objekte der „Sumpfklippe“-Galerie die falschen Texturen besaßen.

GERÄTE

  • Der Klassenauswahl wurden neue Optionen hinzugefügt.
    • Audioeffekte beim Aktivieren: An, Aus (Standardeinstellung: An) – Ermöglicht das Stummschalten der Audioeffekte, die abgespielt werden, wenn die Klasse eines Spielers geändert wird.
    • Zonen-Audio: An, Aus (Standardeinstellung: An) – Ermöglicht das Stummschalten der Audioeffekte der Zone sowie der Audioeffekte, die abgespielt werden, wenn Spieler die Zone betreten oder verlassen.
  • Der Mutatorzone wurden neue Optionen hinzugefügt.
    • Ausgewähltes Team -, 1–16 (Standardeinstellung: -)
    • Team beeinflussen: Ausgewählt, Alles außer Ausgewähltem: (Standardeinstellung: Alles außer Ausgewähltem)
      • Diese beiden Optionen ersetzen die ehemalige „Sicheres Team“-Option, damit Zonen alle Teams (Ausgewähltes Team = Keins), nur ein ausgewähltes Team oder jedes Team außer dem ausgewählten Team betreffen können.
    • Ausgewählte Klasse: Keine, 1–16 (Standardeinstellung: -)
    • Klasse beeinflussen: Ausgewählt, Alles außer Ausgewähltem: (Standardeinstellung: Alles außer Ausgewähltem)
      • Diese beiden Optionen ersetzen die ehemalige „Ausschlussklasse“-Option, damit Zonen alle Klassen (Ausgewählte Klasse = Keine), nur eine ausgewählte Klasse oder jede Klasse außer der ausgewählten Klasse betreffen können.
    • Ausgewähltes Team aktualisieren bei Empfang von: Kein Kanal, 1–150 (Standardeinstellung: Kein Kanal) – Ändert das ausgewählte Team des Geräts zu dem Team des Spielers, der das Signal ausgelöst hat.
    • Ausgewählte Klasse aktualisieren bei Empfang von: Kein Kanal, 1–150 (Standardeinstellung: Kein Kanal) – Ändert die ausgewählte Klasse des Geräts zu der Klasse des Spielers, der das Signal ausgelöst hat.

GERÄTE-FEHLERBEHEBUNGEN

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Lichtverhältnisse der Spielerspawnpunktfläche bei gemischten Inselfiltern auf PS5 zu grell waren.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Option „Ausgewählte Klasse“ der Mutatorzone um 1 verschoben war.

 

PS4 Hinweis

  • 14.60: Stabilitätskorrekturen zur Verbesserung von Fortnite.

 

Quelle: Epic Games

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.