Fortnite Server Status am 8. März – Update legt die Server Lahm

Fortnite Server Status am 8. März

Heute Morgen wurde das lang erwartete Update 29.00 für Fortnite veröffentlicht, doch was als aufregender Tag für die Community beginnen sollte, endete in Frustration. Kurz nach der Veröffentlichung des Updates traten unerwartete Probleme auf, die dazu führten, dass die Server den ganzen Tag über offline blieben.

Epic Games, das Unternehmen hinter Fortnite, hat sich zu den Schwierigkeiten geäußert und erklärt, dass sie aufgrund von Problemen mit dem Update gezwungen waren, die Wartungsarbeiten zu verlängern.

 

Fortnite Server Status am 8.3.24

In einer Mitteilung an die Community entschuldigte sich Epic Games für die Unannehmlichkeiten: „Hallo zusammen, wir sind während unserer Wartungsarbeiten auf ein unerwartetes Problem gestoßen und müssen die Ausfallzeit um mindestens 8 weitere Stunden verlängern. Wir entschuldigen uns dafür, dass wir alle länger als gewöhnlich warten mussten, um in Kapitel 5, Season 2 von Battle Royale einzusteigen. Das Team arbeitet so schnell wie möglich daran und wir werden ein weiteres Update bereitstellen, sobald wir weitere Informationen haben.“

Die Spieler hatten sich auf die Neuerungen und Verbesserungen gefreut, die mit dem Update 29.00 kommen sollten, insbesondere auf den Start von Kapitel 5, Saison 2 des Battle Royale. Doch stattdessen müssen sie sich nun gedulden, während Epic Games daran arbeitet, die Probleme zu beheben.

Im Moment gibt es keine weiteren Informationen zum Fortnite Server Status aber wir halten euch auf dem laufenden! Wir sehen uns dann bald bei der Jagd nach neuen Mythen!

Weitere Meldungen zu Fortnite findet ihr auf unserer Übersichtsseite.

Quelle: Fortnite X Twitter

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.