✖

Fortnite: Update 3.0.0 kommt mit Season 3 und neuem Battle Pass

Epic Games hat einen neuen Patch zu „Fortnite“ veröffentlicht, das Update steht ab sofort zum Dopwnload bereit. Zeitgleich startet Season 3, erfahrt alles weiter unten.

fortnite season 3 update 3.0.0

Epic Games startet Season 3 fĂŒr Fortnite Battle Royale! Zeitgleich zum Start der Battle Pass Saison 3 wurde auch ein neues Update veröffentlicht, der Patch 3.0.0 bringt viele neue Inhalte und Verbesserungen, zum „Rette die Welt“ Modus und zum „Battle Royale“ Multiplayer Modus.

Auf der Playstation 4 umfasst das Update stolze 3.6 Gigabyte.

Der Battle Pass Saison 3 beinhaltet unter anderem neue Outfits, RĂŒcken-Accessoires, Flugspuren und mehr! Mehr Stufen.

Merkmale aus dem Patch:

  • Mit dem Update auf die Version 1.44 stehen euch 60 Bilder pro Sekunde zur VerfĂŒgung, im Battle Royale Modus fĂŒr alle Systeme
  • Das Hoverboard – Im „Rettet die Welt“ Modus steht euch ab sofort das Hoverboard zur VerfĂŒgung
  • Neuer orchestraler Soundtrack (Rette die Welt)
  • Baumodus – Der Baumodus wurde verbessert, Turbobau, automatischer Materialwechsel und mehr

 

Patchnotes – Fortnite Update 3.0.0 / Version 1.44

Verbessertes Bausystem

  • Freies Bauen: Spieler können jetzt ihre GebĂ€ude fast ĂŒberall errichten, sogar durch BĂ€ume, Felsen und Autos hindurch. Das Bauen wird dadurch deutlich erleichtert, da keine störenden Objekte mehr im Weg sind.
  • StabilitĂ€t: Die physikalische StabilitĂ€t bleibt unverĂ€ndert – nur GelĂ€nde und andere GebĂ€ude können Bauwerke stĂŒtzen. Objekte, durch die hindurch gebaut wird, bieten keine UnterstĂŒtzung.
  • Automatischer Materialwechsel: Geht das Baumaterial aus, wird automatisch auf das nĂ€chste verfĂŒgbare Material gewechselt. Diese Funktion kann in den Spieleinstellungen unter „Automatischer Materialwechsel“ aktiviert werden.
  • Turbobau: Durch GedrĂŒckthalten der primĂ€ren Schusstaste können Spieler dasselbe GebĂ€udeteil wiederholt platzieren. Diese Funktion kann in den Spieleinstellungen unter „Turbobau“ aktiviert werden.
  • Optimierter Wechsel: Der Wechsel zwischen GebĂ€udeteilen lĂ€uft jetzt reibungsloser, was besonders bei Konsolensteuerung und langsamer Internetverbindung bemerkbar ist.

Neuer orchestraler Soundtrack

  • Komponisten: Der Soundtrack wurde von den Filmkomponisten Marco Beltrami und Pinar Toprak erstellt und in Nashville mit einem Orchester aufgenommen.
  • Rette die Welt: Die gesamte Musik im Spielmodus wurde aktualisiert.
  • Battle Royale: Neue Remixe des Soundtracks sind in den MenĂŒs zu hören.

Optionen fĂŒr Farbenblinde

  • Neue Einstellungen: In den Spieleinstellungen unter „Barrierefreiheit“ finden sich Optionen fĂŒr Farbenblinde. Über einen StĂ€rkeregler kann die passende Einstellung gewĂ€hlt werden. Feedback zur Verbesserung dieser Funktion wird gerne entgegengenommen.

Verbesserte Interaktionen

  • Interagieren im Lauf: Wenn die Interagieren-Taste gedrĂŒckt gehalten wird, wird die Aktion (z. B. Öffnen einer Truhe oder Wiederbeleben eines VerbĂŒndeten) ausgefĂŒhrt, sobald man nahe genug ist.
  • Serverbenachrichtigungen: Bei eingeschrĂ€nkten Gruppenfunktionen wegen Serverproblemen wird dies jetzt angezeigt.
  • Anti-Cheat-System: Ein neues Anti-Cheat-System wurde fĂŒr Mac hinzugefĂŒgt.
  • Verbessertes Erscheinungsbild: Das Spielfenster wurde optisch verbessert (Titelleiste, SchaltflĂ€chen und Rahmen).

Fehlerbehebungen

  • Laufen und Inventar: Ein Fehler, bei dem das automatische Laufen durch Öffnen der Karte oder des Inventars abgebrochen wurde, wurde behoben.
  • Inventarsymbole: Symbole bleiben nicht mehr als ausgewĂ€hlt angezeigt, nachdem sie aus dem Inventar gezogen wurden.
  • Prozessorleistung: Die Leistung bei ĂŒberlappenden Operationen wurde verbessert.
  • Grasrendering: Das Rendern von Gras wurde optimiert, um die Bildwiederholrate zu verbessern.
  • HUD-Anzeige: Ein Problem mit falschen Zahlen bei der aktivierten HUD-Option „Net Debug Stats“ wurde behoben.

Battle Royale

Waffen und GegenstÀnde

  • Neue Handkanone: Verschießt schwere Munition und ist in epischer und legendĂ€rer HĂ€ufigkeit verfĂŒgbar. Kann auf dem Boden, in Schatztruhen und in Vorratslieferungen gefunden werden.
  • Pumpgun-Verhalten: Die Pumpgun muss nach dem Waffenwechsel vor dem nĂ€chsten Schuss erneut „gepumpt“ werden.
  • Granaten: Können nicht mehr kritisch treffen.
  • Valentinstag-Skin: Wurde von der Armbrust entfernt.
  • PistolenhĂ€ufigkeit: Die HĂ€ufigkeit von Pistolen auf dem Boden wurde angepasst.
    • Ungewöhnliche Pistolen: 25% hĂ€ufiger.
    • Seltene Pistolen: 100% hĂ€ufiger.
    • Epische schallgedĂ€mpfte Pistolen: 33% seltener.
    • LegendĂ€re schallgedĂ€mpfte Pistolen: 20% seltener.

Fehlerbehebungen

  • Waffenumrandungen: Ein Problem, bei dem die bunten Umrandungen aufgehobener Waffen nicht angezeigt wurden, wurde behoben.
  • Armbrust: Ein Fehler, bei dem die Armbrust bei leerem Magazin nicht nachlud, wurde behoben.
  • Impulsgranate: Ein Fehler, bei dem die Granate nicht von der Umgebung beeinflusst wurde, wurde behoben.
  • WaffenrĂŒckstoß: Ein Problem mit der Erholung vom WaffenrĂŒckstoß, bei dem das Fadenkreuz nach einem Waffenwechsel zu niedrig angezeigt wurde, wurde behoben.

Performance

  • 60 FPS Modus: Ein Modus fĂŒr 60 Bilder/Sek. wurde fĂŒr PS4, Xbox One, PS4 Pro und Xbox One X hinzugefĂŒgt und ist jetzt die Standardeinstellung fĂŒr Battle Royale.
  • Optimierung: Die Auswahl von Waffen und GebĂ€udeteilen wurde fĂŒr bessere Reaktionszeiten bei schlechter Internetverbindung optimiert.
  • HUD-Elemente: Einige HUD-Elemente wurden optimiert, um die Performance zu verbessern.

Fehlerbehebungen

  • Ruckler: Einige Ruckler, die beim Sprung aus dem Schlachtenbus und beim ersten Erscheinen bestimmter Skins auftraten, wurden behoben.

Gameplay

  • Nach dem Sieg: Spieler können ihren Charakter nach einem Battle-Royale-Sieg fĂŒr weitere 10 Sekunden bewegen.
  • Charakteranzeige: Spieler ohne angelegtes Outfit sehen jetzt im Match und in der Lobby gleich aus.

Fehlerbehebungen

  • Waffenaufnahme: Ein Problem, bei dem die als Erstes aufgesammelte Waffe manchmal nicht ausgerĂŒstet wurde, wurde behoben.
  • Fadenkreuz: Ein Problem, bei dem das Fadenkreuz in bestimmten FĂ€llen verschwand, wurde behoben.
  • Inventar: Ein Problem, bei dem der falsche Gegenstand fallen gelassen wurde, wenn nach dem Aufsammeln eines neuen Gegenstands sofort die Inventarslots gewechselt wurden, wurde behoben.
  • Vorratslieferungen: Ein Problem, bei dem Vorratslieferungen aus weiter Entfernung nicht sichtbar waren, wurde behoben.
  • Spielermodelle: Ein Problem, bei dem die Modelle anderer Spieler unter bestimmten VerbindungsverhĂ€ltnissen riesig angezeigt wurden, wurde behoben.
  • Wandfallen: Ein Problem, bei dem Wandfallen hinter Treppen nicht auslösten, wurde behoben.
  • Gegenstandsstapel: Ein Problem, bei dem manchmal der falsche Gegenstandsstapel verbraucht wurde, wenn dieser Gegenstand mehrmals in der Schnellleiste vertreten war, wurde behoben.
  • Serverabsturz: Die Ursache eines seltenen Serverabsturzes beim Beitritt eines Matches wurde behoben.
  • Grafikverzögerungen: Ein Problem, das zu grafischen Verzögerungen beim Aufsammeln von GegenstĂ€nden und Öffnen von Truhen fĂŒhrte, wurde behoben.

BenutzeroberflÀche

  • Vollbildkarte: Kann jetzt auch beim Beobachten geöffnet werden und zeigt Informationen zu den SchaltflĂ€chen oben rechts.
  • Flugbahn: Die Flugbahn des Schlachtenbusses wird jetzt vor dem Start auf der Karte angezeigt.
  • HUD-Verbesserungen: Beim Aufsammeln von GegenstĂ€nden werden wieder die Namen und Mengen im HUD angezeigt.
  • Waffentooltips: Die Munitionsmenge wird jetzt bei Tooltips von auf dem Boden liegenden Waffen angezeigt.
  • Streamer-Modus: Anonymisiert alle Namen von Spielern außerhalb des eigenen Teams.
  • Kills: Beim Beobachten eines Spielers werden seine Kills unter seinem Namen angezeigt.
  • Beobachternachrichten: Textbenachrichtigungen fĂŒr verlassende Beobachter werden nicht mehr angezeigt.
  • Platzierungsnachricht: Die Nachricht „Deine Platzierung ist: 
“ wird beim Beobachten nur noch 10 Sekunden angezeigt.
  • HilfeschaltflĂ€che: Wurde dem Battle Pass-Bereich hinzugefĂŒgt und fĂŒhrt zu hĂ€ufig gestellten Fragen.

Fehlerbehebungen

  • Bannerrang: Ein Problem, bei dem der Bannerrang des Gegners nach der eigenen Eliminierung fĂ€lschlicherweise dem eigenen Rang entsprach, wurde behoben.
  • Emote-Beschreibung: Die unklare Beschreibung der Emote-Tastenbelegung in den Steuerungseinstellungen wurde verbessert.
  • HUD-GrĂ¶ĂŸe: Ein Problem, bei dem Meldungen und Popups von den GrĂ¶ĂŸeneinstellungen des HUDs abhingen, wurde behoben.
  • Escape-Taste: Ein Problem, bei dem die Escape-Taste nicht das MenĂŒ öffnete, sondern Spielaktionen abbrach, wurde behoben.
  • Baumodus: Zu Boden gegangene Spieler mit aktiviertem Baumodus konnten das MenĂŒ nicht öffnen.
  • Zielfernrohr: Ein Problem, bei dem das Charaktermodell beobachteter Spieler die Sicht verdeckte, wenn der Charakter mit dem RĂŒcken zur Wand stand und das Zielfernrohr eines ScharfschĂŒtzengewehrs nutzte, wurde behoben.
  • Beobachternachrichten: Ein Problem, bei dem Textbenachrichtigungen fĂŒr dazukommende Beobachter angezeigt wurden, auch wenn „Anzahl der Beobachter anzeigen“ deaktiviert war, wurde behoben.
  • Munition: Die AbstĂ€nde zwischen der Munition im Magazin und der Reserve wurden korrigiert.

Spielerinteraktion

  • Emotes: Können jetzt in der Lobby vor dem Match eingesetzt werden.
  • Lobby-Anzeigen: Banner, Boost-Level und Battle-Pass-Stufen werden jetzt in der Lobby angezeigt. Das obere MenĂŒ zeigt mehr Informationen zu Teammitgliedern an.
  • Gruppensuche: Optimierte Darstellung bei Einladungen und Beitritten. Freundschaftsanfragen und verfĂŒgbare Aktionen werden in einer Reihe angezeigt.

Fehlerbehebungen

  • Gruppeneinladungen: Ein Problem, bei dem Spieler in manchen FĂ€llen nicht ĂŒber Gruppeneinladungen benachrichtigt wurden, wurde behoben.

Grafik/Animationen

  • TiefenschĂ€rfe: Das Verschwimmen durch die TiefenschĂ€rfe wurde entfernt, um ein schĂ€rferes Bild zu gewĂ€hrleisten.

Fehlerbehebungen

  • Beleuchtung: Die Beleuchtung am Tag und in der Nacht passt jetzt zur Helligkeit bei allen QualitĂ€tseinstellungen. Der Kontrast und die StĂ€rke der Beleuchtung wurden angepasst.
  • Wiederbelebung: Ein Problem, bei dem zu Boden gegangene Spieler unsichtbar wurden, wenn man sie unter Wasser wiederbelebte, wurde behoben.

Audio

  • Neue Soundeffekte: Ein neuer Soundeffekt fĂŒr halbautomatische ScharfschĂŒtzengewehre wurde hinzugefĂŒgt.

Fehlerbehebungen

  • Soundprobleme: Eine Fehlerbehebung fĂŒr stotternde und verzögerte Sounds wurde implementiert.
  • Bus-Sound: Ein Problem, bei dem der AusrĂŒst-Soundeffekt der Spitzhacke abgespielt wurde, wenn andere Spieler aus dem Bus sprangen, wurde behoben.

Bekannte Probleme

  • Spielabsturz: In seltenen FĂ€llen kann das Spiel abstĂŒrzen, wenn ShadowPlay Highlights aktiviert ist.
  • Vorratslieferungen: Nach dem Öffnen einer abgeschossenen Vorratslieferung erscheint die Beute manchmal in der Luft.
  • GebĂ€ude bearbeiten: In seltenen FĂ€llen können Spieler keine SpielergebĂ€ude bearbeiten. Dies kann durch DrĂŒcken der Bearbeitungstaste bei einem angrenzenden Teil umgangen werden.