Fortnite Update 14.30 – Patch Hinweise 2.89 vom 13. Oktober

Fortnite Season 4 patch 2.83

Epic Games hat heute Update 14.30 für Fortnite veröffentlicht. Wir haben alle Informationen zu dieser Aktualisierung am 13. Oktober.

Das Fortnite Update 2.89 kann nun heruntergeladen werden, für PC und PS4. Auf der PS4 müsst ihr Insgesamt 3 GB herunterladen, je nach Plattform.

 

Fortnite Patch Notes 2.89

FEHLERBEHEBUNGEN IM FORTNITE-KREATIVMODUS – V.14.30

INSEL-FEHLERBEHEBUNGEN

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem sich die Helligkeit des Himmels immer änderte, wenn die Kamera bewegt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der „Zurück zum Zentrum“-Riss in der Luft schwebte.

GAMEPLAY-FEHLERBEHEBUNGEN

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler ihre Taschenlampe nicht sehen konnten, wenn andere Spieler sie ebenfalls verwendeten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Objekt-Ping-Benutzeroberfläche bei der Rückkehr zum Zentrum weiter sichtbar blieb.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem mehrere Spieler in der Aufwärmphase auf derselben Spawnfläche spawnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler nicht mehr springen konnten, wenn sie zuvor ein Spiel mit geringer Schwerkraft gespielt hatten.

WAFFEN- UND GEGENSTANDS-FEHLERBEHEBUNGEN

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das knisternde Lagerfeuer nach seiner Löschung Grafikeffekte hinterließ.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Schneemanntarnung dupliziert wurde, wenn Spieler dieses Versteck verließen.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler keinen Schaden durch die Flaschenrakete erhielten, wenn sie davorstanden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem bei X-4 Stormwing nicht die Drehen-Option verfügbar war, wenn er auf dem Rücken lag.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Driftboard wackelte, wenn sich ein Spieler darauf befand.

KREATIVWERKZEUG- UND TELEFON-FEHLERBEHEBUNGEN

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler das Inventar nicht aufrufen oder Geräte anpassen konnten, nachdem sie ein rasterbasiertes Objekt kopiert hatten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Tasten der Schnellleiste nicht angezeigt wurden, wenn Fertigobjekte/Galerien ausgewählt waren.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Gebäude, die keine Fertigobjekte waren, nicht gedreht werden konnten. Dies trat auf, wenn Kopieren und Einfügen mit aktivierter Größenanpassung genutzt wurde.

FERTIGOBJEKT- UND GALERIE-FEHLERBEHEBUNGEN

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Ranken der Galerie „Prinzessinnenschlosspflanzen“ die falschen Ressourcen bescherten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem mehrere Objekte der Galerien „Prinzessinnenschlosswände“ in der Luft schwebten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem bei der Wand des Prinzessinnenschlosses der Kollisionsfaktor fehlte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Spiegel des Prinzessinnenschlosses verzerrt wirkte.

GERÄTE-FEHLERBEHEBUNGEN

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Gegenstands-Spawnpunkt nicht die Kosten der Gegenstände anzeigte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Schadensbereich der Quad-Ramme auch dann noch Schaden verursacht hatte, wenn die Spieler den Schadensbereich bereits verlassen hatten.