Final Fantasy XIV Update 8.43 Patch Notes 5.31 vom 8. September

FFXIV Update 8.41

Square Enix und die zuständigen Entwickler haben heute ein neues Update für Final Fantasy XIV veröffentlicht. Der Patch 5.31 (8.43) wurde im Verlauf der Wartungsarbeiten am 8. September veröffentlicht.

Das Finalf Fantasy XIV Update 8.43 kann ab sofort heruntergeladen werden, für alle Plattformen.

 

FFVIX Patch Notes 8.43

Spielbare Inhalte

Aufträge

Neue Szenario-Nebenaufträge wurden hinzugefügt.

Hauptaufträge Wiederaufbau Ishgards

Nachdem der Wiederaufbau der Himmelsstadt in Patch 5.31 abgeschlossen ist, können diese Aufträge von Francel in der Himmelsstadt (X:11.4 Y:14.1) angenommen werden.

Etablierung eines Marktplatzes

Jede Klasse oder Job Stufe 60
Himmelsstadt (X:12.2 Y:11.3)
Francel
Der Nebenauftrag „Himmelsstadt, o neue Heimat“ muss abgeschlossen sein.

 

???

Jede Klasse oder Job Stufe 60
??? (X:? Y:?)
???
Der Nebenauftrag „Etablierung eines Marktplatzes“ muss abgeschlossen sein.

 

???

Jede Klasse oder Job Stufe 60
??? (X:? Y:?)
???
Der Auftrag „???“ muss abgeschlossen sein.

 

???

Jede Klasse oder Job Stufe 60
??? (X:? Y:?)
???
Der Auftrag „???“ muss abgeschlossen sein.

 

Nebenaufträge Wiederaufbau Ishgards

Sobald die Hauptaufträge Wiederaufbau Ishgards abgeschlossen wurden, sind die folgenden Aufträge verfügbar.

 

???

Jede Klasse oder Job Stufe 60
??? (X:? Y:?)
???
Die Aufträge „???“ und „Eifer kennt kein Alter“ müssen abgeschlossen sein.

 

???

Jede Klasse oder Job Stufe 60
??? (X:? Y:?)
???
Der Auftrag „???“ muss abgeschlossen sein.

 

???

Jede Klasse oder Job Stufe 60
??? (X:? Y:?)
???
Der Auftrag „???“ muss abgeschlossen sein.

 

???

Jede Klasse oder Job Stufe 60
??? (X:? Y:?)
???
Der Auftrag „???“ muss abgeschlossen sein.

 

Unterkünfte

Es wurden neue Einrichtungsgegenstände hinzugefügt.

Es wurden neue Notenrollen für das Orchestrion hinzugefügt.

 

Gold Saucer

Triple Triad wurde mit neuen Karten erweitert.

 

Sonstiges

Neue Emotes

Die Gewinnerfrisur des Frisuren-Design-Wettbewerbs ist nun verfügbar.

 

Kampf

Die wöchentliche Begrenzung der Erbeutung von „Schwertern der Antike“ in „Edens Resonanz – Erstarrung“ wurde aufgehoben.

„Edens Resonanz (episch)“ wurde wie folgt geändert.

Beim Abschluss erscheinen immer zwei Schatztruhen und die Wochenbegrenzung für Gegenstände aus Schatztruhen wurde aufgehoben.
Der Fortschritt für einzelne Inhalte wird nicht mehr gespeichert.
Die einzelnen Inhalte müssen nicht mehr der Reihe nach gespielt werden. Alle Inhalte stehen unabhängig voneinander zur Verfügung.

Das Crystarium-Lösungsmittel, mit dem gegen Allagische Steine der Fantastik eingetauschte Waffen auf Gegenstandsstufe 500 verstärkt werden können, ist nun bei Fathard in Eulmore (X:10.1 Y:11.7) erhältlich.

Für den Tausch benötigte Gegenstände

  • Maschinen-Münzen + Puppen-Münzen

Verstärkung der Waffen

  • Erkundige dich bei Shee-Tatch in Eulmore (X:10.3 Y:12.0), welche Materialien zur Verstärkung der gewünschten Waffe benötigt werden.
  • Besorge die benötigten Materialien von Fathard in Eulmore (X:10.1 Y:11.7).
  • Gib Shee-Tatch die Waffe zusammen mit den Materialien. Er führt dann die Verstärkung aus.

 

Gegenstände

Neue Gegenstände

Eine Liste der hinzugefügten Gegenstände folgt in den nächsten Tagen.

Neue Rezepte

Eine Liste der hinzugefügten Rezepte folgt in den nächsten Tagen.

Folgende Gegenstände können ab jetzt im Kostbarkeitenkabinett eingelagert werden.

  • Revolverklinge des Yo-kai Königs
  • Rapier des Schlangenkönigs
  • Katana des königlichen Beraters
  • Chakrams der dunklen Prinzessin

Der Wiederaufbau Ishgards

In der Himmelsstadt beginnt das dritte Großprojekt des Wiederaufbaus.

Unter der nimmermüden Leitung Francel Haillenartes schreiten die Arbeiten an der Himmelsstadt voran! Während mehr und mehr Leute in das brandneue Genist ziehen, richtet er den Blick bereits auf das nächste Projekt: ein lebhaftes Handelsviertel! Greift zu den Sägen und schwingt die Hämmer!

Materialbeschaffung

Es wurde neues Material hinzugefügt, das von Handwerkern synthetisiert und abgeliefert werden kann.
Die Belohnung für die Ablieferung von Material für das zweite Großprojekt wurde wie folgt geändert.

  • Stempel für Glücks-Kupopons werden nicht mehr vergeben.
  • Die Anzahl der Aufbauscheine wurde reduziert.
  • Die Anzahl der vergebenen Punkte wurde reduziert.
  • Die Punkte fließen nicht mehr in die Turnierpunkte ein.

„Das Diadem – Erschließung“ wurde wie folgt überarbeitet.

Neue Gegenstände können gefunden werden.
Auf dem Diadem kann nun Material für das dritte Großprojekt des Wiederaufbaus gefunden werden. Flotpassant (X:12.2 Y:14.6) unterzieht die Gegenstände wie gewohnt einer Materialkontrolle.
Mit dem Beginn des dritten Großprojekts gilt nun Folgendes bei der Materialkontrolle der Gegenstände für das zweite Großprojekt.
  • Aufbauscheine werden nicht vergeben.
  • Die Anzahl der vergebenen Punkte wurde reduziert.
  • Die Punkte fließen nicht mehr in die Turnierpunkte ein.

Beim Glücks-Kupo wurde die Auswahl an Gewinnen erweitert und verändert.

Im Tausch gegen Aufbauscheine stehen neue Gegenstände zur Auswahl.

Aufbauscheine können bei Enie (X:12.0 Y:14.0) gegen Gegenstände eingetauscht werden.

Zeitgleich zum Beginn des dritten Großprojekts beginnt ein neues Turnier der Talente.

Die gesammelten Turnierpunkte der Spieler werden in einer Rangliste auf dem Lodestone veröffentlicht. Wer die Rangliste anführt, erhält eine Belohnung. Also, krempelt die Ärmel hoch und legt euch ins Zeug!

Dauer des Turniers und Turnierpunkte

Das Turnier beginnt mit Patch 5.31 und endet am 18.09.2020 um 8 Uhr (MESZ). Die in dem Zeitraum erworbenen Punkte fließen in die Gesamtwertung und zusätzlich in die Turnierpunkte ein. Die Ergebnisse werden nach Welten und Charakterklassen getrennt in Ranglisten veröffentlicht.

Die aktuellen Ergebnisse werden hier veröffentlicht.
※ Die Ergebnisse auf dem Lodestone werden täglich um 11 Uhr (MESZ) aktualisiert.
※ Turnierpunkte können nur auf der Heimatwelt erworben werden.

Belohnung

Die Spieler der oberen Ränge in ihrer jeweiligen Klasse erhalten Errungenschaften und Titel.

  • 1. – 12. Platz
    Heiligen-Zeugnis Zweite Saison (※1) / Seligen-Zeugnis Zweite Saison (※2)
  • 13. – 100. Platz
    Seligen-Zeugnis Zweite Saison (※2)

※1 Der Spieler bekommt die Errungenschaft „Heiliger des Federfall-Quartiers“ sowie den Titel „Heiliger des Himmels“.
※2 Der Spieler erhält die Errungenschaft „Seliger des Federfall-Quartiers“ sowie den Titel „Beatus des Himmels“.

Die Titel „Heiliger des Himmels“ und „Beatus des Himmels“ sind gleichlautend mit denen, welche die Gewinner des Ishgarder Turniers der Talente in Patch 5.21 erhielten. Erlangt der Spieler auch in diesem Patch die Titel, werden sie in der Titelliste doppelt angezeigt, da ihnen unterschiedliche Daten zugrunde liegen.

Zu den Errungenschaften und Titeln hat sich Produzent und Direktor Naoki Yoshida persönlich in einem auf der Webseite veröffentlichten Kommentar geäußert.

Der Himmelsstadt-Führer in der Himmelsstadt (X:11.5 Y:14.3) ermöglicht den Wechsel vom „Platz der Habenichtse“ zur „Estrade der Sankt Roelle“.

Sonstiges

Neue Reittiere wurden hinzugefügt.

Neue Begleiter wurden hinzugefügt.

 

System

Eine Errungenschaft wurde hinzugefügt.

Neue Textkommandos wurden hinzugefügt.

Kommando Aktion
/schlagein, /highfive VERWENDUNG:
/schlagein [Unterbefehl] → Du hebst die Hand zum Abklatschen.
>>Unterbefehl:
bw (motion) Führt nur die Bewegung aus. Bei fehlendem Unterbefehl wird sowohl die Bewegung ausgeführt als auch der Text angezeigt.

 

Behobene Probleme

  • Die folgenden Probleme wurden behoben:
    • Der „nervöse Jüngling“ aus dem Nebenauftrag „Erblühende Liebe“ konnte bei der Verwendung von Tastatur und Controller nicht anvisiert werden.
    • Die Notenrolle von „The Maiden’s Lament“ konnte nicht wie vorgesehen im „Haukke-Herrenhaus“ aus Kisten erbeutet werden.
    • „Belah’dische Glasscherben“ konnten nicht wie vorgesehen in dem Inhalt „Versunkener Tempel von Qarn“ aus Kisten erbeutet werden.
    • Die Notenrolle von „The Darkhold“ konnte nicht wie vorgesehen in der „Feste Dzemael“ aus Kisten erbeutet werden.
    • Im FATE „Hauptbrigadier für einen Tag“ konnte es vorkommen, dass einige Gegner in der Luft schwebend generiert wurden und somit unangreifbar waren.
    • Im Gildenfreibrief „In die Falle getappt“ konnte es vorkommen, dass ein wichtiges Objekt nicht korrekt platziert und so der Abschluss des Freibriefs unmöglich wurde.
    • Im Gildenfreibrief „Je leichter, desto besser“ konnte bei der Verwendung von Tastatur und Controller ein Teil der Sammelpunkte nicht anvisiert werden.
    • Eorzea Incognita: Die Orte 048 und 059 konnten fliegend nicht erreicht werden.
    • In der Umgebung des „Fähranlegers – Verborgener Wasserfall“ im östlichen La Noscea war mancherorts weder Rückführung, Teleport noch Fliegen möglich.
    • Einige Sammelpunkte im nördlichen Thanalan konnten bei der Verwendung von Tastatur und Controller nicht anvisiert werden.
    • Die Anzahl der Materia-Slots in modifizierten Neo-Ishgarder-Ausrüstungsgegenständen und -Accessoires war nicht korrekt.
    • Rezepte, deren Bestandteil Ausrüstungsgegenstände sind, konnten keiner Testsynthese unterzogen werden, wenn man die entsprechenden Gegenstände nicht im Besitz hatte.
    • Ein Teil der Sammlerstücke, die mit Stufe 70 freigeschaltet werden, tauchten auch bei Erreichen von Stufe 70 nicht als Synthese-Rezepte im Handwerker-Notizbuch auf.
    • Wenn man mit dem NPC „Sammlerstücke-Händlerin“ vor Freischaltung des Wunderwaren-Tausches sprach, wurde kein Dialog-Text angezeigt.
    • Wenn man die Errungenschaft „Helden aller Welten, vereinigt euch“ freischaltete, wurde die entsprechende Nachricht für Gruppenmitglieder in der Nähe nicht im Chat-Log angezeigt.

 

Quelle: finalfantasy