Final Fantasy XIV: Patch 4.35 veröffentlicht – PvP-Turniere gestartet

FFXIV Patch Notes 4.35

Square Enix hat Patch 4.35 zu Final Fantasy XIV veröffentlicht, mit dem neusten Update starten unter anderem die PvP-Turniere. Der Patch ist sowohl auf der PlayStation 4 als auch auf dem PC verfügbar.

Mit dem neuen Content-Update zu Final Fantasy XIV wurden verschiedene neue Inhalte in das Spiel implementiert. Unter anderem gibt es neue Abenteuer für den Detektiv Hildibrand, ihr müsst die Verbrechen des Einsamen Wolfs im Fernen Osten aufklären.

Ebenfalls ein neues Feature ist die sogenannte Himmelssäule, welche Spieler auffordert sich mit anderen Abenteurern zusammenzuschließen und die einhundert Stockwerke eines Dungeons zu erforschen.

Im Update 4.35 gibt es wirklich viele neue Inhalte, neue Side Quests, PvP-Turniere und mehr. Schaut doch einfach mal in die (sehr komplexen) Patch Notes zum Final Fantasy XIV Update 4.35.

Hier geht es zu den offiziellen Patch Notes 4.35

Weitere Neuigkeiten und Tipps zum Spiel findet ihr auf unserer Themenseite.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.