FIFA 23: Vollständiger Soundtrack enthüllt und auf Spotify streambar

Welche Lieder und Soundtracks werden wir in „FIFA 23“ hören können? Diese Frage können wir euch heute Beantworten, denn der komplette Soundtrack wurde enthüllt!

FIFA 23 Crossplay

Ende des Monate wird „FIFA 23“ veröffentlicht, es wird der letzte Teil der mit der offiziellen FIFA Lizenz versehen wurde. Ab 2023 wird der Publisher das Spiel unter der „EA Sports FC“ Flagge betreiben.

EA Sports FIFA ist bekannt für ikonische und Spektakuläre Soundtracks, und wie es scheint wird das mit FIFA 23 so bleiben. Heute hat Elektronisch Arts den FIFA 23 Soundtrack enthüllt, wobei beliebte Künstler wie Stromae, Bad Bunny, Jack Harlow und Rosalía mit von der Partie sind.

Der Soundtrack von FIFA 23 besteht aus über 100 Songs mit einer Vielzahl von Musikern aus verschiedenen Genres. Damit soll eine möglichst breite Zielgruppe erreicht werden und für reichlich akustische Stimmung sorgen.

 

FIFA 23 Soundtrack auf Spotify verfügbar

Raphaella Lima, Global Music Marketing Director, sagte zum Soundtrack Folgendes:

„Der diesjährige Soundtrack demonstriert die Breite der Liebe der Welt für das Spiel und fängt Klänge von allen Seiten der Welt ein. Wir wollten die Bedeutung unserer globalen Fußballgemeinschaft durch Musik betonen und freuen uns, mit dieser unglaublichen Gruppe von Künstlern zusammenzuarbeiten, um die Songs und Hymnen für die umfangreichste FIFA aller Zeiten zu liefern.“

 

FIFA 23 wird ende September für PS5, PS4, PC, Nintendo Switch, Xbox Series X/S und Xbox One veröffentlicht. Weitere Meldungen zum Fußball-Titel findet ihr hier.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.