Far Cry 5: Zartgeklopft – Trophäen und Erfogle Guide

In diesem Guide erklären wir euch wir ihr in Far Cry 5 einen Stier mit den Händen weich klopfen könnt. Zudem findet ihr unten ein Video welches euch das Vorgehen zeigt.

Zartgeklopft (Where’s the Beef?)
Klopfe einen Stier mit bloßen Händen weich. Bis er tot ist (nur Kampagne).

Weitere Lösungen und Cheats zu „Far Cry 5“ findet in unserer Komplettlösung bzw. WIKI zum Spiel.

 

Findet einen Stier und klopft ihn Weich

Geht zu dem Feld im Video. Es gibt immer ein paar Stiere auf diesem Feld. Ihr müsst einen Stier nur mit bloßen Händen töten, es zählen nur eure Fäuste.

Die einfachste Möglichkeit ist es, das homöopathische „Wilder“ (The Furious) vom Werkzeugrad (PS4 erst L1 und dann R1) zu konsumieren. Dies erhöht euren Nahkampfschaden und tötet den Bullen mit einem Treffer. Wenn ihr es nicht habt, spielt einfach weiter und wartet bis ihr die Kräuter gefunden habt, ihr findet sie überall in der Wildnis.

Ohne „Wilder“ braucht ihr über 100 Schläge, um es zu töten. Wenn ihr es doch ohne Hilfe machen wollt, stellt euch hinter den Stier, damit er euch nicht treffen kann. Trifft er euch 4 mal, seid ihr Tod.

 

Einen Stier mit den Händen töten – Video Guide